PDA

View Full Version : begrenzte Anzahl Möbel im Innraum


Kleri
11-25-2004, 08:31 PM
Hallo zusammen,ein nettes feature sind nun mal die Räume, Whgen etc.. und die Unzahl an Einrichtungsgegenständen...Vielleicht denkt der ein oder andere, um was ich mir hier den Kopf zermattere.Aber: gestern wollte ich mir gecraftete Teppiche in meinen Innroom legen als die Mitteilung kam,dass ich die maximale Zahl an Einrichtungsgegenständen und pets erreicht hätte.Das es da ne Begrenzung gibt, ist mir neu. Ich habe mal nachgezählt: um die 21 Dinge habe ich drinstehen.Bücher aus Quest oder ähnlichem zählen anscheinend (sicher bin ich mir nicht) nicht dazu.in meinem innroom stehen 2 Betten, Tisch mit Stühlen, ein paar Bilder schmücken die Wand.. die Teppiche.Daweile gibt es noch soviel, womit man seinen Raum schmücken könnte: Tischlampen, Stehlampen etc. etc. ein Schreibtisch...und und und.Ich für meinen Teil finde eine Begrenzung nicht toll.Vielleicht steh ich mit der Ansicht hier auch allein da.MfgKrin

Theodo
11-25-2004, 08:49 PM
<DIV>Das es eine Begrenzung gibt war klar, ich weiß zwar nicht ob es in der Spielanleitung steht aber am Ende der Beta gab es mal einen Kommentar dazu. Das Ganz läuft darauf hinaus, dass die Anzahl der Gegenstände in einem Raum von der Größe des Raumes abhängen. Ein Zimmer für mehrere Gold im Hafen ist also besser und kann mehr Möbel aufnehmen, noch besser sind dann die Häuser in SQ und so weiter. Ebenso verhält es sich mit Anzahl der Spieler die gleichzeitig in einem Raum verkaufen können.</DIV>

Draq
11-25-2004, 09:03 PM
<DIV>Ich denke mal der Grund warum diese Begrnzungen drin sind ist, dass man ja auch irgendwie einen Anreiz haben sollte um sich evtl eine größere Wohung in anderen Stadtteilen zulegt. Du bezahlst ja immerhin nur 5s pro Woche. OK 21 Gegenstände sind nicht wirklich viele, aber für so ein 1-Zimmerapartment ausreichend.</DIV> <DIV>Über diese Limits lässt wie über vieles schnell Steiten aber irgendwo muss das Limit sein um Leuten die evtl 1g pro Woche Zahlen auch ihre Vorteile zu gewähren.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Meine 2 Cent...</DIV>

Athe
11-26-2004, 03:44 AM
<DIV>ein bischen mehr sollte man schon in seinem zimmer unterbringen können.</DIV> <DIV>da es recht dunkel in meinem raum ist, wurden viele fackeln aufgehängt. tisch, stühle, bücher, trophäen, pets, bett, und und und...</DIV> <DIV>und es schaut noch immer so leer und unbewohnt aus.</DIV>

Wizard_c
11-26-2004, 11:32 AM
<DIV>Also 21 Gegenstaende ist (auch wenn es nur ne kleine Wohnung ist) in meinen Augen sehr sehr wenig - es gibt soviele Moebel und weitere Accessoirs das man nach und anch gar keine Moeglichkeit hat seine Wohnung richtig schoen einzurichten.</DIV> <DIV>Eine Begrenzung halte ich eh fuer falsch .. wenn die Wohnung voll ist ist sie voll - im RL gibts auch keine Begrenzung .. man kann sich zustellen bis man sich nicht mehr bewegen kann <img src="/smilies/8a80c6485cd926be453217d59a84a888.gif" border="0" alt="SMILEY" /></DIV>

Schann
11-26-2004, 01:44 PM
Bitte keine Begerenzung ... schließlich macht es Spass sich einzurichten und es soll vielleicht auch ein bischen was hermachen und fantasievoll sein !br>iese dummen Beschränkungen immer ... *zwinker*

Kleri
11-27-2004, 04:34 AM
Hallo,ich wollte hier nur noch ergänzen, dass "Quest"-bücher als Einrichtungsgegenstände zählen (wollte heute ein neues Buch ins Regal stellen ... der bekannte Text),somit schmälert dies die Möglichkeit einer freien Gestaltung.Nunja, dann werde ich mir eine nette, größere Bleibe suchen.br>fg,br>rinbr>.S. hoffe nur, dass bei der nächst größeren Bleibe die Begrenzung nicht wieder zu schnell erreicht ist.

