EQ2 Forum Archive @ EQ2Wire

 

Go Back   EQ2 Forum Archive @ EQ2Wire > EverQuest II > International (2007-2012) > Deutschsprachige Foren > Allgemeine EverQuest-II-Diskussion > Rund um das Spiel
Members List Search Mark Forums Read

Notices

Reply
 
Thread Tools
Old 02-07-2005, 07:09 PM   #31
Serin

General
Serin's Avatar
 
Join Date: Nov 2004
Posts: 201
Default

Valtaya (...)sorry fuer den Fehler in deinem Namen, aber wie ich ja schrieb, jeder Mensch macht Fehler. Dachtest Du am Ende, ich will mich von dieser Allgemeinverbindlichkeit ausnehmen?Keine Sorge, ich fuehle mich keinesfalls geschulmeistert dadurch, den Psychiater kann ich mir diesbezueglich also auch sparen. Dir natuerlich auch, denn ich wuerde sofort ueber die Fortschritte ( oder auch keine...)der Behandlung berichten...Warum habe ich Dir das wohl alles geantwortet? Nicht weil Du wie jetzt in dem Beitrag ganz anders klingst ( naemlich vertraeglicher ), sondern weil Du das alles als sozusagen absolut geltend geschrieben hast.Wie ich sehe, weisst auch Du, dass nichts absolut geltend ist fuer alle und jeden.Es klang einfach so, als ob Du nicht willst, dass man dich versteht. Kompliziert, nicht wahr ? ))Bei einem Rohrbruch auf meinem Klo werde ich in Zukunft zuerst versuchen, deine hervorragenden Paldine zu rufen. Die muessen dann dort Heilspells wirken und notfalls das hervorbrechnde Wasser tanken...Das war ein toller Tipp, vielen Dank ))Das mit den Meinungen ist genau so, wie Du es beschreibst. Keine Ist gleich und man sollte einfach versuchen, andere Meinungen gelten zu lassen. Ich gebe zu, das faellt nicht immer leicht, aber versuchen sollte man es zumindest.Ich nehme mal stark an, dein Freund hat keinesfalls dahingehend plaediert, dass nun Frauenschaender, Kindermoerder oder sonstige ueble Gesellen aller Geschlechter unter allen Umstaenden toleriert werden muessen.Menschen, die ihre Meinung als einzige gelten lassen wollen, werden sehr schnell ausgegrentzt. Manche merken das, andere nicht und schieben die Schuld daran grundsaetzlich den Anderen zu.Die sind dann mehr oder weniger krank, sehen das allerdings ganz anders )Es gibt allerdings auch Kranke, die durchaus Meinungen anderer gelten lassen.Wenn fuer die aber nun der Himmel gruen ist, dann von mir aus, wenn sie dadurch gluecklicher sind. Ich kann damit leben, dass andere einen gruenen Himmel lieben...Ich denke nichtmal, dass es so sehr unterschiedliche Ziegruppen sind, die von den beiden Spielen angesprochen werden. Natuerlich sind grosse Unterschiede da, wie etwa fehlendes PvP in EQ2. Ob das aber endgueltig so bleibt, steht in den Sternen, wer weiss schon, was in den Hirnen der Dev´s, Marketingmanager und Finanzexperten der Firmen vorgeht.Mal abgesehen davon und eventuell der Grafik unterscheiden sich die Spiele nicht so toll, als dass man von komplett verschiedenen Genres sprechen koennte. Zumal das richtige PvP ja scheinbar auch nur auf den dafuer vorgesehenen Servern in WoW zum tragen kommt.Klar wird sich alles einpendeln, das versteht sich von selbst. Wenn hier eine richtige Informationspolitik mit entsprechendem Support und auch noch einem der deutschen Sprache maechtigen Moderator wie etwa Scarecrows vorhanden waere, waere die Kritik ( gewhine wie manche zu sagen pflegen ) auch bereits auf´s normale Mass reduziert.Es ist halt alles eine Frage der Prioritaeten, sowohl bei den Devs und Herausgebern eines Spiels, als auch bei den Spielern.gruss Serinia
Serin is offline   Reply With Quote
Old 02-07-2005, 08:13 PM   #32
Mao

