EQ2 Forum Archive @ EQ2Wire

 

Go Back   EQ2 Forum Archive @ EQ2Wire > EverQuest II > International (2007-2012) > Deutschsprachige Foren > Allgemeine EverQuest-II-Diskussion > Händlerfertigkeiten und Handwerker
Members List Search Mark Forums Read

Notices

Reply
 
Thread Tools
Old 01-18-2006, 08:50 PM   #1
Rowain deWo

General
 
Join Date: Dec 2004
Posts: 150
Default

In Zukunft (teilweise bereits implementiert auf Test) werden Crafter alle Endprodukte ohne Zwischenschritte herstellen. Mit anderen Worten man nimmt die richtige Anzahl an Rohmaterrial + Heizmaterial und bekommt das fertige Endprodukt heraus.
 
 
Apprentice-sprüche für alle Klassen werden keine Tinte mehr benötigen stattdessen werden Kämpfersprüche aus einer neuen Resource (erntbarer Lehm) hergestellt (Quelle) Magische Sprüche aus Edelstein und Holz etc.
 
Es wird auch keine Raren Gifte und Potions mehr geben. Alle diese Wässerchen werden nur mehr eine Ladung haben dafür kann man bis zu 99 auf einmal stacken und 1 pristiner Herstellungsprozess soll bis zu 10 Wässerchen ergeben.  Quelle2
 
__________________
Fighting Mobs 10lvls below is neither challenging nor funny or rewarding but simply annoying.
Rowain deWo is offline   Reply With Quote
Old 01-18-2006, 10:12 PM   #2
Eowrah

Loremaster
 
Join Date: Jan 2006
Location: Germany
Posts: 11
Default

Ich frage mich gerade, weshalb ich mit WoW aufgehört und mit EQ2 angefangen habe...
Beghn wrote:We are going to be switching to a no-sub combine system as the current number of sub-combines it takes to actually make a usable item takes longer than we want.  All of the KoS recipes will be in the no sub combine style.  As well we will be retroactively refitting the rest of the recipes in the game to follow this system during the KoS beta.  As we were removing class/archetype from the game in update 19 we went forward with the system on the new recipes for the spell scrolls for these new spells/combat arts.
Eowrah is offline   Reply With Quote
Old 01-19-2006, 02:48 AM   #3
Kampfkatz

Loremaster
 
Join Date: Nov 2004
Posts: 162
Default

ist das spiel erst ruiniert cancelt es sich ganz ungeniert
Kampfkatz is offline   Reply With Quote
Old 01-19-2006, 01:03 PM   #4
McAlistar

Loremaster
 
Join Date: Jun 2005
Posts: 102
Default

Neuigkeiten von der "Alchemie-Front":Beghn (Quelle):Ok I have some updated news on what's going to be going on with potions/poisons.  Rare potion/poisons will be going in again.How this will function:When any class crafts a rare (Adept III) Combat Art/Spell scroll they will get a bi-product of a magic dust.  This dust will then be used in the crafting process for the rare potion/poison.  The current loams in the game will be the equivalent of that magic dust for the new recipes.  So a rare potion/poison might require something like this to craft. 1x Magic Dust1x Roots2x Loam8x Flamewrought Candles I'll be updating my first post as well with this new information.Es wird also doch noch Gifte/Tränke aus seltenem Material geben. Und frei nach dem Motto "die Dinge sind im Fluss" wird dies sicher nicht die letzte Änderung der Änderungen sein. Ich hoffe nur (LU20 ist ja zeitgleich mit der Erweiterung Kingdom of Sky angekündigt), daß für all diese Änderungen genügend Zeit zum testen bleibt ehe sie live gehen ...Außerdem hat er nochmal den Unterschied zwischen den "charges" und "procs" klargestellt:Beghn (Quelle):Poisons will have one charge not proc.  So a stack of 10 poisons would be something similar to this.  1 Potions has 200 procs on it.  So the stack of 10 would have 2000 procs on it.Die Giftphiole ist nach einmal auf die Waffe auftragen "verbraucht", kann aber bis zu 200 mal auslösen ehe sie erschöpft ist. Und pro Herstellungsvorgang werden 3-10 Giftphiolen hergestellt.
__________________
In diesem Sinne