Fussel
11-27-2004, 08:18 PM
<DIV>Naja eine nette und größere Bleibe mag ja eine Option sein, ABER dort wird es sicher auch Itembeschränkung geben . Dann steht ihr doch wieder vor dem gleichen Problem wie die Leute mit den kleinen Zimmern. <STRONG>Die Größe der Wohnung ist doch komplett egal - die Itembeschränkung sorgt doch dafür, dass es NIE so aussehen wird wie man wirklich will.</STRONG> </DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Beispiel: Und sie sorgt doch dafür, dass die Leute welche von einem schicken Bücherregal träumten jetzt dastehen und richtig am [Removed for Content] sind. Leeres Zimmer mit einem vollen Bücherregal oder Traum von den Büchern gleich begraben.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Wenn das so weitergeht gibt es ausser für die Crafter für niemanden mehr einen Grund ein Zimmer zu haben. Grmpf auch eine interessante Möglichkeit Privatbesitz in ein MMORPG einzubauen: Wir regeln es so dämlich, dass es nur eine kleine Gruppe von Leuten Sinn darin sieht ein Zimmer zu haben, aber dann können die depperten Spieler wenigstens nicht motzen, wir hätten es nicht im Angebot UND wir können schön damit Werbung machen und es als INgame-Feature angeben. SO kommt es gerade bei mir an.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Merkt man das mich das richtig richtig anfrisst? :smileywink:</DIV> <DIV> </DIV> <DIV> </DIV> <DIV>..</DIV>

Kleri
11-27-2004, 09:06 PM
Hallo,@Fussel: mich ärgert diese Begrenzung auch. Vorallem kauft man sich eine 2 Room-Whg, wo liegt dann die Begrenzung bei 30 oder 40 items?*ich denk lieber nicht weiter drüber nach, sonst ---zenziert---*Die meisten, jetzt noch in den Anfangsmonaten von Everquest 2, denken am wenigsten an die Ausstattung des Inn-rooms.Von daher, zieh ich erstmal um und lass mir dann graue Haare wachsen.MfgKrin<p>Message Edited by Klerina on <span class=date_text>11-27-2004</span> <span class=time_text>08:07 AM</span>

Fussel
11-27-2004, 10:02 PM
<DIV>*snief* Danke für den Trost aber mein tolles Bücherregal entschwindet gerade am Horizont und üebrhaupt, mein schickes Zimmerchen auch .... Von meiner Existenzberechtigung als Möbelmacher will ich gar nicht erst reden ....</DIV>

Athe
11-28-2004, 02:25 AM
<DIV>guter einwand fussel. glaube langsam auch daß Möbelmacher hiermit ein sehr großes problem haben werden.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>wäre nett wenn scarecrows sich erkundigt und zur beschränkung eine stellungsnahme verfasst bzw. unser unmut weiterleitet. <img src="/smilies/8a80c6485cd926be453217d59a84a888.gif" border="0" alt="SMILEY" /></DIV>

rhoev
11-28-2004, 06:54 AM
<DIV>bei daoc hab ich es noch verstanden... da war die begründung wegen des lags in den zonen</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>doch heir ist doch jedes haus eine eigene zone. wieso dann diese begrenzung? finde es schade, dass immer solche steine in den weg gelegt werden</DIV>

aMa_De
11-28-2004, 01:44 PM
<DIV>Es geht wohl darum, die Server nicht weiter groß zu belasten durch zu viele Items. Stellt euch mal vor, 400.000 Spieler (fiktive Zahl) x 20 Items.</DIV> <DIV>Auch in Anarchy Online und vielen anderen Games gibt es eine Beschränkung der aufstellbaren Möbel etc. auf 20 Teile.</DIV> <DIV>Sicherlich sehr traurig, doch auch sehr verständlich. In AO wurde dies aber auch gut gelöst , in dem in der Wohnung schon Dinge gemappt waren wie Bett, Badewanne, Lampen, Bilder usw. Da dieses Teile in die Welt integriert waren und keine verstellbaren Items sind, belasten sie auch nicht die Server. Hat allerdings den Nachteil, das man nicht frei gestalten kann, da sie "unverrückbar" als Polygone fest definiert sind. </DIV> <DIV>Die Standart Wohnungen sind auf alle Fälle zu langweilig, da eben nur 4 Wände oder schlicht. Doch wird dies sicherlich eines Tages wie in AO auch durch ein Add-On geändert werden.</DIV><p>Message Edited by aMa_DeUs on <span class=date_text>11-28-2004</span> <span class=time_text>09:45 AM</span>