 
Join Date: Nov 2004
Posts: 101
Default

Hmm, also WoW ist nicht mehr und nicht weniger Hack'n'Slay als EQ es ist. In beiden Spielen macht man nichts anderes als kontinierlich Mobs zu verhauen um Exp zu bekommen. Den Unterschied, der EQ zum "anspruchsvolleren" Game macht, den muss mir mal einer zeigen. Aber dabei bitte nicht "Gruppen & Healerzwang" oder "sinnlos sterben und Exp verlieren" mit anspruchsvoll verwechseln.Welches Spiel von beiden nun das "realistischere" Aggro Modell hat, ist wohl eher Geschmackssache. Derzeit finde ich ganz subjektiv, dass die Welt von WoW durch das Verhalten der Mobs (Plazierung, Aggro, Bewegungen) "natürlicher" wirkt. Was den High End Content angeht, so ist der in WoW ebenfalls taktisch anspruchsvoll. Vor kurzem ist das erste mal der Drache Onyxia oder so gekillt worden mit einem 60 Mann Raid....nach Monaten des Spielens (wesentlich später also, als die ersten EQ2 Drachen). Keine Spur von "in 1 Monat 60 werden und dann nix mehr zu tun in WoW...". Alles Legenden, die nur unter EQlern kursieren. Wer sich allein die Map von Azeroth anguckt, wird da mehr "55+" Gebiete mit "bisher unerforscht" finden, als in EQ2 überhaupt für diese Stufe drin sind. Everquest hat durchaus seine Stärken. Das Problem ist imho nur, dass es die nicht konsequent ausspielt. Das Klassenmodell in WoW ist zum Beispiel arg simpel. Und demgegenüber könnte man mit einem sehr ausgefeilten Modell (tief wie EQ1, aber besser austariert), sicher viele Leute begeistern. Aber statt dessen betreibt SoE lieber so einen Wischiwaschi Stil, bei dem es nur so aussieht, als gäbe es viele Klassen.Die Char Entwicklung ist in WoW auch recht simpel. Da könnte man in EQ2 auch mit Tiefe und Entscheidungsfreiheit glänzen. Aber statt dessen gibts nur Pseudo Skills, ohne echten Einfluss auf das Spiel (Wie auch, wenn man erst 3 Tage vor Relase auf die Idee kommt sowas noch einzubauen).Das Item System ist in WoW auch einfacher gestrickt. Da könnte man in EQ2 ebenfalls durch Tiefe glänzen. Macht SoE aber auch nicht. Warum gibts z.B. keine Set Items? Warum kaum Fun Items (ausser die bescheuerten Augen, die mal eben nebenbei den primären Skill von Illusionisten für alle Spieler verfügbar machen)? Warum seltenst mal Effekte auf Loot? Warum keine cursed Items? Warum nicht spezielle Waffen gegen spezielle Monsterarten? Usw. usf.Die Quests sollten eigentlich auch EQs Stärke sein. Aber ehrlich gesagt: Ich hab noch nie so viele bescheuerte auf einem Haufen gesehen. Klaro, die Klassen-, Erben- und ein paar andere Quests sind schon gut. Aber die absolut riesige Überzahl ist trivialster Mumpitz, so das die paar Perlen im Riesenhaufen Mist nur schwer auffallen. Ja, auch in WoW gibts massig FedEx und Killquests. Aber bisher hab ich da noch keines der Sorte: "kille 30 XY, kille nochmal 30 XY, kille nochmal 30 XY, pling... 1 silber." gesehen. Die Devs wissen schon genau, warum es in EQ2 vorher keine Anzeige des Questergebnisses gibt: 95% aller Quests würde dann nämlich kein Spieler mehr machen. Sie Stärke von Everquest war es immer, eine unglaubliche Spieltiefe zu haben. Nur leider hat SoE das zugunsten von Vereinfachungen bei EQ2 über Board geworfen, ohne jedoch wirklich die einfache Zugänglichkeit von WoW dabei zu erreichen. Und leider sind dabei darüber hinaus viele total murxige Ideen (z.B. Startinsel, Handelssystem, Spell u. Skillprogression) von SoE implementiert worden.Ich würd mir echt wünschen, SoE sieht dies auch noch ein und entwickelt das Spiel in Richtung "anspruchsvoller & tiefer, aber leichter zu bedienen" weiter. Nur würde dazu wohl auch gehören eine Menge am Klassensystem zu ändern und dafür ist es glaub ich zu spät, zumindest was die derzeitige Levelrange angeht.
Mao is offline   Reply With Quote
Old 02-07-2005, 08:47 PM   #33
Baiebo