Keras Silberwolf, Qeynos/Valor
McAlistar is offline   Reply With Quote
Old 01-19-2006, 04:53 PM   #5
Luhai

Loremaster
Luhai's Avatar
 
Join Date: Jul 2005
Posts: 679
Default

Mit dem Wegfall der Zwischenprodukte hab ich kein Problem. SMILEYIch hab mich immerhin bis Sage lvl 41 gequält, um für die Gilde immer mal Sprüche herstellen zu können.Und ich habe es gehasst, Zwischenprodukte für Zwischenprodukte für Zwischenprodukte für Tinte herstellen zu müssen.Durch die Änderungen verdient man als Sage zwar fast nix mehr, aber das hat man seit der tollen Masterschwemme eh kaum noch.edit: hab mal ein Wort rausgenommen. stehen ja noch genug da

Message Edited by Luhai on 01-19-200612:54 PM

__________________
Luhai is offline   Reply With Quote
Old 01-19-2006, 08:56 PM   #6
Winnowill

Loremaster
Winnowill's Avatar
 
Join Date: Nov 2004
Posts: 162
Default

Nur mal so eine Frage da ich das irgendwie wohl immer noch nicht so ganz verstanden habe.Kann man jetzt etwa als Koch auch Schilde herstellen? Irgendwie konnte mir da keiner was genaues zu sagen.Abgesehen frage ich mich echt was der Schwachsinn jetzt schon wieder soll? Warum wird das Crafter-System schon wieder über den Haufen geschmissen?Hat es nicht bereits schon gereicht als es nach der Beta geändert wurde und aufeinmal jeder alle Produkte, bis auf die Rare, selber machen konnte?Narf..so langsam werde ich echt sauer:smileymad:  Warum wird alles so einfach gemacht?

Message Edited by Winnowill on 01-19-200604:57 PM

Winnowill is offline   Reply With Quote
Old 01-19-2006, 09:13 PM   #7
Miramu

Loremaster
Miramu's Avatar
 
Join Date: Nov 2004
Posts: 108
Default


Winnowill wrote:
Kann man jetzt etwa als Koch auch Schilde herstellen? Irgendwie konnte mir da keiner was genaues zu sagen.
Ich geh mal davon aus, das der Irrsinn dann doch nicht sooo krass ausfällt.
Es ist bestimmt so gemeint, daß man all das aus seiner Linie herstellen können wird, was man jetzt auch schon kann, allerdings „in einem Ritt“.Also als Koch schmeißt man dann z.B. Kaffee, wasser, Milch & 2xFeuerholz zusammen drückt auf den Knopf und bekommt Sahnekaffe.
Derzeit müssen wir das in 2 Schritten machen ...  erst Kaffee aus Wasser und Holz und dann wird der Kaffee in einem 2. Schritt mit Milch verunreinigt.
 
Wenn ein Koch nun Schilde herstellen könnte, würde mich das doch etwas verunsichern.
__________________
cu
- - -
"Genügt es nicht, zu sehen, dass ein Garten schön ist, ohne glauben zu müssen, dass auch Feen am Boden des Gartens sind?"
Miramu is offline   Reply With Quote
Old 01-19-2006, 09:20 PM   #8
Winnowill

Loremaster
Winnowill's Avatar
 
Join Date: Nov 2004
Posts: 162
Default

Das hoffe ich doch sehr, daß es nicht so krass ist - sonst würde ich mich doch endgültig schweren Herzens von EQ2 trennen, da ich das craften hier in diesem Spiel bis jetzt am meisten geliebt hatte... nur so langsam frage ich mich echt warum man nicht gleich per /claim einen Crafter-Bot geschenkt bekommtSMILEY
Winnowill is offline   Reply With Quote
Old 01-19-2006, 09:21 PM   #9
Luhai

Loremaster
Luhai's Avatar
 
Join Date: Jul 2005
Posts: 679
Default


Winnowill wrote:
Nur mal so eine Frage da ich das irgendwie wohl immer noch nicht so ganz verstanden habe.Kann man jetzt etwa als Koch auch Schilde herstellen? Irgendwie konnte mir da keiner was genaues zu sagen.Abgesehen frage ich mich echt was der Schwachsinn jetzt schon wieder soll? Warum wird das Crafter-System schon wieder über den Haufen geschmissen?Hat es nicht bereits schon gereicht als es nach der Beta geändert wurde und aufeinmal jeder alle Produkte, bis auf die Rare, selber machen konnte?Narf..so langsam werde ich echt sauer:smileymad:  Warum wird alles so einfach gemacht?