Fussel
11-28-2004, 02:47 PM
<DIV>Mist ..... das ist allerdings auch ein gutes Gegenargument .... :smileysad:</DIV>

Iarnvidiur
11-28-2004, 06:05 PM
In mein Ultima Online Haus passen über 2000 Sachen. Und das is ned mal das Grösste <img src="/smilies/283a16da79f3aa23fe1025c96295f04f.gif" border="0" alt="SMILEY" />

Scarecrows
11-28-2004, 06:07 PM
<DIV><FONT color=#ff9900>Hallo zusammen,</FONT></DIV> <DIV><FONT color=#ff9900>die Problematik ist wie bereits oben vermutet. Auch wenn es sich um seperate Zonen handelt, müssen trotzdem alle Gegenstände berechnet werden und belasten den Server. </FONT></DIV> <DIV><FONT color=#ff9900></FONT> </DIV> <DIV><FONT color=#ff9900><STRONG>Scarecrows</STRONG></FONT></DIV>

Canute
11-28-2004, 08:57 PM
<DIV>Leute das ist doch NUR ein MIET zimmer, so wie in einer Pension. Dort duerft ihr doch auch nicht alles nach lust und laune behaengen und vollstellen. Zudem hat jeder Spieler so einen Raum.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Aber Ich hoffe doch das bei den begrentzten teureren raeumen die item anzahl doch sehr viel hoeher sein wird.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV> </DIV> <DIV> </DIV>

Fussel
11-29-2004, 03:04 AM
<DIV>Dann ist aber auhc das Zimmer entsprechend größer und braucht mehr Kram bi es vollgestellt ist udn nicht mehr kahl aussieht. Und das Problem mit den Büchern im Bücherregal wird dadurch auch nicht gelöst. :smileysad:</DIV> <DIV>Wenn die nicht mitzählen würden würde es ja fast noch gehen ....</DIV>

Athe
11-29-2004, 03:09 AM
<DIV>und ist schon bekannt wieviele objekte ich in einer größeren wohnung haben kann?</DIV> <DIV> </DIV>

Tabya
11-29-2004, 05:55 AM
<DIV>Also das Limit für Möbel leuchtet mir ja ein, aber das die Bücher mitzählen find ich fies :smileysad:</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Immerhin muss man die sich mühsam erquesten und will sich doch dann stolz vor seine Büchersammlung stellen können, quasi als Trophäen.</DIV> <DIV>Oooch...</DIV>

thorvang
11-29-2004, 03:14 PM
die itembeschränkung ist auf jedenfall nervig. in der beta hatte ich meinen innroom ein wenig hergerichtet. nicht überfüllt, aber halt in vielen ecken bisschen klimbim, der es belebter aussehen lässt. mal 2 kleine fässer hier, eine vase da etc.dann kam die itembeschränkung und ich wollte ein haustier in meine wohnung setzen (die übrigens auch als einrichtungsgegenstand zählen).ich musste zuerst alle bilder von den wänden nehmen. dann alle fässer aufsammeln. anschliessend diverse lampen, bücher und vasen, bis in meinem raum wirklich nur noch das nötigste stand, um endlich eine katze reinstellen zu dürfen.die itembeschränkung wird mit grösseren häusern vielleicht auch wachsen, aber dann hab ich grad mal genug items, um mir in diesem haus ein zimmer so vollzustellen, dass es meinen vorstellungen entspricht?zudem seh ich genau wie fussel das problem, als möbelbauer recht arbeitslos zu werden...das spiel hat an allen ecken und kanten beschränkungen, um die serverlast zu verringern. tut da was! stellt 500 neue server auf oder was weiss ich, aber den spielspass überall zu beschneiden, damit es mal so gerade eben läuft spricht für eine völlig versaute konzeption.

