EQ2 Forum Archive @ EQ2Wire

 

Go Back   EQ2 Forum Archive @ EQ2Wire > EverQuest II > International (2007-2012) > Deutschsprachige Foren > Erweiterungs- und Abenteuerpakete > Sentinel's Fate
Members List Search Mark Forums Read

Notices

Reply
 
Thread Tools
Old 02-27-2010, 04:59 AM   #1
Slaye

General
 
Join Date: Jan 2005
Posts: 6
Default

Jo,

da es schon so lächerlich ist, was ich mit EQ2 in den letzten Wochen erlebt habe, dass es schon wiederum zum lachen ist, habe ich berschlossen hier meinen Frust wegzuschreiben...

Quest 1:

Nach einer längeren Pause betrat ich eine Woche vor SF Release die Gefilden von EQ2.

Ich konnte jedoch nirgends die Expansion bestellen, nicht mal bei Amazon! Und das soll was heissen!

Ok ingame einen haufen Leute gefragt und mich im Forum schlau gemacht...Bezugsliste wird 4Tage vor dem Headstart veröffentlich.

Die Bezugsliste beinhaltete DLGamer und D2D. Ok ich also zu DLGamer einen Account machen. Per Bankeinzug ging nicht, also ich mir einen Paypal Account gemacht, damit die den Bankeinzug machen und DLGamer das ok geben. Endlich geschaft, ich kann ordern...aber keine 2 Keys auf einmal, nur 2 einzelne Order hintereinander...

Schlussendlich habe ich die Quest erfüllt und gebraucht hatt es "nur" eine Suche im Internet, Umfrage bei Freunden, 1DLGamer Account, 1Paypal Account und 2 Überweisungs TANs. Das alles für 2 verfluchte SF Keys, für 70Euro ohne Boxen...

Quest 2:

Headstart Day. 16.2.2010

Yiepppiieeee! Dachte ich...aber Yieppiieee mein A...

Um 16 Uhr GMT+1 Gingen die US Server pünktlich hoch. Die deutschen Server sollten 2Stunden später hoch gehen.

Problem, DLGamer hatte nicht genug SF Keys. Die kamen, dann gegen 22Uhr, selbe Zeit als auch die Euro Server hoch gingen. Sicher reiner Zufall!

Ok, endlich konnte mein Bruder loslegen auf Nagafen einen US Server, mit 7Stunden verzögerung.

Ich fröhlich heiter meinen Streaming Launcher gestartet, denkste ERROR: Falsche Version.

Nach ein bichen hin und her...es läuft nur mit der Classic Version von EQ2...

Also 10Gig laden oder warten hiess es...ok warten...

Dann endlich! Um 2Uhr nachts funktionierten die Streaming Clients, 10Stunden nach dem Start der US Server.

Well done, Mission complete!

Quest 3:

Eine Woche und ein paar Tage nach dem Headstart day kamen die Battle Grounds.

Einer der Hauptgründe wieso ich nun EQ2 spiele.

Nach dem patch logt mein Bruder ein und legt auf Nagafen locker flockig los im BG...Spiel nach Spiel.

Ich wieder heiter fröhlich auf Valor eingelogt. ERROR: BGs funktionieren nicht...

Ein paar stunden später...endlich! Es geht, aber moment wieso dauert das so lange?

Die Ernüchterung es wurde ein BG Server für GANZE 2 deutsche Server aufgestellt!

Nach 12 Stunden hatte ich eine handvoll 6x6 BGs spielen können, mit ca 8 Leuten, ein und denselben Leuten!

Nur damit ihr mich richtig versteht. Auf einen US Server benötigt man ca 30s um in einen Raid BG loszulegen...

Vieleicht wird es am Wochende besser bilde ich mir ein und logge mich gründlich...die 20s Wartezeit in kauf nehmend aus.

9 Stunden später. Launcher gestartet, Character ausgewählt...Klick...ERROR: Character kann nicht gefunden werden...

Gleiches Spiel, Restart nach Restart...nix.

Im Forum eine handvoll Spieler mit dem Selben Bug.

Petition mit einem anderen Char gemacht...keine Reaktion.

Ich hoffnungslos in den US Live Chat rein, und oh WUNDER da ist wirklich jemand.

Supporter meint er habe noch nie was von dem Bug gehört und versucht meinen Main Char zu moven.

Dafür muss er sich den deutschen Client, also die 10Gig laden...

15Minuten Später...Support meint ja er habe das gleiche Problem, muss ein GM richten...

Nur sind die zur Zeit seeeeeehr beschäftig, kann man sicher verstehen, so wegen BGs und Bugs und so...

