EQ2 Forum Archive @ EQ2Wire

 

Go Back   EQ2 Forum Archive @ EQ2Wire > EverQuest II > International (2007-2012) > Deutschsprachige Foren > Allgemeine EverQuest-II-Diskussion > Lokalisierungs-Forum
Members List Search Mark Forums Read

Notices

Reply
 
Thread Tools
Old 12-15-2011, 06:32 AM   #1
theriatis

Loremaster
theriatis's Avatar
 
Join Date: Nov 2004
Posts: 927
Default

Hi,

es ist absolut peinlich wenn neue Spieler ins Spiel kommen und schon in den Startgebietenist die Lokalisation mit Fehlern durchsetzt. Wenn ich nen neuen Char mach und die Leuteführen ein Gespräch mit mir, das alternierend pro Sprechblase mal deutsch, mal englisch ist,vergrault man eher Kunden anstatt sie zu gewinnen.

Es gibt Leuten denen fällt das gar nicht mehr auf (wie mir) aber neue Spieler fragen sichdann schonmal, was das soll - und wenn schon in den Startgebieten auf die Lokalisationnicht geachtet wird (von der Sprachausgabe will ich erst gar nicht reden) wie siehts dannim Rest aus ? (Ich könnts ihnen sagen - nicht besser).

Ganz davon abgesehen wird man vom Launchpad eh defaultmässig auf US englisch geführt,das sollte man auch mal der Lokation anpassen, ich hätte gerne auch mal neue Leute aufValor - ansonsten trifft man in den Startgebieten nur Beastlord-Twinks.

Also, lasst mal eure Qualitätssicherung darauf los; einen Charakter erstellen und einfach maldie Startquests in Halas / Neriak machen sollte doch nicht so schwer sein.

Gruss, theriatis.

__________________
If you're laughing at my (english) grammar, just try writing in my language;

i need a good laugh now and then, too
theriatis is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools

Forum Jump


All times are GMT. The time now is 05:35 PM.

vBulletin skin by: CompleteGFX.com
Powered by vBulletin® Version 3.7.5
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
All threads and posts originally from the EQ2 and Station forums operated by Sony Online Entertainment. Their use is by express written permission.