Message Edited by Winnowill on 01-19-200604:57 PM


eh..wus?anscheinend wird es ja doch nicht SO einfach gemacht, sonst würdest du so eine merkwürdige Frage nicht stellen. SMILEYAber ich mag meine Schilde ja auch am liebsten gekocht.
__________________
Luhai is offline   Reply With Quote
Old 01-19-2006, 09:28 PM   #10
Miramu

Loremaster
Miramu's Avatar
 
Join Date: Nov 2004
Posts: 108
Default


Luhai wrote:Aber ich mag meine Schilde ja auch am liebsten gekocht.

aber bitte mit Sahne ... :smileyvery-happy:

 

__________________
cu
- - -
"Genügt es nicht, zu sehen, dass ein Garten schön ist, ohne glauben zu müssen, dass auch Feen am Boden des Gartens sind?"
Miramu is offline   Reply With Quote
Old 01-19-2006, 11:32 PM   #11
Mijrk
Server: Valor
Guild: Die Gemeinde
Rank: getreuer Buerger

Loremaster
Mijrk's Avatar
 
Join Date: Nov 2004
Posts: 959
Default


Winnowill wrote:

Nur mal so eine Frage da ich das irgendwie wohl immer noch nicht so ganz verstanden habe.Kann man jetzt etwa als Koch auch Schilde herstellen? Irgendwie konnte mir da keiner was genaues zu sagen.

Sag mal, wie kommst du denn darauf? Also ich kann mich nicht erinnern, irgendwo eine Aussage in der Richtung gelesen zu haben.Abgesehen frage ich mich echt was der Schwachsinn jetzt schon wieder soll? Warum wird das Crafter-System schon wieder über den Haufen geschmissen?Hat es nicht bereits schon gereicht als es nach der Beta geändert wurde und aufeinmal jeder alle Produkte, bis auf die Rare, selber machen konnte?

Meine Güte, es fallen doch bloss die Zwischenschritte weg, um das Craftsystem damit viel übersichtlicher und einfacher durchschaubar zu machen. Du musst nach wie vor den gleichen Prozess durchmachen, aber halt nur noch einmal pro Item statt wie bisher 1-6 Mal... Was ist denn daran so schlimm?Narf..so langsam werde ich echt sauer :smileymad:  Warum wird alles so einfach gemacht?

Besser durchschaubare Systeme / Einsteigerfreundlichkeit / repetitive Elemente wegstreichen / Langeweile vermindern

Das sind einige Schlagworte, die man dazu anmerken kann...


Nur um eines gleich klarzustellen: Ich bin nicht grundsätzlich für die Vereinfachung des Spiels - ganz im Gegenteil. Aber in diesem einen Fall sehe ich bisher nicht ein, was daran so schlimm sein soll...
Mijrk is offline   Reply With Quote
Old 01-20-2006, 01:40 AM   #12
Winnowill

Loremaster
Winnowill's Avatar
 
Join Date: Nov 2004
Posts: 162
Default

Punkt 1: Es wurde sich darüber im Chat unterhalten und nur Andeutungen gemacht. Deshalb habe ich noch mal nachgefragt in der Hoffnung mehr darüber zu erfahren.Punkt 2: Wie einfach soll das Spiel denn noch werden? Wo ist da die Herausforderung? Soll etwas sich jetzt jeder in den Keller stellen weil er ja so schnell jetzt die Produkte herstellen kann? Wo ist da der Sinn?Punkt 3:  Das System war von Anfang an Durchschaubar -  sonst hätte es ja keinen gegeben der gecraftet hätte oder? Abgesehen davon ist da schon eine kleine Herrausforderung (gewesen) wenn man am Anfang erstmal nicht sofort wußte was zu machen ist. Aber aus Versuchen wird man schlau SMILEYUnd Langeweile ist mir bei meinen Craftern noch nicht aufgekommen...eben weil man hier am Spiel bleiben und die Gegenreaktionen drücken muß.Jedem dem das craften zu langweilig ist kann es ja bleiben lassen oder nicht? SMILEY
Winnowill is offline   Reply With Quote
Old 01-20-2006, 11:10 AM   #13
Thehera

