PDA

View Full Version : Gilden Rejoin = Verlust aller Gildenpunkte??


Cyrdemac
11-19-2004, 02:01 PM
<DIV>Wir hatten gestern den Fall, das eines unserer Mitglieder die Gilde re-joinen musste. Grund war, das es aus Effektivitätsgründen auch zum Leader wurde um Member die noch in freeport waren aufnehmen zu können, bevor sie endlich nach Quenos kommen konnten.</DIV> <DIV>Nun allerdings verlor die Gilde beim Verlassen dieses members jegliche von ihm eingebrachten Statuspunkte, also 2 Tage Questen umsonst. Meine Frage ist nun ob das wirklich beabsichtigt war und wenn, warum man dann keine Warnmeldung beim (eigenen) Verlassen bekommt, das dieses Eintreten würde, denn diese Aktion war Gildentechnisch gesehen verdammt schmerzhaft.</DIV>

Niltsiar
11-19-2004, 02:08 PM
<DIV>Warum keine Warnmeldung kommt, weiss ich nicht, aber es ist so beabsichtig und ehrlich gesagt finde ich es auch gut.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Ok, es hat euch jetzt etwas unglücklich getroffen. Aber es ist eigentlich recht gut bekannt und steht auch in allen entsprechenden FAQs drin.</DIV><p>Message Edited by Niltsiar on <span class=date_text>11-19-2004</span> <span class=time_text>10:09 AM</span>

Wizard_c
11-19-2004, 04:17 PM
<DIV>Also ich finde das NICHT gut.</DIV> <DIV>Man sammelt schliesslich die Punkte fuer die Gilde und die Gilde selber soll ja vom Ansehen her in der Stadt steigen.</DIV> <DIV>Wenn da nun ein Member diese Gilde verlaesst (sei es nun Ingamegründe oder RL Probleme) sollten aber die Punkte fuer die Gilde weiterhin erhalten bleiben.</DIV>

Cyrdemac
11-19-2004, 05:53 PM
<DIV>Also ich persönlich kann damit leben wenn es wirklich so gedacht ist, nur sollte sowas als Warn-Window beim verlassen der Gilde stehen, um böse Überraschungen zu verhindern, denn die Gildenexp is immerhin schwer erarbeitet. Oder sie fügen die Möglichkeit ein das nur EIN Leader möglich ist, oder ein Leader den anderen degradieren kann (dann wäre diese rejoin-aktion nämlich unnötig gewesen).</DIV>

Wizard_c
11-19-2004, 06:39 PM
<DIV>Das der Gruender der Gilde evtl. einen anderen Leader degradieren kann finde ich auch eine gute Idee oder es fehlt auch das ich jmd im Rang erhoehen kann der nicht mit mir in der gleicehn Zone ist bzw on ist!</DIV> <DIV>Ansonsten naja bin ich immer noch gegen diese GildenExp Verlust .. macht sich jetzt vllt nicht bemerkbar aber lass mal spaeter vllt ein Member mit EQ2 aufhoeren, sein Char loeschen oder die Gilde verlassen - wenn er dann enorm viel gesammelt hat fuer die Gilde und die Gilde fuer die Stadt .. naja warum sollte dann das Ansehen der Gilde sinken?</DIV>

Konrad
11-26-2004, 08:43 PM
<DIV>Hi,</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>der Bug liegt darin, dass ein Leader sich selbst degradieren koennen soll, das wurde in der Beta auch so dargestellt. Nur ein Leader kann sich selbst degradieren. Offenbar hat dann jemand zum Release festgestellt, dass es dann Fuehrerlose Gilden geben kann und das wurde wohl wieder rausgenommen.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>In der Beta war das alles besser geloest, das nun der Stand auf 0 Sinkt ist relativ bescheiden, denn er sinkt so oder so ueber die Zeit ab. Auf der anderen Seite wird so das werben von Leuten mit vielen Punkten unterbunden. Eventuell waere hier eine andere Loesung besser, naemlich die, dass die Punkte der Gilde erhalten bleiben und nicht abgezogen werden. Schliesslich wurden diese Punkte fuer die Gilde ehrlich erarbeitet, und muehsam, und die Gilde sollte nicht erpressbar sein von Patron-Members die viele Punkte haben.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Was mich stoert ist, dass die Punkte offenbar nicht nachtraeglich angerechnet werden wenn jemand Patron wird, wie in der Beta. Wir haben z.B. die Regelung das nur Members Patron sein duerfen, damit wir eben keine Punkte verlieren wenn jemand dann doch nicht bleibt nach der Kennenlernzeit. Aber das die Punkte dann nicht angerechnet werden wenn jemand zum Patron und Member befoerdert wird ist etwas doof geregelt, in der Beta war das besser geloest.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Konradin</DIV>

