View Single Post
Old 08-27-2005, 02:47 PM   #10
Arta

 
Join Date: Nov 2004
Posts: 141
Default

Noch eine kleine Ergänzung zu Eovanias schöner Liste: Man kann Briefkästen auch zum Geld wechseln benutzen. Höchst praktisch, wenn man fern der Heimat unterwegs ist und das Kleingeld einen zu rooten droht. :smileyhappy: 

Wie's geht?  Man gehe auf "send", trage aber keinen Empfängernamen ein - schließlich will man ja nicht wirklich was verschicken. Dann klicke man auf "give coin" und gebe einen Betrag ein, der knapp unterhalb des gesamten Inhalts des eigenen Geldbeutels liegt. Also wenn man zum Beispiel insgesamt 20 Gold und 50 Silber in der Tasche hat, gebe man 20 Gold bei "give coin" ein. Dann breche man den Sendevorgang ab und siehe da - schon hat man sein Geld schön gewechselt in den größtmöglichen Einheiten in der Tasche und schleppt deutlich weniger Gewicht mit sich rum.

Ich hoffe, dass ich hier nicht gerade für bug using geworben habe. :smileywink: Aber es hat ja niemand einen Nachteil dadurch...

Grüße,

Artaxa

 

 

Arta is offline   Reply With Quote