 
Join Date: Nov 2004
Location: Duisburg, Germany
Posts: 1,120
Default

Also ich kann nicht behaupten, daß das EQ2-Craften von je her eine besondere Herausforderung darstellte. Die einzige Herausforderung bestand darin, bei der schwach vorhandenen Lokalisierung die richtigen Rezepte und Zutaten zu finden. "Meiner Meinung nach" ist dies auch ein Grund, weswegen das System jetzt etwas abgespeckt wird (weniger Lokalisierungsaufwand), weil SOE das nie wirklich in den Griff bekam. Ich heiße die Änderung willkommen, denn das stupide bauen der vielen zwischenrezepte war weniger Herausforderung, sondern einfach nur unsinniger Timesink. Das ist natürlich meine eigene persönliche Meinung. Mir ist durchaus bewußt das es Spieler gibt, die mit wachsender Begeisterung stundenlang monoton ein und dieselben Knöpfe hauen und sich daren nen Ast freuen.

Ich würde mich zudem sehr freuen, wenn wir nun auch eine größere Vielfalt an Endprodukten zur Herstellung erhalten würden. Beispiel Sage (jaja, Salbei): Immer nur Scrolls bauen find ich doof. Ich könnte mir vorstellen, noch zusätzlich Waffen und/oder Rüstungen verzaubern zu können. Diese verzauberung könnte nach einer Zeit nachlassen oder Ladungen aufbrauchen. So hätten wir auch mal ein Verbrauchsprodukt, daß immer wieder auf's neue benötigt wird. Andere Crafter haben so etwas ja auch (Potions, Totems, Nahrung etc.). Ich finde, derlei braucht eine jede Crafterklasse.

__________________


Regards
Leonard
Ingame: Leopatra, Warlock
Die Weltenwanderer
Thehera is offline   Reply With Quote
Old 01-20-2006, 03:16 PM   #14
Uum

 
Join Date: Nov 2004
Posts: 274
Default

Kein Problem damit auf Zwischenprodukte zu verzichten und ohne ewige Sucherrei nach den richtigen Rezepten herzustellen.
 
Solange die Herstellung damit nicht viel schneller von der Hand geht und die Endprodukte in etwa die gleiche Zeit zur Herstellung brauchen wie die Summe aller Zwischenproduke und dem Endprodukte ist das doch kein Problem. Sollten aber die Zeiten nicht angepasst werden und die Maerkte noch mehr ueberschwemmt werden mit einer nie dagewesenen Massenproduktion wuerde ich, da ich mich in erster Linie als Crafter erst in zweiter Linie als Abenteurer sehe, doch ziemlich "verschaukelt" vorkommen.
__________________
Fleppy / Uumas - Talendor
Uum is offline   Reply With Quote
Old 01-20-2006, 05:59 PM   #15
LuWang

 
Join Date: Nov 2004
Posts: 95
Default

sollte das wirklich kommen , wie siehts mit den XP aus ?

bekomm ich dann in einem schritt genausoviel wie vorher für 2-6 schritte ??

wenn ja, is das sicher toll:

- noch schneller auf 60 (70)

- die ressi preise am markt steigen ins unermässliche, da ja jeder neue chars ma schnell hochleveln will und alles aufkauft

... ich glaub ich leg den crafti auf die seite und mach mich als harvester, da verdien ich sicher mehr damit SMILEY

LU

 

LuWang is offline   Reply With Quote
Old 01-21-2006, 03:17 AM   #16
Mijrk
Server: Valor
Guild: Die Gemeinde
Rank: getreuer Buerger

Loremaster
Mijrk's Avatar
 
Join Date: Nov 2004
Posts: 959
Default


Uumas wrote:
Kein Problem damit auf Zwischenprodukte zu verzichten und ohne ewige Sucherrei nach den richtigen Rezepten herzustellen.
 
Solange die Herstellung damit nicht viel schneller von der Hand geht und die Endprodukte in etwa die gleiche Zeit zur Herstellung brauchen wie die Summe aller Zwischenproduke und dem Endprodukte ist das doch kein Problem. Sollten aber die Zeiten nicht angepasst werden und die Maerkte noch mehr ueberschwemmt werden mit einer nie dagewesenen Massenproduktion wuerde ich, da ich mich in erster Linie als Crafter erst in zweiter Linie als Abenteurer sehe, doch ziemlich "verschaukelt" vorkommen.