Elygron
11-29-2004, 03:15 PM
<DIV><FONT color=#33cc00>Ich hoffe auch das die größeren Wohnungen deutlich mehr Items aufnehmen - ich habe gestern mal eins von den Häusern in Südqeynos besichtigt (für die die es nicht wissen, rechtsklick auf Tür und Tour auswählen, dann kann man sich die Teile mal von innen anschauen) und bin begeistert. Zwei Wohnstockwerke, ein Großer Keller und ein Gewächshaus auf dem Dach - selbst mit 100 Teilen würde das Haus noch extrem leer aussehen also hoffe ich das die Begrenzung deutlich weiter nach oben springt (für ein paar Platin + unendlich Statuspunkte Miete die Woche kann man das doch wohl erwarten :smileywink: )</FONT></DIV> <DIV><FONT color=#33cc00></FONT> </DIV> <DIV><FONT color=#33cc00>Das Problem mit den Büchern haben sie ja "elegant" behoben, die Katalogquesten geben schon mal kein Belohnungsbuch also eins weniger was man ins Regal stellen kann :smileysad: (Ich hoffe ja immer noch das sie das noch ändern - wollte doch Norraths gesammeltes Tierleben zusammen bekommen)</FONT></DIV> <DIV><FONT color=#33cc00></FONT> </DIV> <DIV><FONT color=#33cc00>Aber ich bin mal optimistisch und bleibe das auch mindestens solange bis jemand die max-zahl der Einrichtungsgegenstände der teureren Appartements postet. Ich hoffe die Reihenfolge ist spartanisches Mietzimmer für den frisch eingetroffenen Flüchtling, großzügige Wohnung für den etablierten Handwerker/Abenteurer und verschwenderische Villa für den alteingesessenen Handwerker/weitgereisten Abenteurer.</FONT></DIV> <DIV> </DIV> <DIV> </DIV>

Fussel
11-29-2004, 03:28 PM
<BR> <BLOCKQUOTE> <HR> <P>thorvang wrote:<BR></P> <P>die itembeschränkung wird mit grösseren häusern vielleicht auch wachsen, aber dann hab ich grad mal genug items, um mir in diesem haus ein zimmer so vollzustellen, dass es meinen vorstellungen entspricht?<BR><BR>das spiel hat an allen ecken und kanten beschränkungen, um die serverlast zu verringern. tut da was! stellt 500 neue server auf oder was weiss ich, aber den spielspass überall zu beschneiden, damit es mal so gerade eben läuft spricht für eine völlig versaute konzeption.<BR></P> <HR> </BLOCKQUOTE> <P><STRONG>D</STRONG><STRONG>AS unterschreib ich mit Herzensblut* - gut formuliert!</STRONG></P> <P><STRONG></STRONG> </P> <P> </P> <P>(*wir Ratten sind perverse kleine Viecher, nicht wundern)</P> <P><BR> </P>

DarkFoxxx
11-29-2004, 04:42 PM
<DIV> <DIV><FONT color=#33cc00>Quote: "Das Problem mit den Büchern haben sie ja "elegant" behoben, die Katalogquesten geben schon mal kein Belohnungsbuch also eins weniger was man ins Regal stellen kann <IMG height=16 src="http://eqiiforums.station.sony.com/i/smilies/16x16_smiley-sad.gif" width=16 border=0> (Ich hoffe ja immer noch das sie das noch ändern - wollte doch Norraths gesammeltes Tierleben zusammen bekommen)"</FONT></DIV> <DIV><FONT color=#33cc00></FONT> </DIV> <DIV><FONT color=#3399ff>Dazu mal ne blöde Frage: Ich hab jetzt an die drei oder vier Katalogbücher im Inventar (also die gekauften, welche einem die entsprechenden Quests geben, wenn man sie liest) und die jeweilgen Quests auch aktiv in meiner Liste. Problem: Diese Bücher nehmen inzwischen richtig viel Platz im Gepäck weg, von dem man ja nun wirklich nicht reichlidh hat. Kann ich die gekauften  Bücher also theoretisch wieder löschen (weil ins Regal in meinem Zimmer kann ich sie ja nicht stellen), ohne dass die Quests kaputt gehen. Oder kann ich sie sogar an Dritte verkaufen/verschenken (will heißen: kann ein anderer die Quests mit diesen Büchern nochmals für sich auslösen)?</FONT></DIV></DIV>

