PDA

View Full Version : Trainen von Agro Mobs


Wizard_c
11-13-2004, 05:23 PM
<DIV>Gruesse,</DIV> <DIV>mich würde mal interessieren ob es so gewollt ist, das gepullte AgroMobs (zB in den wailing caves wenn man am Eingang fightet - um mal ein gutes beispiel zu nennen) andere Spieler / Gruppen die vorher nicht am pull beteiligt waren - diese dann angreifen wenn die Mobs eigendlich wieder zurueckgehen wollen.</DIV> <DIV>Das Problem ist naemlich (wie es damals auch schon in EQ1 war) das jmd pullt und die Mobs nach ihrer "Ruhephase" (weil Puller halt gezont ist oder Tot ist) diese zuruecklafuen udn den naechstmoeglichen Spieler / Gruppe angreifen.</DIV> <DIV>Wenn man halt selbst im Fight ist oder sich am Anfang ausruht oder grade reinzont und dann 2-5 Mobs auf einen zusaetzlich draufhauen .. dann is man schneller Tot als man zonen kann <img src="/smilies/8a80c6485cd926be453217d59a84a888.gif" border="0" alt="SMILEY" /></DIV>

ron
11-13-2004, 05:25 PM
<DIV>ist sicherlich aergerlich, zumal es allgemein ueblich ist  trains anzukuendigen. finde ich aber besser so, als am anfang in der beta als die mobs desinteressiert an einem vorbei liefen. das ist unlogisch.</DIV>

Stromwa
11-13-2004, 10:21 PM
<DIV>Ja das ist schon richtig, das es so logischer ist - obwohl Agro ja nicht heißen muss dass ALLES was in Reicheweite kommt angegriffen wird. Macht ein Raubtier in der Natur ja auch nicht, alles und jeden angreifen.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Was ich eigentlich sagen wollte, ist dass es ja auch ein "unbeabsichtigter" train sein kann. Z.b. Wenn man merkt das man sich überschätzt hat und Richtung Wächter oder Glocke läuft und dabei natürlich alles hinter sich her zieht....</DIV>

shinobu
11-13-2004, 10:44 PM
Huhu,Es ist schon ok so, man muss nun mal aufpassen. Es heist nun mal Agro, ein Tier wie du sagst das Agro ist beist auch nicht jeden, stimmt nicht, fühlt es sich bedroht fällt es dich genauso an, und dringst du in das Revier ein lauf am besten. Mach das mal bei nem Agresiven Bienenstock geh auf 50 Meter ran, mach etwas lärm und warte ab, Dadurch sind Menschen (unbeabsichtigter weise natürlich, wussten nicht das da so ein Stock ist) verletzt und der ähnlichem worden, es ist also nicht so das Tiere in der Natur einfach weglaufen.Shinobu

Legedric
11-14-2004, 03:13 AM
Ich finde das mit der Aggro auch normal so und bin es aus EQ1 eigentlich nicht anders gewohnt. Klar erschwert es so ein manches Mal die Ruhephase an einem augenscheinlich sicheren Ort jedoch ist es so logisch und auch dem Spielgeschehen angemessen.<p></p>MFG Legedric

Wizard_c
11-14-2004, 01:01 PM
<DIV>Ob das nun logisch ist oder nicht oder ob das in EQ1 schon war (mir ist wohl bewusst das es da so war) ist mir eigendlich egal <img src="/smilies/3b63d1616c5dfcf29f8a7a031aaa7cad.gif" border="0" alt="SMILEY" /></DIV> <DIV>Es geht nicht darum ob das ein unbeabichtiger Train ist oder nicht und schon gar wie logisch oder gewoehnungsbeduerftig das ganze ist - es geht einfach hier um ein Spiel wo das problem einfach ist das man sehr leicht einfach mal zB 2 Monstergruppen auf eine Spielergruppe trainen kann ... egal wo man ist - grade jetzt wo die zonen voll sind find ich das ganze sehr spielstoerend... zumal das fast minuetlich dann passiert.</DIV>

shinobu
11-14-2004, 03:11 PM
Huhu,mag sein das das minütlich Passiert, aber erst mal .. wer an der Zone rumhockt ist selber Schuld, an den Frequentierten wegen hockt man genauso nicht rum.Desweiterem zeigt es nur das die spieler noch viel zu lernen haben, zb. wenn Antonica 2 Gestartet ist dann ist mit dem Flüchten nimmer so einfach, man erwartetd as man Zoned dabei bekommt man ein Fenster mit der wahl .... Überlebenschance wennd er hinter dir ist kaum eine.Wenn es für dich Spielstörend ist bist du nicht im richtigen Spiel, den es gehört dazu, es ist nicht umsonnst ein Agro Mob, kenne Zeiten in der Beta da konntest neben nem Roten Agro stehen der hat einem nix getan, finds gut so das man Aufpassen muss und ned einfach tun kann was man will ...Shinobu