Einerseits stimme ich dir zu, denn wenn die Herstellung viel schneller wird, dann wird der Markt (noch mehr) mit Produkten überschwemmt und die Gewinne sinken auf Null (gegenüber dem NPC).

Andererseits hab ich ganz ehrlich keine Lust, um die 5 Minuten an einem einzelnen Schritt zu craften...

Ich weiss nicht, wie SOE das lösen wird - aber ganz sicher nicht so, wie es sich irgendwer erhoffen würde :smileyindifferent:

Mijrk is offline   Reply With Quote
Old 01-23-2006, 12:58 PM   #17
Schwertie

Loremaster
 
Join Date: Nov 2004
Posts: 246
Default

doch ich habe ein problem mit dem wegfall der zwischenprodukte :smileysurprised:

 

weil damit mindestens wieder 50% der rezepte buggy werden , wie die lange erfahrung mit soe zeigt. warum ändert mann immer wieder funktionierende sachen? sicher war das craften von zwischenprodukten öde und nicht gerade aufregend , aber ich denke die erleichterung ist den ganzen ärger mit den folgenden bugs nicht wert.

ich lasse mich natürlich gerne überraschen und finde ein funktionierendes bugfreies neues craftingsystem vor. :smileywink:

__________________
Schwertie is offline   Reply With Quote
Old 01-23-2006, 06:32 PM   #18
Thorn11

Loremaster
Thorn11's Avatar
 
Join Date: Dec 2005
Location: Süd Freihafen
Posts: 166
Default

Hallo!

Ich wurde gerade auf diesen Thread aufmerksam gemacht und ich möchte gerne sagen dass wenn die Zwischenschritte wirklich wegfallen sollten, ich das als Schritt in die falsche Richtung sehe!:smileymad:

Ich fühle mich dadurch an das Craftsystem von SWG erinnert, das ich wirklich nicht gut betiteln kann!

Man nehme die Zutaten, drücke auf Start und schon ist das Produckt nach einer kurzen Annimation fertig... wo bleib da der Sinn oder viele mehr der Spass?:smileyindifferent:

Ich habe mit EQ2 angefangen weil ich von dem Craftsystem begeistert war und mir macht das Craften wesentlich mehr Spass als das kloppen von Orks oder Gnollen!

Wenn schon das Craftsystem geändert werden muss, dann doch bitte nicht von interessant auf langweilig!

Ich würde mich stattdessen über mehr Gestaltungsfreiheit freuen z.B. eine Farbauswahl vor der Endproduktion (das das machbar ist hab ich in SWG gesehen) oder die Möglichkeit Muster und Formen bei Waffen, Rüstungen oder Möbeln auszuwählen oder diese mit einem Gildenwappen zu versehen (dazu müßte es aber erstmal Gildenwappen geben^^).:smileywink:

Ich will eigentlich nur ausdrücken das es durchaus viele Crafter gibt die tatsächlich Spass am Craften haben und es nicht nur des Gewinnes oder Endprodukte wegen betreiben. Und die die geplanten Änderungen sicher nicht so Glücklich aufnehmen werden wie es hier zum Teil der Fall ist!

Gruß

Hordac

lvl 52 Nekromant, lvl 60 Schneider auf Innovation

__________________
Hordac, Nekromant und Schneider auf Innovation
Gildenleiter Blades of the Overlord (Innovation)

Warenlisten der Kunsthandwerker
Thorn11 is offline   Reply With Quote
Old 01-23-2006, 11:00 PM   #19
Winnowill

Loremaster
Winnowill's Avatar
 
Join Date: Nov 2004
Posts: 162
Default

Puhh...und ich hatte schon befürchtet, daß ich mit meiner Meinung über diese unnötige Erneuerung alleine wäre
Winnowill is offline   Reply With Quote
Old 01-24-2006, 12:08 PM   #20
Panickte

 
Join Date: Apr 2005
Posts: 10
Default

Frei unter dem Motto:

"Never change a running System!"  :smileymad:

Warum in Gottes Namen wollen die Leute von SOE ein zweites Wow durchprügeln. Ich verstehe es nicht!