Theodo
11-29-2004, 07:18 PM
<DIV>Die Catalogquest die ich bisher gemacht habe war mit katalogisieren der letzten Kreatur beendet, das Buch wurde also nicht nochmals benötigt. Bei den anderen Tome-Quests muss man ja gelegentlich mal nachlesen was man als nächstes kloppen soll. Wenn du auf Nr. sicher gehen willst halt die Katalogbücher im Inventar, ansonsten zerstöre sie. Solltest du sie aber nochmals benötigen jammer dich nicht bei mir aus :smileytongue:</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Was die SQ Häuser angeht, ich hatte gedacht das Ding unterm Dach wäre der Ring fürs Schlammcatchen der Damen. So kann man sich irren....</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Persönlich finde ich, dass meine Wohnung schon recht voll aussieht und mein Limit habe ich nicht erreicht. Mit steigender Hausgröße und Itemzahl wird sich das ganze wohl auch entsprechend angenehm gestalten. Schließlich braucht man in einem 3 Raum Haus nicht 3 WohnKochSchlafEssArbeitszimmer mit jeweils kompletten Inventar sondern hat geordnete Räume mit Aufgaben. </DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Edit: Bücher zählen übrigens doch zu den maximalen Items in der Wohnung, das Problem hatte ich gestern :smileywink:</DIV><p>Message Edited by Theodore on <span class=date_text>11-30-2004</span> <span class=time_text>02:55 PM</span>

Niltsiar
12-02-2004, 04:01 PM
<BR> <BLOCKQUOTE> <HR> Fussel wrote:<BR> <DIV>*snief* Danke für den Trost aber mein tolles Bücherregal entschwindet gerade am Horizont und üebrhaupt, mein schickes Zimmerchen auch .... Von meiner Existenzberechtigung als Möbelmacher will ich gar nicht erst reden ....</DIV><BR> <HR> </BLOCKQUOTE><BR> <DIV>Na dann will ich Dir mal Deine Existenzberechtigung als Möbelmacher zeigen <img src="/smilies/3b63d1616c5dfcf29f8a7a031aaa7cad.gif" border="0" alt="SMILEY" /> Ich habe eben im Ami-Forum ein Posting von Suleman gefunden:</DIV> <DIV> </DIV> <DIV> <DIV><FONT color=#ffff00>A few people in this thread have commented that it would be near impossible for them to pay the weekly status upkeep on some of these homes.  My apologies for not explaining a lot of these issues but this is a function of owning furniture and prestigious items in-game.  Most furniture (as in anything you can place in your home) will have a status value attached to them.  The rarer and higher the value of the piece the better it will reflect status wise.</FONT></DIV> <DIV><FONT color=#ffff00></FONT> </DIV> <DIV><FONT color=#ffff00>The status value of furniture will reduce the weekly status rent on a home each week by the amount of it's status value.  This means someone with a nice collection of furniture will not have to pay the weekly listed amount, but the difference from the weekly cost to the total amount of status being paid by the entire furniture collection in their home.  This is why crafters that can make furniture are very important as they can make some very nice and rare pieces that will help pay the rent on these homes.  It is possible with a nice enough collection to never have to pay any status rent each week on your home.</FONT></DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Um es kurz und knapp zusammen zu fassen:</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>die Möbel, die man kaufen kann und die der Möbelmacher herstellen kann, verringern die wöchentlichen Kosten der Wohnung. Ob dies jetzt für den finanziellen Teil gilt, für den Punkte Teil, für beides, in welchem Umfang usw. ist leider vollkommen unbekannt. Das ist ein Bereich, der erst von den Spielern rausgefunden werden soll.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Also Fussel, dann mal fleissig testen <img src="/smilies/3b63d1616c5dfcf29f8a7a031aaa7cad.gif" border="0" alt="SMILEY" /></DIV></DIV>

thorvang
12-02-2004, 04:15 PM
ah, das ist ja interessant. dann haben Janus Abendklangs exquisite Möbel für exquisite Bürger ja doch ne zukunft <img src="/smilies/283a16da79f3aa23fe1025c96295f04f.gif" border="0" alt="SMILEY" />

Fussel
12-03-2004, 08:18 PM
<DIV>Hmm Nil, du Fiesling mennooo ich habe doch gerade das Craften an den Nagel gehängt wegen der blöden Handelei .... Mensch - du machst es mir echt nicht leicht. Verführer .... elendiger :smileywink: Hmpfgllll</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Hab ich ein Glück das wir auf anderen Servern sind, denn wenn ich das Möbelmachen wieder aufnehmen würde, dann müsste ich dir ja einen Satz voll schenken ..... aus Prinzip schon.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>*bussi*</DIV> <DIV> </DIV> <DIV> </DIV>