Scarecrows
11-27-2004, 03:38 PM
<DIV><FONT color=#ff9900>Hallo,</FONT></DIV> <DIV><FONT color=#ff9900>Im Moment sieht es so aus, dass der Verlust der Punkte beim Austritt kein Bug ist sondern eine gewollte Begleiterscheinung. Ich habe eure Meinungen zu diesem Thema weitergeleitet. </FONT></DIV> <DIV><FONT color=#ff9900></FONT> </DIV> <DIV><FONT color=#ff9900><STRONG>Scarecrows</STRONG></FONT></DIV>

Valta
11-27-2004, 09:48 PM
<DIV>ich finds ebenfalls nicht gut, wie gesagt hat derjenige die CT für die Gilde gemacht, wenn er nun die Gilde verlässt wüsste ich nicht, wieso die Gilde im Ansehen verlieren sollte.</DIV>

PsychoA
11-28-2004, 05:01 AM
<DIV> <DIV>Als patron ist man ja fast gezwunge city task zu machen , macht man dies nicht verliert die gilde xp und wenn man sich als patron rausnehmen läst aber davor fleisig am questen war verliert die guilde unter umständen sogar mal 1 lvl</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>allein der gedanke mann muss sonst ... stört mich sehr  , was ist wen mal mehrere patrons im urlaub sind oder mal ne länger pause einlegen??? real life solte denoch  im vodergrund stehn aber als patron ist man ein zwang ausgesetz immer zu zocken..... wer kann schon von sich behaupten das er immer spielen wird? Im sommer werde ich warscheinlich auch net jeden tag mich vor pc schmeisen und zocken was dan die folge hat das ich der gilde ein XP abzug verschaffe</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>ich leite selbst zur zeit noch ne kleine gilde mit 15 leute 6 davon patrons und keiner von dene findet dieses system gut </DIV> <DIV> </DIV> <DIV>ich hoffe an diesen system wird noch gearbeitet</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>MFG</DIV> <DIV>PsychoMage</DIV></DIV>

Lobotr
11-29-2004, 06:18 AM
<DIV>nunja, das system mit den statuspunkten ist in der form eh nur müll. wir hatten in unserer gilde jetzt nen fall, bei dem einem member, der nebenbei den rang des officers hatte, der stadtpatron aberkannt wurde. aus  verägerung darüber hat dieser officer dann allen patronen den stadtpatronstatus entfernt und dann die gilde verlassen. ist ganz toll, da wir jetzt wieder bei null anfangen dürften, da <FONT size=4>alle </FONT><FONT size=3>bisher gesammelten statuspunkte nun futsch sind.</FONT></DIV> <DIV><FONT size=2>tolle regelung, die es einem einzelen möglich macht, eine gilde wieder auf level 1 zu bringen. bei uns wars jetzt nicht so tragisch,waren erst kurz vor level 5, aber wenn das einer gilde mit lvl 20 oderso passiert, dann gute nacht.</FONT></DIV> <DIV><FONT size=2>ich denke, dass das statuspunktesystem ziemlich verbesserungswürdig ist und in der form ein schlechter witz ist. </FONT></DIV> <DIV><FONT size=2>mfg</FONT></DIV><p>Message Edited by Lobotron on <span class=date_text>11-28-2004</span> <span class=time_text>05:20 PM</span>

