EQ2 Forum Archive @ EQ2Wire

 

Go Back   EQ2 Forum Archive @ EQ2Wire > EverQuest II > International (2007-2012) > Deutschsprachige Foren > Technische Hilfe & Fragen sowie Kundendienst > Leistungsprobleme
Members List Search Mark Forums Read

Notices

Reply
 
Thread Tools
Old 01-17-2011, 04:32 PM   #1
Jokercopy

Apprentice
Jokercopy's Avatar
 
Join Date: Jan 2011
Posts: 3
Default

Hallo Community,

ich habe eine Geforce GTX 480 und nen Phenom X4 955BE @3,2 und 8GB Ram. 

Dennoch kann ich das game auf "Extreme Einstellungen" nicht flüssig

spielen!

Liegt es daran, dass ich das game nicht mal zu 1/4 fertiggesaugt habe?

Meint ihr es wird besser wenn ich es "vollständig" gesaugt habe und der

Launcher nicht im Hintergrund alles nachladen muss? 

Aktuelle Titel kann ich alle flüssig spielen,....

LG

Jokercopy is offline   Reply With Quote
Old 01-18-2011, 06:45 AM   #2
stayx

Loremaster
stayx's Avatar
 
Join Date: Apr 2005
Location: Quynos Harbor
Posts: 615
Default

nö ist normal

das ist meine Konfiguration und EQ2 läuft bei mir ebenso unflüssig alles andere was es auf dem Markt gibt rennt wie die Hölle.

Prozessor: AMD Phenom II x3 740 BE @3 x 3,4 GHzRAM: 2x 2GB Kingston DDR3 1333GraKa: Gigabyte GeForce GTX 460 Super OverclockMainboard: Asrock 870 Extreme

__________________
stayx is offline   Reply With Quote
Old 01-18-2011, 07:47 AM   #3
theriatis

Loremaster
theriatis's Avatar
 
Join Date: Nov 2004
Posts: 927
Default

Eh...

laggt es von Netzwerkseite her (ping) oder laeufts unrund (FPS ?)

Das eine hat nicht zwangsweise was mit dem anderen zu tun...

Meine Einstellungen sind auch hoch (ich benutz keine Defaulteinstellungen, sowas wie 8 Partikeleffekte pro Person brauch ich einfach nicht SMILEY) und solang ich damit nicht versuch im Raid zu zocken laeufts auch gut (~20fps+).Das meiste andere steht auf hoch bzw. sehr hoch, Schieberegler im Anschlag rechts; nur die Partikeleffekte hab ichauf 2 und im Raid auf 0.

Mein Ping liegt durchschnittlich bei 80.

Phenom II, x2, 3,[email protected],6ghz - 4GB - GF8800GT.

Gruss, theriatis.

__________________
If you're laughing at my (english) grammar, just try writing in my language;

i need a good laugh now and then, too
theriatis is offline   Reply With Quote
Old 01-18-2011, 09:47 AM   #4
Ornos

Loremaster
Ornos's Avatar
 
Join Date: Oct 2007
Posts: 29
Default

wer sich bissel mit spielen auskennt und sich mal die mühe macht, sich die grafikeinstellungen genau anzugucken, wird schnell feststellen, dass man nicht 50 chars in einer stadt auf max poligone und max texturen stellen kann und das bei schatten, shader3, max sichtweite und high lod, dass geht auch in den neusten spielen nicht und wird dort halt "userfreundlich" voreingestellt.

eq2 bietet einfach zu viele einstellungmöglichkeiten, womit viele überfordert sind, bzw. wissen fehlt.

dazu gibt einen kleinen grafikguide, der zwar alt ist aber hilft http://forums.station.sony.com/eq2/...?topic_id=97122

noch ein tip:

bei vista/win7 rechtsklick auf "everquest2.exe" und dort visuelle effekte/designs beim starten der exe ausstellen, das bringt nochmal einen kleinen schub

auch sollte man nicht unbedingt im fenstermodus spielen, denn das macht das spiel etwas langsamer und eine grafikfeatures werden ausgestellt.

noch ein tip: "ssd" ...da macht zonen spaß

(hab im raid 30-40fps und das spiel sieht spitze aus, man muss nur wissen wie SMILEY)

Ornos is offline   Reply With Quote
Old 06-24-2011, 11:30 AM   #5
Sslikmage

Loremaster
 
Join Date: Nov 2004
Location: Berlin, Germany
Posts: 13
Default

SSD ist - eigentlich - ein guter Tip. Nur hilft es leider überhaupt nichts, wenn der SOE-Server nicht mitspielt. Ab nachts um ca. 0:00 sehe ich oft minutenlang "Warten auf Zonen-Server" - da nützt die schnellste SSD nichts. Komisch eigentlich, denn es fängt meist erst dann an, wenn die meisten Spieler bereits zu Bett gegangen sind.

Sslikmage is offline   Reply With Quote
Old 07-26-2011, 11:32 AM   #6
ddrevil2011

Master
 
Join Date: Jul 2011
Posts: 11
Default

Hallo Leute!

Auch ich möchte gerne meinen Senf dazu geben

Mein System:intel Core i5 @ 3,24 GhZAsus Geforce GTX590 3 GB8 GB DDR3-1066 (leider nur)

Ich konnte es kaum glauben dass Crysis 2 ohne stocken und Ruckeln in 3d Flüssig lief und EQ2 auf Hoher Einstellung ruckelt.Habe den Pixel Shader 3.0 aktiviert, muss sagen die Grafik ist um einiges besser als früher, jedoch bekomm ich in Commonlands oder Hackklotz (solo) nur 20-30 frames zusammen. Dachte erst es liegt am Shader 3.0.Hab dem Support geschrieben, die meinten sie entwickeln den noch erst fertig, hab jetzt wieder auf 1.0 gestellt, und ein paar Frames mehr raus bekommen.Auch den Grafik Guide hab ich verwendet, es läuft besser das muss man zugeben. Jedoch stelle ich mir die Frage, warum zum Teufel läuft EQ 2 mit ner GTX590 unter Win7 Ultimate 64 schlechter als damals mit meiner alten GTX280 unter Win XP?

Hat jemand erfahrung mit ner neueren Nvidia Karte und der Grafik? Muss ich vielleicht nur einen anderen Treiber nehmen bzw. ne Einstellung am Control Panel machen?

Ich würde EQ2 wirklich gerne flüssiger spielen, als 25 fps...

 EDIT: Habe gestern im englischen Forum gelesen dass das Spiel hauptsächlich CPU  und RAM Lastig ist, und hauptsächlich auf die Taktfrequenz anspricht. Werde heute abend meinen i5 mal hochpushen, und nächste woche meine neuen RAM 16 GB DDR3 1600 einbauen, und gebe hier dann mein Feedback ab. Vielleicht hilfts jemandem.

Gruß ddrevil

ddrevil2011 is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools

Forum Jump


All times are GMT. The time now is 02:12 PM.

vBulletin skin by: CompleteGFX.com
Powered by vBulletin® Version 3.7.5
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
All threads and posts originally from the EQ2 and Station forums operated by Sony Online Entertainment. Their use is by express written permission.