Dennis
12-12-2004, 02:41 PM
<DIV>Hi</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Ich bin gestern auch an das Limit gestossen und bin sehr enttäuscht!</DIV> <DIV>Ich habe mir schon sone richtige vorstellung gemacht wie das Zimmer wird, aber nun? alles fürn [Removed for Content].</DIV> <DIV>Also bei mir hat das Spiel gestern ein dickes minus bekommen.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Ihr schreibt immer kauft euch grössere Wohnungen dann kann man da auch mehr reinstellen.</DIV> <DIV>So ein schrott! Die Platin Häuser sind eh für eine Gilde gedacht, wenn dann noch mehr Spieler auf eine Wohnung treffen na dann gute nacht mit dem limit. Und dann noch die andere Sache:</DIV> <DIV>mehr platz - mehr Möbel (60 item limit)</DIV> <DIV>weniger platz - weniger Möbel. (20 item limit)</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>was ich damit sagen will, im enteffekt kommt das gleiche bei raus, in beiden fällen wird das Zimmer arg leer aussehen!</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Und dann dieser Thread von den Moderatoren:</DIV> <DIV><A href="http://eqiiforums.station.sony.com/eq2/board/message?board.id=faq&message.id=19" target=_blank>http://eqiiforums.station.sony.com/eq2/board/message?board.id=faq&message.id=19</A></DIV> <DIV>Thema player Housing:</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>hier der kernpunkt als zitat:</DIV> <DIV>"[...]</DIV> <DIV> <P><STRONG><SPAN>How many objects can I place in my house?</SPAN><SPAN></SPAN></STRONG></P> <P><SPAN>The number of objects you can place in your home varies based on the size of the floor plan. You can place 100 objects for every room in your home (i.e. if you own a three-room home, you can place 300 objects). The initial one-room apartment that you are given can hold 100 items, including books, pets, furnishings, etc</SPAN></P> <P><SPAN>[...]"</SPAN></P> <P><SPAN></SPAN> </P> <P><SPAN>also ich lese daraus:</SPAN></P> <P><SPAN>In einer normalen Wohnung können 100 gegenstände (ist ok) und in der drei Zimmer wohnung 300 (ist dann auch ok).</SPAN></P> <P><SPAN>Leider steht da nicht wieviel in so ein Apartment in sq an limit bietet.</SPAN></P> <P><SPAN></SPAN> </P> <P><SPAN>das heisst also: Wiedereinmal hat SoE gelogen. </SPAN></P> <P><SPAN></SPAN> </P> <P><SPAN>meine vorstellung wenn ich für ein spiel im monat bezahle (wo ich mir nach 4monaten ein ganz neues Spiel für kaufen könnte wo andere Firmen dann auch bis zu 2-4 jahre dran arbeiten) ist einfach keine server limits und einen guten Support!</SPAN></P> <P><SPAN></SPAN> </P> <P><SPAN>ps: das Spiel wird für mich immer schlechter*, es ist zwar noch ein stück davon entfernt das ich aufhöre aber sowas nervt schon und die konkurenz schläft nicht (wobei ich NICHT WoW meine das Spiel finde ich echt nicht toll).</SPAN></P> <P><SPAN></SPAN> </P> <P><SPAN>* - GM - Support (lol echt also die kannst auch einfach weg lassen die können nix und werden auch nie jemanden helfen können!)</SPAN></P> <P><SPAN> - Übersetzung: Es wurde immernoch nicht geschaft die Crafter Sachen zu übersetzen was mich als Sage(24) sehr nervt! </SPAN></P> <P><SPAN> - Zimmer item Limit</SPAN></P> <P><SPAN> - so wie es scheint keine low lvl raid zonen (lvl 20-30)</SPAN></P> <P><SPAN></SPAN><SPAN> - fehlende advanced crafter rezepte</SPAN></P> <P><SPAN>EDIT: also warum der mein text jetzt so ausseinander zieht ist mir ein rätzel, aber ist mir jetzt auch egal!</SPAN></P></DIV><p>Message Edited by DennisZ2 on <span class=date_text>12-12-2004</span> <span class=time_text>10:43 AM</span>

thorvang
12-12-2004, 08:30 PM
es gibt low lvl raid zonen. für 20-30 is z.b. die cove of decay (nicht die prestige zone) ganz ok. der content da drin is bisschen mager und die drops auch, aber solche raidzonen existieren.und mit dem GM support bin ich sehr zufrieden.hatte am anfang des release ein problem mit meinem charnamen. 2h nach petition wars gelöst (inkl. erneutem ticket).nach nem servercrash lag mein shard sonstwo in varsoon. petition geschrieben, nach 15 mins hatte ich meinen shard wieder.<p>Message Edited by thorvang on <span class=date_text>12-12-2004</span> <span class=time_text>04:31 PM</span>