Stuermch
11-14-2004, 03:19 PM
<DIV>also im Freien wie zB Commons, Nektulos, etc kann man sich relativ save camps aussuchen, wenn man sich bisschen auskennt - ist also kein Problem. In Dungeons ist das natürlich schwieriger - deswegen ists aber auch ein Dungeon :smileywink: - ich find die zusätzliche Gefahr nicht schlecht - immer vorausgesetzt trains passieren nicht absichtlich...</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>*knicksundverbeug*</DIV> <DIV>Stürmchen</DIV>

Wizard_c
11-15-2004, 11:25 AM
<DIV>Ich glaube wohl kaum das ich im falschen Spiel bin...</DIV> <DIV>Denn erstens passiert das ganze ja nicht nur am Zoneneingang sondern überall .. und wenn man die Mobs am Eingang schafft und nur diese braucht .. warum sollte ich dann weiterreingehen wo die Gegner staerker sind .. es ist ja nicht so das die ganze Gruppe direkt an der Tuer hockt .. aber der Weg dahin ist nunmal nur einer und wenn zur Tuer rennt rennt meist dann auch dierekt in die anderen Gruppen rein.</DIV> <DIV>Und ob das zum Spiel dazugehört das mag ich im ernst zu bezweifeln <img src="/smilies/3b63d1616c5dfcf29f8a7a031aaa7cad.gif" border="0" alt="SMILEY" /></DIV> <DIV>Es soll ja auch nicht so sein das man neben nen Agromob steht und dieser einen nicht angreift - es sollte nur so sein das AgroMobs die von ganz unten nach ganz oben gepullt worden sind - und dann am besten direkt noch mehrer Gruppen an Mobs - diese dann auf ihrem Rückweg andere Leute / Gruppen nicht angreifen .. es kann schonmal ein Problem sein wenn man als Gruppe die Mobs am Anfang einzeln oder in kleinen 2er Gruppen gut schafft, aber wenn dann durchs trainen die naechsten 3-4 Mobs die um einigeas hoeher sind als die am Eingang geschlossen auf den Caster hauen - das dieser dann mal nach 1 Sekunde direkt umkippt (mir ist durchaus bewusst das sterben zum Spiel dazugehoert und das die restliche Gruppe wenn sie die Chance noch dazu hat, auch zonen kann), jedoch halte ich das nicht fuer wirklich gut gelungen weil dadurch sehr viel Mist passieren kann. egal ob es jetzt ein Dungeon ist oder nicht .. verstanden wie es gemeint ist oder soll ich es aufmalen?? <img src="/smilies/3b63d1616c5dfcf29f8a7a031aaa7cad.gif" border="0" alt="SMILEY" /></DIV> <DIV> </DIV>

RedguardIceha
11-15-2004, 01:03 PM
<DIV>Das vergangene Wochenende war ja wohl die Krönung der Trains, zumindest in Vermins !</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Ein vernünftiges Groupen im Anfangsbereich war so gut wie unmöglich, dauernt aber wirklich dauernt kam jemand</DIV> <DIV>angerannt und hatte 4 bis 6 Würfel, 2 Schlangen und ein paar Fledermäuse am Hintern kleben.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Wenn mal ein oder zwei Mobs getraint werden, ok, kein Problem, aber direkt ne ganze Masse, und dann auch noch</DIV> <DIV>von Spielern die vom Level her nicht in das Gebiet passen, da bekommt mann schon mal einen dicken Hals.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Noch besser war es gestern Abend in BB, dort waren die getrainten Mobs dann auch noch teilweise wieder</DIV> <DIV>unsichtbar, genau wie in der Beta, da macht es dann besonders Spass.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Ich wäre dafür das die Mobs vom einem Train, wenn der Char gezont hat oder Tod ist an ihren Stammplatz </DIV> <DIV>zurückteleportiert werden, zumindest für solange bis sich alle etwas besser auskennen, und einschätzen können</DIV> <DIV>ob sie in das Dungi gehören oder besser noch 1 oder 2 Level machen bevor sie dort jagen gehen.</DIV>