Thehera
11-29-2004, 09:01 AM
<BR> <BLOCKQUOTE> <HR> Lobotron wrote:<BR> <DIV>nunja, das system mit den statuspunkten ist in der form eh nur müll. wir hatten in unserer gilde jetzt nen fall, bei dem einem member, der nebenbei den rang des officers hatte, der stadtpatron aberkannt wurde. aus  verägerung darüber hat dieser officer dann allen patronen den stadtpatronstatus entfernt und dann die gilde verlassen. ist ganz toll, da wir jetzt wieder bei null anfangen dürften, da <FONT size=4>alle </FONT><FONT size=3>bisher gesammelten statuspunkte nun futsch sind.</FONT></DIV> <DIV><FONT size=2>tolle regelung, die es einem einzelen möglich macht, eine gilde wieder auf level 1 zu bringen. bei uns wars jetzt nicht so tragisch,waren erst kurz vor level 5, aber wenn das einer gilde mit lvl 20 oderso passiert, dann gute nacht.</FONT></DIV> <DIV><FONT size=2>ich denke, dass das statuspunktesystem ziemlich verbesserungswürdig ist und in der form ein schlechter witz ist. </FONT></DIV> <DIV><FONT size=2>mfg</FONT></DIV> <P>Message Edited by Lobotron on <SPAN class=date_text>11-28-2004</SPAN> <SPAN class=time_text>05:20 PM</SPAN><BR> <HR> </BLOCKQUOTE> <P>Ziemlich krass <STRONG>was ich da schon wieder zum Thema Gilde lesen muß</STRONG>. Ich dachte, EQ2 sei ein Gemeinschaftsförderndes Spiel?</P> <UL> <LI>Handelssystem, bei dem man Stundenlang sein Char eingeloggt lassen muß um seine Waren verkaufen zu können, und in dessen Zeit man inaktiv im Zimmer hocken darf weil man im eigenen Zimmer nichts außer Mobilar hin und herrücken machen kann.</FONT></LI> <LI>Leader die ich als Gildengründer/Oberhaupt nicht degradieren und/oder kicken kann, und die mir bei boshaftem Trieb die Gilde zerstören können.</FONT></LI> <LI>Ein Statuspunktesystem das einen Offizier dazu befähigt, der Gilde alle Punkte und somit den Gildenlevel abzuerkennen.</FONT></LI></UL> <P>Zum Thema Infiltrieren hab ich im besagt bekanntem Thread zum Thema <A href="http://eqiiforums.station.sony.com/eq2/board/message?board.id=g_gameplay&message.id=2301" target=_blank>Gildenleader degradieren?</A> schon etwas angemerkt. EQ2 bietet dem Griefplayer perfekte Vorraussetzungen um Gilden zu infiltrieren und diese zu zerstören - und das sogar erlaubter weise nach Regelwerk von SOE. Auch hier: Ich habe stress mit einer Gilde, lasse mich mit fremden Char dort inviten, schmeichle mich ein und werde zum Offizier befördert. Endlich Offizier geworden, nehme ich der Gilde ihre Statuspunkte und somit ihren Level.</FONT></P> <P>Noch besser: Ich hab so gut geschleimt, daß ich zum leader ernannt werde. Als böser Infiltrant stehen mir alle Wege offen. Die Gilde ist meiner Gnade ausgesetzt und somit im Eimer.</FONT></P> <P>Das sieht für mich alles andere als gemeinschaftsfördernd aus - eher das Gegenteil ist der Fall.</FONT></P> <P>... was kommt noch auf uns zu?</FONT></P> <P>Wird hiergegen etwas getan? Gibt es Änderungspläne?</FONT></P> <P>@Scarecrows: Ich weiß, das Thema mit dem Leader hast Du bereits weitergeleitet. Ich wollte nur einmal mehr aufzeigen, wie unbedacht einige Dinge designed wurden, und dringend einer Änderung bedürfen!</FONT></P> <P></FONT> </P> <P>Regards</FONT></P> <P>Leopatra</FONT></P>

Blazkowi
11-29-2004, 05:35 PM
<DIV>@<STRONG><FONT color=#ff9900>Scarecrows</FONT></STRONG></DIV> <DIV><STRONG><FONT color=#ff9900></FONT></STRONG> </DIV> <DIV><STRONG><FONT color=#ff9900>Wie sieht es mit SP aus, wenn man die Gilde zwar nicht verläßt, sondern das Abo kündigt?  </FONT></STRONG></DIV> <DIV><STRONG><FONT color=#ff9900></FONT></STRONG> </DIV> <DIV> </DIV>