Es ist mir unbegreiflich, da nach LU13 (bzw. dem Betatest) so viele aufgehört haben!

 

Für mich persöhnlich, war und ist das Craftersystem + das zwangsweise Groupplaying das einzigste was mich bei EQ2 hält und es meiner Meinung nach auszeichnet!

WIESO? Verdammt! *vorwutnichtweisswasermachensoll* :smileysad:

 

Waaaaarrrrruuummm ist die Welt so ungerecht und zerstört mir mein Zwischenprodukt, meine allseits geliebten monotoncraftingaktionen um doch das nächste lvl noch irgendwie ohne vita zu erreichen, weil man sich einfach freut eines weitergekommen zu sein, bzw. neues herstellen kann! :smileyvery-happy:

 

An alle die die mit mir fühlen! MEIN HERZLICHES BEILEID AN EUCH!

 

Wir sehen uns bei WOW :smileytongue:

 

Gruss Erador

------------------------------------------------------

Server: Innovation

Gilde: Reap The Wild Wind

Chars:

- Erador (Swashbuckler lvl 60)

- Mogalla (Schneider lvl 60)

- Illusion (Illusionist lvl 48/Alchemist lvl 31) Bald 60 :smileytongue:

__________________
Server: Innovation
Gilde: Juenger Tunares
Chars: Erador (swashbuckler lvl 70 carpenter lvl 37)
Illusion (Illusionist lvl 70/alchimist lvl 60)
Schnurzilia (Schänder lvl 70/Koch lvl 32)
Mogalla (Warlock lvl 24/schneider lvl 69)
Panickte is offline   Reply With Quote
Old 01-24-2006, 02:32 PM   #21
Melax

 
Join Date: Nov 2004
Posts: 84
Default

Ich bin der Meinung, dass das auch jetzt schon recht monotone Craften durch diese Neuerung noch um ein Vielfaches monotoner wird.

Keine Zwischenprodukte mehr heisst doch nur, dass stundenlang immer ein und das selbe Endprodukt crafted werden muss, um das nächste Level zu erreichen.

Und was ist mit der zusätzlichen Entdeckerexpe für zum ersten Mal crafted Sachen? Die fällt dann auch noch weg. Mein Alchi wird das noch überleben, er hat ja neben 6-12 Sprüchen / Level noch Gifte und Potions. Mein Carpenter dagegen wird elendig lange immer den selben Stuhl herstellen dürfen bis er endlich nach Levelup den nächsten Stuhl im Rezeptbuch hat.

Craften war mal eine Herausforderung, bei der nicht jeder in der Lage war pristine herzustellen. Dies wurde nach und nach immer mehr vereinfacht. Und jetzt auch noch das.

Gruss MelaxusRanger

__________________
Black Knights - Innovation
Black Knights im Internet
Melax is offline   Reply With Quote
Old 01-25-2006, 01:21 PM   #22
Turinia

Loremaster
 
Join Date: Jan 2005
Posts: 50
Default

Ach was, seht nicht immer alles soooo negativ, hat doch auch was gutes, wenn die Zwischenprodukte wegfallen SMILEY ich werd Gildenstatus ohne Ende schaufeln SMILEY *wehe die ändern was an der Quest...Und mal ehrlich.. wem von uns machte das 1000fache herstellen von Schnittmustern spaß ??? Ich weiss gar nicht mehr wie oft mir der Arm wehtat nur durchs herstellen von Ölen, Spülungen und Harzen....Vielleicht macht es nun wieder mehr spaß SMILEY
Turinia is offline   Reply With Quote
Old 01-25-2006, 02:14 PM   #23
Trevynoae

Loremaster
 
Join Date: Dec 2004
Posts: 392
Default

Außerdem abwarten.Gehen wir davon aus, dass die Exp und vor allen Dingen bitte auch die Dauer je Produkt angepaßt werden.Damit man vielleicht in etwa genausoviel Exp bekommt wie bei Herstellung der nötigen Zwischenprodukte und das ganze aber bitteschön genauso lange dauert, wie die Zwischenprodukte + Endprodukt.Sollte die Produktionsgeschwindigkeit nur die sein, die man jetzt auch für das letzte Teil braucht, dann sehe ich wie einige Vorredner auch schon, die Gefahr der Inflation und damit ist niemandem geholfen.
Trevynoae is offline   Reply With Quote
Old 01-25-2006, 06:57 PM   #24
Schwertie

