EQ2 Forum Archive @ EQ2Wire

 

Go Back   EQ2 Forum Archive @ EQ2Wire > EverQuest II > International (2007-2012) > Deutschsprachige Foren > Allgemeine EverQuest-II-Diskussion > Lokalisierungs-Forum
Members List Search Mark Forums Read

Notices

Reply
 
Thread Tools
Old 05-29-2011, 03:56 PM   #1
Layakilie

Loremaster
Layakilie's Avatar
 
Join Date: Mar 2008
Location: Herne, GER
Posts: 128
Default

Hallo zusammen- 

seit einer weile beschäftigt mich die Frage wie die köstlichen gekochten Brötchen, die man für die Quest Brotige Gaumenfreuden für die Hüter des Handwerks "kochen" soll wohl aussehn und schmecken. 

Müssten sich Brötchen, wenn man sie kocht, nicht auflösen? 

Ich kann mir ansatzweise vorstellen das man den Teig frittieren könnte (wär aber sicher sehr fettig), aber kochen bezeichnet meines wissens nach das Erhitzen der Nahrungsmittel in heissem Wasser.

Oder ist Brotsuppe oder Mehlsuppe gemeint, vielleicht Haferbrei oder sowas?

Für mich klingt das immer sehr seltsam, wenn ich die Quest bekomme. Vielleicht wäre köstliche gebackene, leckere, knusprige,nahrhafte,sättigende,kräftigende, duftende,warme , wunderbare (nur ein paar beispiele wie die brötchen sein könnten) Brötchen backen besser als Brötchen kochen? Oder falls tatsächlich eine Suppe oder Brei gemeint ist, das dann vielleicht auch Brei bzw Suppe nennen?

Mit freundlichen Grüßen

Fayali

Edit fand 2 wörter die mir abgehauen sind.

__________________




Alts:

Layakilie (used to be main- Fury/Sage)

Nefira (illu/cook)

Syne ( Dark Elf Paladina in Kelethin)

visit my houses @ Fayali- new halas Magical Manor on Valor
Layakilie is offline   Reply With Quote
Old 05-29-2011, 04:15 PM   #2
Firnbarion

Loremaster
Firnbarion's Avatar
 
Join Date: May 2006
Posts: 132
Default

Da kann ich nur mit vollem Herzen zustimmen!

Genau bei diesem Quest dachte ich mir auch, was soll denn das nun schon wieder? Manchmal scheint es mir, dass da eine Maschine und nicht Menschen am übersetzen sind. Doch muss auch gesagt sein, dass die Übersetzungen gegenüber früher einiges besser geworden sind, doch gibt es leider immer noch viele Texte, bei welchen man nur den Kopf schütteln kann...  Aber man soll die Hoffnung ja nie aufgeben....

F.

Firnbarion is offline   Reply With Quote
Old 05-30-2011, 03:27 AM   #3
Sybaris

Loremaster
Sybaris's Avatar
 
Join Date: Mar 2007
Location: Berlin / Germany
Posts: 84
Default

Brötchen kochen - warum denn nicht?Andere Welten - andere Sitten.Nehmt nicht immer alles so übergenau, den Eruditen schmecken halt gekochte Brötchen, Eruditen eben *zwinker*.

Ich vermute mal, die Kerlchen haben Zahnprobleme und schlürfen deshalb ihre Brötchen gerne.Wo sie doch schon gar keine Haare haben - wer weiß, was ihnen sonst noch so fehlt ... SMILEY.

LGTariya

Sybaris is offline   Reply With Quote
Old 05-30-2011, 05:58 AM   #4
Layakilie

Loremaster
Layakilie's Avatar
 
Join Date: Mar 2008
Location: Herne, GER
Posts: 128
Default

ich weiss nicht- ich brauch schon ein bisschen logik und zusammenhänge und n spielinternen Sinn. Da ist EQ2 eigentlich mit Abstand vorne, weil so ziemlich alles einen Hintergrund hat. Ich hab mal vor ewigkeiten einen der Analytiker in Schreckenstiefe gemeldet, da da der schimpfwortfilter den namen des NSCs zensierte *g* Sonst hatte ich noch nix zu meckern.

Ich verstehe halt nicht, warum man Realweltwörter für andere Dinge als ihre Realweltbedeutung verwenden sollte. Es verwirrt ziemlich, -wäre doch für alle dann leichter Fantasiewörter für Fantasienahrungsmittel oder Fantasieverben zu verwenden.

Aber eigentlich vermute/ rate ich, das die gekochten brötchen auf selten genutztes Deutsch zurück zu führen sind. Das wär ja auch nachvollziehbar und verständlich und ginge mir und euch wahrscheinlich genauso, wenn ihr ein paar Jahre in den USA leben würdet.

Ich hab gestern die kombi "gekochte Brötchen" durch die Forensuche gejagt und nix gefunden. Ich habe kaum Abenteurerquests gemacht, bin also sicher die letzte die Häufigkeit solcher Sachen beurteilen sollte-  in dem von mir gespielten Inhalten ist mir sowas bisher so selten aufgefallen, mir fällt auch spontan nix ein- was ja durchaus positiv ist.

Sollten die Eruditen tatsächlich zahnlos sein, würden Haferbrei und Suppen ja durchaus Sinn machen- aber wenn das spezieller Eruditen-zahnlos-brei wäre, verstehe ich nicht, warum man dafür das Realweltwort Brötchen verwendet. 

Das ist irgendwie, als würde man mich auffordern Gemälde zu liefern- aber Raumteiler meinen. (Das ist jetzt ein bewusst gewähltes Beispiel- Brötchen sind ja wohl mal viel leckerer und besser als Haferbrei)

__________________




Alts:

Layakilie (used to be main- Fury/Sage)

Nefira (illu/cook)

Syne ( Dark Elf Paladina in Kelethin)

visit my houses @ Fayali- new halas Magical Manor on Valor
Layakilie is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools

Forum Jump


All times are GMT. The time now is 10:48 AM.

vBulletin skin by: CompleteGFX.com
Powered by vBulletin® Version 3.7.5
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
All threads and posts originally from the EQ2 and Station forums operated by Sony Online Entertainment. Their use is by express written permission.