Dennis
12-13-2004, 02:23 AM
<DIV>naja egal jetzt</DIV> <DIV>ich habe mir das ding 30 tage lang angeschaut, ich habe gesagt wenn sich da nicht was für "mich" tut dann steig ich aus dafür sind ja die 30 tage.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>ehrlich gesagt stört mich ganze einfach der punkt das ich geld bezahle aber man den kunden nicht die freiheit gibt die man haben könnte.</DIV> <DIV>das mit den 50quest nervt mich am aller meisten.</DIV> <DIV>das war wohl auch der grund warum ich das spiel gekauft hatte da es dieses limit in der beta noch nicht gab!</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>ich müsste jetzt eigentlich ganz weit ausholen damit man mich versteht aber egal.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>vielleicht bin ich auch gerade einfach nur gefrustet.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>nur zur info damit man weiss wieviel ich schon gespielt habe:</DIV> <DIV>habe so ca 300 quest gemacht, lvl 25mönch, lvl 20 conjurer der ist lvl 25 sage, und noch ein lvl 6 prister.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>ps:@scare das mit dem nachnamen hat mich auch gut gefrustet da hat man klasse gesehen was die GMs drauf haben oder als ich ein gefragt hatte wie ich das überweisen soll der hatte NULL ahnung was ich von ihm will.</DIV> <DIV> </DIV>

Fussel
12-13-2004, 12:28 PM
<DIV> <DIV>:smileywink:Ich bitte darum, dass man die maximale Itemanzahl der einzelnen Zimmer erhöht. </DIV>Bin gestern auch an mein "Zimmerlimit" gesossen: Hatte vier Stühle gemacht und sie in die Mitte der Wohnung gestellt, damit eine Freundin sich Einen aussuchen kann. Als ich dann ihr neues Bett hinstellen wollte (zum schauen), ging s nicht mehr weil das Limit erreicht war.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Ich dachte mir: Noch vier Items kann ich also in mein Zimmerchen stellen. Aua .... Mein Zimmer sieht noch immer sehr kahl aus, was am Meisten rum"fliegt" sind Items die ich auch Questen erhalten habe: Vier Bücher im Bücherschrank (*heul* das sieht wirklich traurig leer aus irgendwie), mal eine Ehrenurkunde auf dem Tisch, eine Dekoaxt an der Wand, Bett und ein bisserl Kleinkram (ein Vogelkäfig der jetzt verkauft wird etc.)  Ich lagere nichts, ich bunkere nichts - es sieht wirklich kahl aus. :smileysad: Vier zusätzliche Items bringen da auch nicht viel ...</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Auf Dauer wird sich meine Gilde sicherlich ein großes Haus zulegen, aber im Moment bin ich halt noch in meinem Zimmerchen auf der einen Seite und auf der anderen Seite gibt es da noch genug Leute die eben keiner Gilde beitreten wollen.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>"Belastung" durch zu viele Items zählt nicht wirklich als Argument für mich, sorry. Aber wenn ich mir anhöre (ingame) wie viele Leute zusammengezogen sind und somit ein Zimmer wegfällt und wenn ich mir anschaue wieviele Leute kein Zimmer mehr haben ..... Soll man halt etwas Geld den Spielern geben, die ihr Zimmer verkaufen - dann verkaufen sicher mehr Leute ihre Zimmer und es gibt nicht mehr so viele.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV> </DIV> <DIV>PS: Unter uns: Finde die Idee, dass man von Anfang an ein Zimmer hat eh etwas arg überzogen. Mir wäre lieber gewesen ich hätte mir ein Zimmerchen für vielleicht ein oder zwei Gold gekauft, keine Miete gezahlt usw. Aber naja - wir alten UO-Spieler sind da vielleicht etwas festgefahren. </DIV> <DIV> </DIV>