Loremaster
 
Join Date: Nov 2004
Posts: 246
Default


Turinia wrote:Ach was, seht nicht immer alles soooo negativ, hat doch auch was gutes, wenn die Zwischenprodukte wegfallen SMILEY ich werd Gildenstatus ohne Ende schaufeln SMILEY *wehe die ändern was an der Quest...Und mal ehrlich.. wem von uns machte das 1000fache herstellen von Schnittmustern spaß ??? Ich weiss gar nicht mehr wie oft mir der Arm wehtat nur durchs herstellen von Ölen, Spülungen und Harzen....Vielleicht macht es nun wieder mehr spaß SMILEY

glaube eher nicht , ich sehe halt da keinen großen unterschied ob ich 500 tränke oder 500 stühle herstelle :smileywink:

 

ok ok , ich denke schon das es für "stühle" mehr exp gibt als für tränke ; aber das craften wird um einiges langweiliger. was wird denn nun aus den verschiedenen qualitätsstufen? bisher war es ja so das mann je nach qualität des primären zwischenprodukts nur eine bestimmte endproduktqualität herstellen konnte. nun wird es ja wohl so , daß mann immer in der lage ist pristine herzustellen , weil ja die "rohprodukte" keiner qualitätsstufe unterliegen. dies ist für mich auch wieder ein rückschritt.

 

warum packt es soe nicht auf die oft gewünschten und geforderten änderungswünsche der community einzugehen? (färbung , gildenwappen zb.) statt dessen wird wieder was völlig überflüssiges realisiert , nur um sagen zu können wir haben das craftingsystem neu überarbeitet. :smileymad:

__________________
Schwertie is offline   Reply With Quote
Old 01-26-2006, 12:12 PM   #25
Panickte

 
Join Date: Apr 2005
Posts: 10
Default

Schwertie wrote:

ok ok , ich denke schon das es für "stühle" mehr exp gibt als für tränke ; aber das craften wird um einiges langweiliger. was wird denn nun aus den verschiedenen qualitätsstufen? bisher war es ja so das mann je nach qualität des primären zwischenprodukts nur eine bestimmte endproduktqualität herstellen konnte. nun wird es ja wohl so , daß mann immer in der lage ist pristine herzustellen , weil ja die "rohprodukte" keiner qualitätsstufe unterliegen. dies ist für mich auch wieder ein rückschritt.

 

Wie du schaffst nicht jedes Teil auf Pristine? :smileywink: :smileyvery-happy:

__________________
Server: Innovation
Gilde: Juenger Tunares
Chars: Erador (swashbuckler lvl 70 carpenter lvl 37)
Illusion (Illusionist lvl 70/alchimist lvl 60)
Schnurzilia (Schänder lvl 70/Koch lvl 32)
Mogalla (Warlock lvl 24/schneider lvl 69)
Panickte is offline   Reply With Quote
Old 01-26-2006, 12:26 PM   #26
Schwertie

Loremaster
 
Join Date: Nov 2004
Posts: 246
Default

nein schaff ich nicht :smileyhappy: , zumindest nicht die tränke (oil,wash,resin) direkt nach dem up , mittels apothecary-skill. :smileytongue:
__________________
Schwertie is offline   Reply With Quote
Old 01-26-2006, 04:00 PM   #27
Vampiremiro

