PDA

View Full Version : Nachname


-Bl00dy-
11-10-2004, 03:55 PM
<DIV>Hallo,</DIV> <DIV>Zu welchen NPC muss ich gehen um ein Nachname zu bekommen ? Was kostet das, oder was muss ich dafür tun ?</DIV>

Lendara
11-10-2004, 03:58 PM
<DIV><FONT color=#cc66ff>1. Du musst Level 20 sein oder höher.</FONT></DIV> <DIV><FONT color=#cc66ff>2. Kannst Du dann den folgenden Befehl verwenden um Dir einen Nachnamen auszusuchen: /lastname</FONT></DIV> <DIV><FONT color=#cc66ff></FONT> </DIV> <DIV><FONT color=#cc66ff>Wichtig wäre noch anzumerken, dass hierfür die gleichen Namensregeln gelten wie für Gilden, Vornamen, etc. <img src="/smilies/8a80c6485cd926be453217d59a84a888.gif" border="0" alt="SMILEY" /></FONT></DIV> <DIV><FONT color=#cc66ff>Und Nachnamen sind nicht einzigartig sondern es können mehrere den gleichen Nachnamen haben.</FONT></DIV><p>Message Edited by Lendara on <span class=date_text>11-10-2004</span> <span class=time_text>12:00 PM</span>

Niltsiar
11-10-2004, 04:50 PM
<DIV>Bedeutet das jetzt, dass es doch keine Familien geben wird ?</DIV>

Darle
11-10-2004, 04:51 PM
<DIV>richtig, die wurden rausgenommen.</DIV>

Lendara
11-10-2004, 04:51 PM
<DIV><FONT color=#cc66ff>Richtig, Familien sind abgesagt worden.</FONT></DIV>

Niltsiar
11-10-2004, 04:56 PM
<DIV>Hmm schade. Kann man nix machen. :smileysad:</DIV>

Arator
11-10-2004, 05:10 PM
<DIV>Finds auch schade, daß sie die Familie-Funktion rausgenommen haben.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV> </DIV>

Scarecrows
11-10-2004, 05:12 PM
<DIV><FONT color=#ff9900>Hallo,</FONT></DIV> <DIV><FONT color=#ff9900>das kann ich bestätigen. Aufgrund der geringen Mindestanforderungen für Gilden haben sich die Familien letztendlich nicht mehr wirklich unterschieden.</FONT></DIV> <DIV><FONT color=#ff9900>Anfangs war die Familie als Alternative für eine kleine Gilde gedacht.</FONT></DIV> <DIV><FONT color=#ff9900></FONT> </DIV> <DIV><FONT color=#ff9900><STRONG>Scarecrows</STRONG></FONT></DIV>

Blec
11-10-2004, 07:55 PM
<DIV>In der Beta konnt ich die Familien Funktion noch ein wenig testen. Allerdings war meine Aktion anfangs etwas Konfus, da ich in einer Gilde war und plötzlich der Familienname den Gildennamen überschrieben hat. Irgendwie hat sich dann komischerweise nach einer Zeit, der Gildenname wieder zu seiner ursprünglichen Form zugewandt *g*</DIV>

Milbert-II
11-10-2004, 11:13 PM
<BR> <BLOCKQUOTE> <HR> Scarecrows wrote:<BR> <DIV><FONT color=#ff9900>Hallo,</FONT></DIV> <DIV><FONT color=#ff9900>das kann ich bestätigen. Aufgrund der geringen Mindestanforderungen für Gilden haben sich die Familien letztendlich nicht mehr wirklich unterschieden.</FONT></DIV> <DIV><FONT color=#ff9900>Anfangs war die Familie als Alternative für eine kleine Gilde gedacht.</FONT></DIV> <DIV><FONT color=#ff9900></FONT> </DIV> <DIV><FONT color=#ff9900><STRONG>Scarecrows</STRONG></FONT></DIV><BR> <HR> </BLOCKQUOTE><BR> <P>Das find ich ewig schade - eine Gruppe von Freunden und ich haben uns da schon seit Monaten drauf gefreut. Die Entscheidung Familen zu streichen trifft uns richtig hart!!!! Damit wurde das Rollenspiel in EQ2 IMHO nicht unerheblich beschnitten - traurig....</P> <P> </P> <P>Übrigens - in den FAQ-Texten stehen Familien noch drin - editiert das dann wenigstens auch...</P> <P> </P> <P>Milbert (ohne Familie) Rindenmulch</P>