Also wirds ne weile dauern meint er...

KLAAAAARRRR Ich hab noch eine MENGE Geduld, massenhaft davon. Habe so viel davon, wenn ich es verkaufen würde, dann wäre ich Millionär!

Stand der Dinge atm. Nach dem heuten Patch keine Änderung. Konnte einen bezahlten Eq2 Tag nicht spielen. Das Wochende ist da...und ich hab immer noch massenhaft Geduld...

Gruss, und was habt ihr so für "Quests" gemacht?

Slaye is offline   Reply With Quote
Old 03-08-2010, 08:56 AM   #2
bazti

Loremaster
 
Join Date: Jan 2005
Posts: 4
Default

SOE hat mal wieder den Vogel abgeschossen.
 
Der Stream zur "Releaseparty" sagt eigentlich alles... - DAS ist SOE.
 
Ich glaube den kann man sich noch immer ansehen.
 
~ ABSOLUTES HIGHLIGHT ~
 
Aber es gibt jetzt endlich einen Umbruch.
Die Überzahl der Quits gegenüber neuen Spielern/Rückkehrern ist mit Ende TSO und jetzt auch wieder SF stark gestiegen.
 
Keine Spieler = keine Käufer für LON, Marktplatz usw.
 
Also der ganze Extrakram, mit dem sich SOE weiter über Wasser hält nimmt stark ab.
 
Selbst schuld.
bazti is offline   Reply With Quote
Old 03-25-2010, 04:24 PM   #3
Natharya
Server: Valor
Guild: Treue Seelen
Rank: Member

Loremaster
Natharya's Avatar
 
Join Date: Jun 2007
Posts: 16
Default

Mein Erfahrungsbericht mit SF ...

Für mich als zwar auch Raider, aber doch primär Solo, bzw. zu zweit mit meiner Frau unterwegs, war SF zu Beginn eine willkommene Abwechslung. Ich habe Ykesha 15 Monatelang nahezu gemieden und kaum mehr als die Quests in der Gegend des Startpunktes durchgequestet, da ich persönlich, den Schwierigkeitsgrad demotivierend fand. Hingegen war es in SF eine Entspannung zu Questen, und denke auch im Sinne der Spieler die man kaum im Forum antreffen wird, die aber auch kaum in Instanzen gehen. Die Gelegenheits - oder im Chat gerne "Casual" Spieler, welche aber Studien zufolge 60% - 80% der Spieler eines MMO ausmachen.

Ich vermute das ein großteil der Spieler dies genau andersrum sieht, aber ist ja auch nur meine persönliche Meinung.

Aber von der Glänzen zur Kehrseite.

Eine massive Spieländerung, bei SF mit Attributen geschehen, ist etwas, dass wenn gut durchdacht, eine Änderung darstellt welche für einige Glück, für andere Pech bedeutet, sich aber mit der Zeit von selbst bereinigt.

Ärgerlich ist es jedoch, dass dabei völlig ausser Acht gelassen wurde, Gegenstände und Rüstungen gemäß der Änderungen anzupassen. Ein Beispiel an 3 meiner Klassen, Mönch, Wärter, Assassine.

Der Mönch war kaum betroffen, ohnehin auf Stärke ausgelegt, Ausdauer und Agilität hinzu, fertig. Vorher .. gut, Jetzt .. gut.

Der Wärter, von mir auf Melee-Skillung gespielt, war bisher gezwungen abzuwägen, Zauber zu vernachlässigen. Er ist einer der Gewinner, kann auf Weisheit aufbauen und Stärke und Intelligenz vergessen.

Die Assassine ist der Verlierer, war Agi bisher unwichtig, wurde alles auf Stärke und Intelligenz gesetzt .. und steht nach der Änderung da wie Doof ^^

Mit der Zeit jedoch wird sich das mit der Zeit legen. Was sich jedoch nicht legen wird, ist, das Klassen die noch keine Stufe 90 erreicht haben sich wie bisher grösstenteils mit Meisterhaft Gefertigten Items begnügen, und da sieht es sehr traurig .. um nicht zu sagen Zappenduster aus.

Immer wieder begegnen einem Teile die man nun nicht mehr braucht, oder man sich mit Attributen abschleppt, die man nicht benötigt. Früher der Kompromiss, aber immer in dem Gewissen das es doch noch für was gut ist. Für Wärter und Furien wäre es nun ein Traum, Items mit Weisheit, Agilität und Ausdauer, aber die gibt es nicht ... Weisheit und Ausdauer gibt es ... aber nicht mehr ab 60 ... Traurig ... Traurig ist das.