Loremaster
 
Join Date: Jan 2005
Posts: 102
Default

Ich war gestern auf dem Test-Server1. Rezept ein Spruch für ein pet1 Stein2 Wurzeln5 Räucherstäbealso genau wie auf den Bild irgendwo hier im ThreadOk war ein Lvl 1 Rezeptmit den drei Buffs auf Pristine hergestellt2. Rezept die Crafter Ausbildung1. Rezept  Tee1. Schritt Tee veredeln1 Teeblatt1 Wasser1 Fuel2. Schritt1 hochwertiges Teeblatt1 Wasser1 FuelIch habe erst mal da aufgehört. Und kann leider nicht sagen wie es weiter geht weil a) mir das Geld fehlt, der Character ist knapp 4 Stunden alt und b) es ist wie immerein Teil so ist und der andere Teil so. Nichts ist durchgängig komplett fertig .Und das schon im ersten beiden Lvln. Wie soll das bloss wieder durchgängig nach oben gehen.Das positive was ich fand ist das man die Kerzen, Sandpapier, Kohle usw jetzt 100 Stk. pro Stack hat, aber Wasser zum beispiel nur 20 SMILEY obwohl mir das bei T6 schon graut 100 Sandpapier zu kaufen ist ja nur locker ca. 40g SMILEY An T7 will ich jetzt lieber noch gar nicht denken.

Message Edited by Vampiremiro on 01-26-200603:02 AM

__________________
Miroslav's Signature
Vampiremiro is offline   Reply With Quote
Old 01-26-2006, 09:49 PM   #28
Rowain deWo

General
 
Join Date: Dec 2004
Posts: 150
Default


Vampiremiro wrote:
Ich habe erst mal da aufgehört. Und kann leider nicht sagen wie es weiter geht weil a) mir das Geld fehlt, der Character ist knapp 4 Stunden alt und b) es ist wie immerein Teil so ist und der andere Teil so. Nichts ist durchgängig komplett fertig .Und das schon im ersten beiden Lvln. Wie soll das bloss wieder durchgängig nach oben gehen.Das positive was ich fand ist das man die Kerzen, Sandpapier, Kohle usw jetzt 100 Stk. pro Stack hat, aber Wasser zum beispiel nur 20 SMILEY obwohl mir das bei T6 schon graut 100 Sandpapier zu kaufen ist ja nur locker ca. 40g SMILEY An T7 will ich jetzt lieber noch gar nicht denken.

Message Edited by Vampiremiro on 01-26-200603:02 AM


Bitte berücksichtigen dass die Crafteränderungen erst mit dem übernächsten LU (dem an dem KoS released wird) kommen werden. Momentan sind nur die Sprüche/Kampffähigkeiten (Juwelier, Alchie und Salbei SMILEY ) umgestellt. Und auch bei denen nur lvl 1- 19 sowie die neuen (60-70).  Geplant ist durchaus diese Änderungen (=keine Subcombines mehr) durchgängig für alle Klasssen und für alle Stufen zu machen. Braucht nur seine Zeit SMILEY

 

Message Edited by Rowain deWolf on 01-26-200605:49 PM

__________________
Fighting Mobs 10lvls below is neither challenging nor funny or rewarding but simply annoying.
Rowain deWo is offline   Reply With Quote
Old 01-27-2006, 10:17 AM   #29
Thehera

 
Join Date: Nov 2004
Location: Duisburg, Germany
Posts: 1,120
Default

Ist es nicht so, daß auf dem Testserver das aktuelle LU getestet wird, das als nächstes erscheinen wird?
__________________


Regards
Leonard
Ingame: Leopatra, Warlock
Die Weltenwanderer
Thehera is offline   Reply With Quote
Old 01-27-2006, 01:37 PM   #30
Rowain deWo

General
 
Join Date: Dec 2004
Posts: 150
Default


Theheraes wrote:
Ist es nicht so, daß auf dem Testserver das aktuelle LU getestet wird, das als nächstes erscheinen wird?

Diese Änderungen wurden bereits jetzt eingebaut um die Änderungen bei der Klassenauswahl und die neuen Sprüche/Kampffähigkeiten zu unterstützen.

Zitat Beghn:.  As we were removing class/archetype from the game in update 19 we went forward with the system on the new recipes for the spell scrolls for these new spells/combat arts

Anders gesagt diese Änderungen können durchaus schon mit LU 19 kommen aber damit ist das nicht zu Ende. Geplant ist alle Handwerker und alle lvl auf dieses System umzustellen. Das allerdings wird noch einige Zeit dauern.

__________________
Fighting Mobs 10lvls below is neither challenging nor funny or rewarding but simply annoying.
Rowain deWo is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools

Forum Jump


All times are GMT. The time now is 02:49 PM.

vBulletin skin by: CompleteGFX.com
Powered by vBulletin® Version 3.7.5
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
All threads and posts originally from the EQ2 and Station forums operated by Sony Online Entertainment. Their use is by express written permission.