 
Join Date: Jan 2005
Posts: 2
Default

naja ich bin irgendwie froh wenn wow kommt...dann is eindlich mal weniger los SMILEY und das wirklich soviel leute eq verlassen glaub ich auch net da wow ziehmlich schnell langweilig wird(finde ich,hab die final beta gespielt)
Baiebo is offline   Reply With Quote
Old 02-07-2005, 09:05 PM   #34
Thyri

 
Join Date: Nov 2004
Posts: 621
Default

genau das meinte ich mit Hack&Slay, was bitte hat ein 60 mann raid mit Taktik zu tun? Ich nenn sowas normalerweise niederzergen hat aber mit Taktik so gut wie nichts gemeinsam. Das WoW mehr high end content hat als EQ2, stimmt sicherlich, aber in summe ist es weniger als der content von EQ2 im moment, Status in WoW ist einfach der das man seinen char in 2 wochen mit ein bisschen anstrengung auf 60 hat und dann gibts noch high end content für 2/3 monate. EQ2 brauch ich wenn ich es so spiele wie es heist schonmal 2/3 monate um high lvl zu werden, dann gibts im moment schonmal genug high end content um bis dahin neuen zu haben. Persönliche Geschmackssache was davon nun besser ist.Tolle sache das mit den Cursed Items, den Set Items usw. da hat sich das WoW team echt mal was einfallen lassen... achso ups is aus dem eigenen Haus geklaut und unterliegt in dieser form einem gewissem Copyright, abgesehen von der extrem schlechten kritik die SOE mit direktem übernehmen solcher sachen einfahren würde.
Thyri is offline   Reply With Quote
Old 02-07-2005, 09:07 PM   #35
Lo

 
Join Date: Nov 2004
Posts: 116
Default



Serinia wrote:

Load,

wie ichsehe, teilen wir uns unseren ominoesen 1 Sternverteiler, hast Du dem etwa auch dein gear versprochen, wenn Du das spiel mal verlaesst ?

Ich glaub davon hab ich einige, nicht nur einen. Mein Zeug kriegt jedenfalls keiner. Ihr werdet mich so schnell eh nicht los :smileywink:
__________________


1 rating - 5.0 average
Lo is offline   Reply With Quote
Old 02-07-2005, 11:06 PM   #36
SentaSoph

 
Join Date: Nov 2004
Posts: 44
Default

Also mir ist das eigentlich absolut schnuppe ob WoW oder EQ2 was bei mir zählt ist, das ich Spass am spielen habe und das lässt bei EQ2 von Tag zu Tag mehr nach. Warum? Weil es einfach alles zu sehr vereinfacht und alles was Spass machen würde im Keim erstickt.
 
Jetzt haben Sie mehr Solo content eingebaut, aber was ändert das? Ich kann nun vielleicht paar langweilige Quest abschliessen für die ich vorher eine Gruppe gebraucht hätte, aber es ändert nichts an der Tatsache das Solo total langweilig ist.
 
Warum muss da nun unterschieden werden ob Solo oder Gruppe? In EQ1 musste niemand anschreiben das der Mob Solo oder Gruppe ist, man hat gepullt und getested.
 