Scarecrows
11-29-2004, 06:31 PM
<DIV> <DIV><FONT color=#ff9900>Hallo Theheraes,</FONT></DIV> <DIV><FONT color=#ff9900>bezüglich des Gildensystems habe ich diese Dinge ja gerade erst weitergeleitet. Anschliessend werden die Punkte dann diskutiert und letzten Endes entschieden, ob es Änderungen geben wird oder nicht. Allgemein lässt sich jedoch aus Erfahrung sagen, dass es ein perfektes System - zumindest bisher - nicht gibt. </FONT></DIV> <DIV><FONT color=#ff9900></FONT> </DIV> <DIV><FONT color=#ff9900>Wenn eine Gilde - ganz gleich in welchem Spiel - eine Person zum Offizier macht und ihm damit gewisse Rechte verleiht, ist sie darauf angewiesen, dass sich selbiger Spieler entsprechend verhält. Ist das nicht der Fall, handelt es sich hier nicht um einen Design-Fehler sondern um eine Fehlentscheidung der Gilde, diese Person erwählt zu haben. Wenn sich ein Grief Player tatsächlich die Mühe machen sollte, eine Gilde in dem von dir beschriebenen Verhalten zu infiltieren, schafft er dies bei jedem System, dass ein Hersteller implementieren könnte. Mir persönlich sind jedoch keine Fälle bekannt, wo jemand vorsätzlich sich soviel Mühe gemacht hätte und sich dann noch erfolgreich so populär dargestellt hätte, nur um einer Gilde zu schaden. Einen vertrauensvollen Posten wie Leader oder Offizier vergibt man ja schliesslich auch nicht am ersten Tag. In den meisten Fällen ist es eher so, dass sich die Meinungen der verschiedenen Spieler im Laufe der Zeit mehr und mehr voneinander entfernen und es aufgrund von Emotionen auf allen Seiten zu keiner sachlichen Aussprache mit teilweise sehr drastischen Kurzschluss-Reaktionen kommt. </FONT></DIV> <DIV><FONT color=#ff9900></FONT> </DIV> <DIV><FONT color=#ff9900>Sicher könnte man Fälle wie in diesem Thread verhindern - allerdings müssten wir die Möglichkeiten der Spieler dafür radikal einschränken, nur ein Leader hätte noch Optionen, welche die Gildenverwaltung betreffen. Um so etwas zu vermeiden haben wir uns für eine Möglichkeit entschieden, wo jede Gilde selbst entscheiden kann, was sie tut. Es ist genauso möglich, dem Leiter allein alle Möglichkeiten zu überlassen wie eine Aufteilung auf mehrere Leiter oder Offiziere. Die Wahl liegt ganz allein bei euch. Wer sich jedoch für die zweite Variante entscheidet, muss dabei in Betracht ziehen, dass es immer mal bei Meinungsverschiedenheiten zu Problemen kommen kann, die sich im schlimmsten Fall wie angedeutet auswirken können.</FONT></DIV> <DIV> </DIV> <DIV><FONT color=#ff9900>Ich werde zum Thema Gildensystem jedoch einen seperaten Thread eröffnen, in dem Vor- und Nachteile sowie Alternativen besprochen werden können.</FONT> </DIV> <DIV><FONT color=#ff9900></FONT> </DIV> <DIV><FONT color=#ff9900><STRONG>Scarecrows</STRONG></FONT></DIV></DIV>

Scarecrows
11-29-2004, 06:34 PM
<BR> <BLOCKQUOTE> <HR> Blazkowicz wrote:<BR> <DIV>@<STRONG><FONT color=#ff9900>Scarecrows</FONT></STRONG></DIV> <DIV><STRONG><FONT color=#ff9900></FONT></STRONG> </DIV> <DIV><STRONG><FONT color=#ff9900>Wie sieht es mit SP aus, wenn man die Gilde zwar nicht verläßt, sondern das Abo kündigt?  </FONT></STRONG></DIV> <DIV> <HR> </DIV> <DIV> </DIV> <DIV><FONT color=#ff9900>Hallo Blazkowicz,</FONT></DIV> <DIV><FONT color=#ff9900>die Statuspunkte bleiben dem Spieler erhalten, bis der Charakter standard-mässig gelöscht wird. </FONT></DIV> <DIV><FONT color=#ff9900></FONT> </DIV> <DIV><FONT color=#ff9900><STRONG>Scarecrows</STRONG></FONT></DIV></BLOCKQUOTE><BR>

PsychoA
11-29-2004, 06:41 PM
<DIV>Aber früher oder später wird es pasieren ,wen das gilden system so bleibt das dan ein verägerter offizier aus wut an was auch immer die gilden in den tot stürtz!</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>deswegen habe ich zur zeit nur 2 offiziere in meiner gilde und das sind 1. mein onkel <img src="/smilies/3b63d1616c5dfcf29f8a7a031aaa7cad.gif" border="0" alt="SMILEY" /> 2. mein bester freund <img src="/smilies/3b63d1616c5dfcf29f8a7a031aaa7cad.gif" border="0" alt="SMILEY" /> denn kann ich dan wenigsten in die f.... hauen wen sie mist bauen hehe <img src="/smilies/8a80c6485cd926be453217d59a84a888.gif" border="0" alt="SMILEY" /></DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Gruß PsychoMage</DIV>