Digioso
11-11-2004, 10:38 AM
Kannst ja ´ne kleine Gilde mit denen gründen.

Milbert-II
11-11-2004, 11:44 AM
<BR> <BLOCKQUOTE> <HR> Digioso wrote:<BR>Kannst ja ´ne kleine Gilde mit denen gründen.<BR> <HR> </BLOCKQUOTE><BR> <DIV>Genau das soll ja nicht sein - Gilde möcht ich weiterhin Sancta Lux bleiben... </DIV>

Stuermch
11-11-2004, 12:11 PM
<DIV>das mit den Familien ist echt schade ....</DIV> <DIV>Wenn Itchy auch noch aufgetaucht wäre, hätte ich dann ja Brax und Itchy adoptieren können :smileywink:</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>*knicksundverbeug*</DIV> <DIV>Stürmchen</DIV>

Elygron
11-11-2004, 12:50 PM
<DIV><FONT color=#66ff00>Mit Level 20 kann jeder Charakter einen Nachnamen wählen, so daß ihr immer noch einer Familie (zumindest vom Namen her) angehören könnt, einziger "Nachteil" ist [bin mir nicht so sicher ob es wirklich einer ist, da Familiennamen ja noch nie geschütztes Gut waren], dass Nachnamen nicht geschützt sind also solltet ihr Meier für euren Familiennamen wählen, könntet ihr auch noch andere Meiers treffen :smileyvery-happy: )</FONT></DIV> <DIV><FONT color=#66ff00>Die private Kommunikation könnt ihr jedoch schon vorher starten - Rechtsklick auf das Chatfenster, Chatoptionen und dann ganz rechts im Fenster einen eigenen Kanal (zb. "Meier") anlegen und bei Bedarf mit Passwort schützen - so habt ihr euren eigenen Meier-Kanal in den euch niemand reinfunken kann.</FONT></DIV> <DIV><FONT color=#66ff00></FONT> </DIV> <DIV><FONT color=#66ff00>Im Endeffekt also das gleiche Ergebnis als wären Familien wie sie mal angekündigt waren implementiert :smileywink:</FONT></DIV><p>Message Edited by Elygron on <span class=date_text>11-10-2004</span> <span class=time_text>11:53 PM</span>

tal
11-11-2004, 09:38 PM
Schade ist es in der Tat, daß das mit dem familien nicht hinhaut , aber das mit dem Nachnamen ist ja auch ne feine Sache die das teilweise aufwiegt .... freu mich schon auf lvl 20 in kurzer zeit *hoff* und das dann nicht zuviele Leute mit meinem Nachnamen rumlaufen ;Dbr>nd das mit dem Chat test ich glatt nu mal aus <img src="/smilies/3b63d1616c5dfcf29f8a7a031aaa7cad.gif" border="0" alt="SMILEY" />

Khellad
11-18-2004, 08:49 PM
ich grab den fred mal fuer eine frage aus:kann man den nachnamen nochmal aendern (das erste mal gratis, die folgenden male gegen bezahlung, wie in daoc.) oder ist man mit diesem einen ausgesuchten fuer immer "belastet"? (;

Niltsiar
11-18-2004, 08:50 PM
<BR> <BLOCKQUOTE> <HR> Khelladan wrote:<BR>kann man den nachnamen nochmal aendern <BR> <HR> </BLOCKQUOTE>Nein. <BR>