Warum muss mir EQ2 zeigen, dass wenn ich einen Mob anwähle er noch nen andere im Schlepp hat. In EQ1 hab ich angegriffen und geschaut was noch alles kommt und wenns nicht ging hab ich nen anderen Spieler gefragt ob er den linken pullt, damit ich den rechten pullen kann. Oder ich hab einen gesnart bin mit den anderen Gassi gegangen und hab ne kurve gemacht um den gesnarten nun von den anderen weg zu pullen. In EQ2 kannst du das vergessen, sind 4 mobs gelinkt kannst du den anderen 20 gold zahlen es nützt nix, die sind untrennbar.
 
Hier ist alles so trivial und gleich das du nen Kämpfer und nen Heiler beim solo spielen nicht unterscheiden kannst. Würdest du deinem Nachbar das Spiel vorspielen könntest du dem einreden dein Shamane sei ein Paladin, ich Wette er würde es glauben. Ich würde es übrigens auch glauben, weil wenn ich meinem Freund zuschaue wie er solo mobs haut, dann sieht das genau gleich aus wie wenn ich die als Druide haue.
 
Nicht das ich es nicht toll finde das alle Klassen solo spielen können, ne ne ich find das gut, früher war es doch immer so das praktisch nur caster solo machen konnten bis auf wenige ausnahmen, aber das nun alle sich gleich spielen müssen ist doch echt langweilig. Und erzähält mir nicht das Wizzard das anders machen würden, DER ROOT HÄLT DOCH NIE!
 
Also wie gesagt mir wurscht welches Spiel besser oder schlechter ist oder welches mehr content hat, aber EQ2 ist einfach noch zu stark verbesserungswürdig das ich mir vorstellen könnte das länger als 6 Monate interessant zu finden....ich finds nun schon nicht mehr interessant und hoffe nur drauf das ich da nicht alleine da stehe weil sonst, steht ich wohl in ein paar Tagen vor einem Regal und hoffe wieder.
__________________
SentaSoph is offline   Reply With Quote
Old 02-08-2005, 03:53 AM   #37
Dovifat

Loremaster
 
Join Date: Nov 2004
Posts: 171
Default

Warten wir ab, wieviel der 50% in zwei oder drei Monaten wieder hier sind. WoW hat so einige Staerken, Langzeitmotivation ist aber keine davon.
Dovifat is offline   Reply With Quote
Old 02-08-2005, 04:06 AM   #38
Iarnvidiur

Loremaster
 
Join Date: Nov 2004
Posts: 68
Default

Und auch keine von EQ2.
Iarnvidiur is offline   Reply With Quote
Old 02-08-2005, 10:14 AM   #39
crazyandco

 
Join Date: Nov 2004
Posts: 21
Default

Für mich ist weder EQ2 noch WoW, das mmorpg. Für mich sind sie nur zwei von vielen, jeder mit seinen Stärken und Schwächen. Aber keins von beiden ist das was ich suche. Ich hoffe auf zukünftige Titel.
crazyandco is offline   Reply With Quote
Old 02-08-2005, 03:03 PM   #40
Zwieb

 
Join Date: Feb 2005
Posts: 10
Default

hallo alle zusammen,
 
ich bin neuling bei eq2, spiele seit ca. 6 wochen. vor 14 tagen konnte ich einen acc für die final-beta von wow ergattern und hab beide games paralell gespielt. leider muss ich sagen das wow in der final-beta einen "fertigeren" eindruck als eq2 3 oder 4 monate nach release. kein denglish, keine quest die wegen bugs nicht abgeschlossen werden können. keine übertriebenen hardware anforderungen ( auch mit 512 mb ram ruckelfrei spielbar). und ich stand nie vor einem dungeon oder instanz an der eine mindestgruppenstärke gefordert wurde. naja der rest ist geschmacksache.
 
zum topic,
 
ich weiss nicht ob ich das abo hier verlängern werde, aber ich denke eher nicht.
 
mfg Zwiebuss
Zwieb is offline   Reply With Quote
Old 02-08-2005, 03:04 PM   #41
Zwieb