Gmelchor
11-30-2004, 04:56 PM
Ähm Scare,ich habe da auch n Prob:Ich habe am Sonntag meine Gilde verlassen. Das dadurch die Gildenpunkte weg sind, ok, das war bekannt. Nur: Meine 52K SP(die persönlichen, die nix mit der Gilde zu tun haben) sind auch alle weg. Das habe ich bisher noch nicht gehört und kann mir auch nicht vorstellen das das gewollt ist. Kannst du mir weiterhelfen? Oder soll ich nen Bugreport schreiben(dazu noch ne Frage: Kann ich auf Valor den Bugreport in deutsch schreiben oder lieber in englisch?)?Danke schonmal!!mfgGortan(Valor)

thorvang
11-30-2004, 05:06 PM
braucht eine gilden einen leader? ja.braucht eine gilde offiziere? nicht zwangsläufig.wenn man also niemandem genug vertrauen schenken kann, um ihn zum offizier zu erheben, wird diese gilde halt nur einen leader behalten. dadurch erleidet sie keinerlei einschränkungen, nur der verwaltungsaufwand wird möglicherweise höher.es gibt kein system, welches 100% sicher ist. und ehrlich gesagt: wenn sich irgendwer die mühe macht, eine gilde zu infiltrieren, sich nach oben zu arbeiten, vom grossteil vertrauen zu ernten und schliesslich offizier wird und dann immernoch dieser gilde schaden will und kann, DANN hab ich respekt vor dieser arbeit <img src="/smilies/8a80c6485cd926be453217d59a84a888.gif" border="0" alt="SMILEY" />ich muss es nicht gut finden und ich würd jemandem, der mir bzw. meiner gilde sowas antut aber sowas von gewaltig in den [Removed for Content] treten, aber respekt hätte ich vor der leistung trotzdem.

Scarecrows
11-30-2004, 07:03 PM
<BR> <BLOCKQUOTE> <HR> Gmelchor wrote:<BR>Ähm Scare,<BR><BR>ich habe da auch n Prob:<BR><BR>Ich habe am Sonntag meine Gilde verlassen. Das dadurch die Gildenpunkte weg sind, ok, das war bekannt. <BR><BR>Nur: Meine 52K SP(die persönlichen, die nix mit der Gilde zu tun haben) sind auch alle weg. Das habe ich bisher noch nicht gehört und kann mir auch nicht vorstellen das das gewollt ist. Kannst du mir weiterhelfen? Oder soll ich nen Bugreport schreiben(dazu noch ne Frage: Kann ich auf Valor den Bugreport in deutsch schreiben oder lieber in englisch?)?<BR><BR>Danke schonmal!!<BR><BR><BR>mfg<BR>Gortan(Valor)<BR> <HR> </BLOCKQUOTE> <P><FONT color=#ff9900>Hallo Gmelchor,</FONT></P> <P><FONT color=#ff9900>die persönlichen Statuspunkte sollten von einem Gildenaustritt unberührt bleiben. Ich habe es zur Prüfung weitergegeben.</FONT></P> <P><STRONG><FONT color=#ff9900>Scarecrows</FONT><BR></STRONG></P>

Gmelchor
11-30-2004, 07:48 PM
Dank dir!!Aber bitte denk dran, IG heis ich "Gortan". Nicht das die bei Gmelchor nachschauen und denken ich [Removed for Content] sie(Gmelchor hat nämlich 0 SP) <img src="/smilies/8a80c6485cd926be453217d59a84a888.gif" border="0" alt="SMILEY" />Schreib grad hier rein bitte wenn sich was ergibt, hab den Thread abonniert.thx,Gortan

Scarecrows
12-01-2004, 01:03 AM
<DIV><FONT color=#ff9900>Hallo Gmelchor, ist notiert - kann ein bis zwei Tage dauern. Dann sollten wir genaueres wissen.</FONT></DIV> <DIV><FONT color=#ff9900></FONT> </DIV> <DIV><FONT color=#ff9900><STRONG>Scarecrows</STRONG></FONT></DIV>

Gmelchor
12-07-2004, 04:52 PM
Hi Scare,hast schon was rausbekommen? Die Punkte sind immer noch weg <img src="/smilies/9d71f0541cff0a302a0309c5079e8dee.gif" border="0" alt="SMILEY" />mfgGortan