Muss mich mich eben trösten, das wieder Hindernisse da sind, jetzt mit SF nur andere als vorher, trotzdem wäre es schön gewesen zu sehen, das man eine Änderung auch durchdacht einbringen kann.

Immerhin ... es war kein NGE (an jene die sich Erinnern ^^)

Grüsse

anm. Ich habe keinen Gedanken für Rechtschreibung aufgebracht und mich auf den Inhalt konzentriert. Fehler möge man mir nachsehen, danke.

Natharya is offline   Reply With Quote
Old 03-27-2010, 05:55 AM   #4
Ferdey

Journeyman
Ferdey's Avatar
 
Join Date: Feb 2010
Posts: 1
Default

Ich habe gerade erst mit EQ2 angefangen. Ein Freund, der seit längerem spielt, hatte mich und meinen Mann zu einer Trialversion eingeladen, als wir erwähnten, dass uns das Spiel interessieren könnte.

Ziemlich enttäuschend war dann, dass hier keine Box geben wird. Ich hab halt gern mehr als nur einen Zahlencode und einen Downloadlink, wenn ich mir ein Spiel kaufe.

Da wir es nicht so unbedingt eilig hatten zum Release anzufangen, haben wir und dann die US-Box im Internet bestellt. Zum Glück kann man mit der auch auf EU-Servern spielen, nicht wie bei anderen MMORPGs^^

Wenn einem eine Wartezeit von 2-3 Wochen nix ausmacht kann ich diesen Weg nur empfehlen. Außerdem hat man dann auch einen Pappkarton, den man zu den anderen Spielen im Regal stellen kann SMILEY

Ferdey is offline   Reply With Quote
Old 04-30-2010, 09:50 AM   #5
Lord Xarnathar

Loremaster
Lord Xarnathar's Avatar
 
Join Date: Oct 2006
Posts: 3
Default

Hi ihr,

ich spiele EQ2 nun seit 6 Jahren und finde SF richtig gut gelungen! Klar gibt es probleme wenn sich geschätzte 30000 Spieler bei Addon Release das Spiel ziehen wollen und sicher zieht eine so einscheidende Änderung wie das mit den Attributen einiges an Nacharbeit mit sich, aber denkt auch mal dran das das SOE vielleicht aus max 100 Leuten besteht die ständig alles organisieren müssen. Da sind Sachen wie die Lokalisierung, Itemanpassungen, Bugsuche ... halt schwer in den Griff zu kriegen!

Ihr müsst mal zu Aion wechseln und euch anschauen was NCSoft unter Support versteht, glaubt mir da wollt ihr schnell wieder zu Sony SMILEY

Aber nochmal zu SF, seit diesem Addon ist alles recht entspannt geworden, die meisten Klassen sind gut ausbalanciert und eben auch sinnvoll...Ledertanks können seit dieser Expa zum ersten Mal seit ewigkeiten wieder mit Plattentanks mithalten zumindest was Aggro und Überlebensfähigkeit betrifft, gut vielleicht nicht unbedingt mit Wächtern aber der normale und der raid content sind möglich!

Es gibt mehr als genug Instances, Quests und andere Beschäftigungsmöglichkeiten...die Inis sind abwechslungsreich...selbst raiden für "Causual" Player ist nun möglich, weil es eben nun Normal/Hardmode Mobs gibt.

Das hochlvln neuer Chars geht relativ schnell, die Mytic ist via Questen und ner 6 man Group erreichbar, man kann sich bei Bedarf auch jederzeit wieder selbst runterstufen(eigentlich schon seit TSO) und alte Zonen durchspielen...da wurde eigentlich an alles gedacht finde ich SMILEY

Das nun der Zufluß an neuen Spielern langsam abnimmt und man auf den Servern immer öfter die gleichen antrifft wird sich nicht mehr ändern. Völlig egal was für Neuerungen reingepatcht werden, auch MMOs haben nur eine begrenzte Lebendauer...spätestens mit EQ3 dürfte hier Ende sein...gut EQ1 läuft zwar auch noch aber mit wievielen Leuten? Und wieviele haben das letztes Jahr noch gekauft^^

Ich finde SOE hat nen guten Job gemacht mit SF, sicher nicht an allen Stellen perfekt, aber es gefällt SMILEY mir!

Gruß Xarn

Lord Xarnathar is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools

Forum Jump


All times are GMT. The time now is 08:25 AM.

vBulletin skin by: CompleteGFX.com
Powered by vBulletin® Version 3.7.5
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
All threads and posts originally from the EQ2 and Station forums operated by Sony Online Entertainment. Their use is by express written permission.