EQ2 Forum Archive @ EQ2Wire

 

Go Back   EQ2 Forum Archive @ EQ2Wire > EverQuest II > International (2007-2012) > Deutschsprachige Foren > Allgemeine EverQuest-II-Diskussion > F.A.Q. (häufig gestellte Fragen)
Members List Search Mark Forums Read

Notices

Reply
 
Thread Tools
Old 08-05-2008, 08:05 PM   #1
Eovania

International
Eovania's Avatar
 
Join Date: Mar 2005
Posts: 6,027
Default

Fehlerbehebung

  • Warum hören mich andere Benutzer zu laut oder nur verzerrt?
  • Möglicherweise erfordern andere Programme eine Aktivierung der Option "Mik.-Boost" (Mikrofonverstärkung) in den Windows-Audioeinstellungen. Für "Voice Chat" ist dies nicht erforderlich, deshalb sollte diese Einstellung deaktiviert werden.
  • Um die Option "Mik.-Boost" zu deaktivieren, rufen Sie die Windows-Lautstärkeregelung auf. Vergewissern Sie sich, dass Sie im Optionen-Menü den Eintrag "Erweiterte Einstellungen" ausgewählt haben. Wählen Sie dann im Optionen-Menü den Eintrag "Eigenschaften" und anschließend die Option "Aufnahme". Aktivieren Sie den Eintrag "Mikrofon" und klicken Sie auf OK. Wählen Sie nun die "Erweitert"-Schaltfläche unter dem Mikrofon-Lautstärkeregler und deaktivieren Sie im folgenden Menü die Option "Mik.-Boost".
  • Welche Ports verwendet "Voice Chat"?
  • Standardmäßig verwendet "Voice Chat" die Ports 5062 und 3478.
  • Warum kann ich die Sprachanweisung und/oder mich selbst während des Echotests nicht hören?
  • Führen Sie zur Fehlerbehebung die folgenden Schritte aus:
  • Prüfen Sie, ob das Mikrofon und die Lautsprecher korrekt angeschlossen sind.
  • Vergewissern Sie sich, dass die externe Lautstärkeregelung an Ihrem Headset aufgedreht und nicht stummgeschaltet ist. Sollte das Problem weiterhin bestehen, überprüfen Sie die Windows-Audioeinstellungen. Rufen Sie dafür im Windows-Startmenü die Systemsteuerung auf und wählen Sie dann die Option Sounds und Audiogeräte und anschließend den Reiter Lautstärke, um sicherzugehen, dass die Audioausgabe nicht stummgeschaltet und die Audiolautstärke aufgedreht ist.
  • Versuchen Sie, Ihre Firewall zu deaktivieren. Sollte das Problem dadurch behoben werden, öffnen Sie die folgenden Ports der Firewall:
  • Eingehende UDP-Ports 3478, 5060 und 5062
  • Ausgehende TCP-Ports 80 und 443
  • Sämtliche UDP-Ziel-Ports 12000 - 16000
  • Wenn der DNS-Test negativ ausfällt, kontaktieren Sie bitte Ihren Netzwerkadministrator, um sicherzugehen, dass Ihr Computer ordnungsgemäß an dem DNA-Server registriert wurde.
  • Ich habe folgende Fehlermeldung erhalten: "SIP transaction timed out" ("Zeit für SIP-Transaktion abgelaufen&quotSMILEY. Was soll ich tun?
  • Das Problem könnte durch eine Firewall bewirkt werden, die eine Verbindung möglicherweise unterbindet. Versuchen Sie, Ihre Firewall zu deaktivieren. Sollte das Problem dadurch behoben werden, öffnen Sie die folgenden Ports der Firewall:
  • Eingehende UDP-Ports 3478, 5060 und 5062
  • Ausgehende TCP-Ports 80 und 443
  • Sämtliche UDP-Ziel-Ports 12000 - 16000
  • Das Problem könnte auch durch ein DSL-Modem (z. B. Westell 6100 DSL-Modem) mit nicht aktualisierter Firmware hervorgerufen werden. Sollte dies die Ursache des Problems sein, kontaktieren Sie bitte Ihren Modemhersteller und führen Sie ein Upgrade der Firmware durch.
  • Warum ist die Audioqualität so schlecht?
  • Schlechte Audioqualität kann durch einen Mangel an Bandbreitenkapazität oder Prozessorleistung bewirkt werden. Vergewissern Sie sich, dass auf Ihrem Netzwerk keine Anwendungen aktiv sind, die eine große Bandbreitenkapazität beanspruchen, wie z. B. "BitTorrent" oder "Limewire".
  • Außerdem sollten Sie den Windows Task-Manager überprüfen, den Sie mit der Tastenkombination Strg-Alt-Entf aufrufen können. Prüfen Sie innerhalb des Reiters "Systemleistung", dass ausreichend Ressourcen zur Verfügung stehen (z. B. CPU-Auslastung unter 100 %). Außerdem kann die Audioqualität durch Hardware-Probleme - wie z. B. eine schlechte Mikrofonverbindung - beeinträchtigt werden.
  • Ich höre überhaupt nichts und/oder niemand kann mich hören - was soll ich tun?
  • Zunächst sollten Sie sicherstellen, dass Ihr Headset ordnungsgemäß funktioniert. Wenn Ihr Headset bei anderen Anwendungen korrekt arbeitet, führen Sie bitte den Echo-Test durch, um Ihre Verbindung zu testen.
  • Der "Voice"-Chat wird immer wieder unterbrochen - was kann ich tun?
  • Häufig werden Verbindungen aufgrund von Fehlern in der Firmware des Routers unterbrochen. Manchmal kann das Problem durch eine Aktualisierung der Firmware des Routers und/oder einen Neustart des Routers gelöst werden. In Netzwerken, die bestimmte NAT-Traversale oder Firewall-Komponenten umfassen, funktionieren VoIP-Protokolle unter Umständen nicht korrekt. In der Folge können Anrufe möglicherweise eine fehlerhafte Audioverbindung oder nur eine Verbindung in eine Richtung aufweisen. Eine Audioausgabe in nur eine Richtung resultiert oft aus einem doppelten NAT-Problem oder der Verwendung eines unzureichenden NAT-Traversals innerhalb des Netzwerks. VoIP stellt an sich ein Problem für das NAT-Verfahren dar, da die Protokolle, auf die dabei normalerweise zurückgegriffen wird, mit der Signalisierung und dem Aufbau der Verbindung beschäftigt sind.

Quelle

__________________
Vanessa - Eovania - Barrera


Internationale deutschsprachige Community Betreuerin

SOE - International Community Relations




Eovania is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools

Forum Jump


All times are GMT. The time now is 11:20 AM.

vBulletin skin by: CompleteGFX.com
Powered by vBulletin® Version 3.7.5
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
All threads and posts originally from the EQ2 and Station forums operated by Sony Online Entertainment. Their use is by express written permission.