 
Join Date: Feb 2005
Posts: 10
Default

sry doppel-post

Message Edited by Zwiebus on 02-08-2005 02:30 AM

Zwieb is offline   Reply With Quote
Old 02-08-2005, 07:49 PM   #42
Elfluse

Loremaster
 
Join Date: Nov 2004
Posts: 217
Default

Zwiebus da zustimmen muss, ich bin kein fan von WoW, und ich bleibe in EQ2. Aber den Schuh muss sich SOE anziehen, ihr Game macht in vielen Bereichen ein unfertigen Zustand, und darum verlassen leute das game, unsere Gilde. Kein Support, kein Balancing ud bugs die es seit der Beta gibt und keine ahnung wann es mal gefixt wird. Anstatt ihre Hausaufgaben zu machen, wird man bombardiert mit kosten pflichtigen add on anküdigungen, die angeblich alles übertreffen. Das man 100 Mann dafuer beschäftigt. Sorry ich bezahle jetzt schon viel Geld und würde es lieber sehen das das Game was ich jetzt habe endlich sauber rennt, dann können Add ons kommen, und dann bleiben auch Leute
__________________
Fluse lev 61 Shadownight auf Valor
Elfluse is offline   Reply With Quote
Old 02-08-2005, 09:30 PM   #43
Thjory

 
Join Date: Jan 2005
Posts: 22
Default

Zitat "die rato..., äh ratten verlassen das sinkende schiff"

Dem muss ich doch heftigst widersprechen. Wir Rattonga bleiben und wenn man weniger von uns sieht, dann nur, weil wir aus dem Untergrund heraus operieren.

Ausserdem können wir ja auch nirgendwo hingehen, denn in WoW sind nur unsere Anverwandten als Erfahrungsgeber für Neulinge implementiert....

Davon mal abgesehen, es ist immer wieder erstaunlich, wie in (verschiedensten) Foren die kulturelle Evolution der Menschheit immer wieder aufs Neue durch"gespielt" wird.

"Zum Beispiel sollte man die Meinung des Anderen respektieren." Klingt irgendwie bekannt - oder? Aber gerade für das Nichtbeachten solch fundamentaler Verhaltens"gebote" gibt es inzwischen sogar neue Anglizismen: "flamen". Ob die Duden-Redaktion wohl gerade über die Aufnahme ins eigene Standardwerk nachdenkt?

Grundsätzlich reduzier ich meine Vorschläge zur Forenkommunikation aber nur auf ein Zitat:

"Was siehst du aber den Splitter in deines Bruders Auge und nimmst nicht wahr den Balken in deinem Auge?"

(Gilt natürlich auch für mich)!

Thjory is offline   Reply With Quote
Old 02-08-2005, 10:32 PM   #44
Wu

 
Join Date: Nov 2004
Posts: 177
Default

Also Elffluse hat es treffend zusammengeschrieben: Auch ich bein kein WoW Fan weil ich verschiedene Dinge da nicht mag und werde in EQ2 definitiv bleiben aber SOE schafft es regelrecht einen Teil der Spieler zu vergraulen mit falschen Versprechen und schlechter Qualität: Angefangen vom Thema Übersetzung bis hin zu - für viele - zu sehr restriktiven Spielelementen (Accessquests etc.) und Bugs die schon seit der Beta rumgeistern, das ganze ist noch Großbaustelle im Vergleich gesehen. Langfristig gesehen denke ich aber besteht noch gute Hoffnung das die Qualität steigt.
Wu is offline   Reply With Quote
Old 02-08-2005, 11:51 PM   #45
Xayc

 
Join Date: Nov 2004
Posts: 109
Default

50% ?? Unsere zahlen haben sich keines Wegs geändert und sie steigen vom tag zu tag.

 
Danke
Xayc is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools

Forum Jump


All times are GMT. The time now is 06:26 AM.

vBulletin skin by: CompleteGFX.com
Powered by vBulletin® Version 3.7.5
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
All threads and posts originally from the EQ2 and Station forums operated by Sony Online Entertainment. Their use is by express written permission.