Cyrdemac
11-22-2004, 02:07 PM
<DIV>zu erwähnen bleibt außerdem, das ein Nachname wie z.b. "de Meissiere" nicht akzeptiert wird. Wählt man stattdessen "deMeissiere" als Ersatz sollte man sich nicht zu früh freuen das er den Namen akzeptiert, da die interne Rechtschreibregelung des Programms daraus "Demeissiere" machen wird, und kein GM das ändern darf, solange es nicht gegen die Namenregeln verstösst !!!</DIV>

Dennis
11-23-2004, 12:01 AM
<DIV>Hi</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Ich habe voll ein fehler gemacht.</DIV> <DIV>Da ich einfach nicht informiert war. </DIV> <DIV>Habe wo aufgeschnappt das man ein Nachnamen machen kann. Hatte ich aus spass mal gemacht und wollte ihn dann aber wirder löschen da ich es nur testen wollte. </DIV> <DIV>Jetzt bin ich echt arg am verzweifeln das der name nicht mehr weg geht.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>der char ist lvl 20 conjuror und lvl 20 Sage.</DIV> <DIV>Ich glaube ganz ehrlich wenn das nicht mehr weg geht bin ich echt so frustriert das ich nicht mehr weiter spiele. <img src="/smilies/9d71f0541cff0a302a0309c5079e8dee.gif" border="0" alt="SMILEY" /></DIV> <DIV> </DIV> <DIV>bin gerade echt geknickt </DIV> <DIV> </DIV> <DIV>habe dem GM mal geschrieben. über welchem weg bekommt man denn eine antwort?</DIV>

Scarecrows
11-23-2004, 06:24 AM
<DIV><FONT color=#ff9900>Was hast Du denn für einen Namen gewählt Dennis?</FONT></DIV> <DIV><FONT color=#ff9900></FONT> </DIV> <DIV><FONT color=#ff9900><STRONG>Scarecrows</STRONG></FONT></DIV>

Dennis
11-23-2004, 11:27 AM
<BR> <BLOCKQUOTE> <HR> Scarecrows wrote:<BR> <DIV><FONT color=#ff9900>Was hast Du denn für einen Namen gewählt Dennis?</FONT></DIV> <DIV><FONT color=#ff9900></FONT> </DIV> <DIV><FONT color=#ff9900><STRONG>Scarecrows</STRONG></FONT></DIV><BR> <HR> </BLOCKQUOTE><BR> <P>Also mein char heisst</P> <P>Zacha und nun kommts (nicht lachen <img src="/smilies/3b63d1616c5dfcf29f8a7a031aaa7cad.gif" border="0" alt="SMILEY" />) der nachname "Eroberer"</P> <P>oh man was für eine dumme idee hatte ich da in dem moment ich weiss es echt nicht <img src="/smilies/9d71f0541cff0a302a0309c5079e8dee.gif" border="0" alt="SMILEY" /></P>

thorvang
11-23-2004, 12:53 PM
ein wenig selbstbewusstsein <img src="/smilies/283a16da79f3aa23fe1025c96295f04f.gif" border="0" alt="SMILEY" />

Kurich
11-23-2004, 01:04 PM
HiJa, also dass man den Nachnamen weder ändern noch "reservieren" kann, find ich auch schade.Dann denkt man sich einen schönen Namen aus, will zusammen mit Freunden wie eine Art Familie aussehen, und dann kommt einer daher, kopiert sich den Namen, wahrscheinlich hat dieser auch irgendso einen komischen zu einem Fantasy Rollenspiel "unpassenden" Vornamen, und schon ist diese eigentlich als Rollenspiel Familie geplante Freundesgruppe, wie soll ich sagen, "geschaedigt" ? Sorry, mir fiel kein bessers Wort ein <img src="/smilies/69934afc394145350659cd7add244ca9.gif" border="0" alt="SMILEY" />Ich weiss, das ist Schwarzmalerei, aber sowas hätte man unterbinden können, wenn diese Familiensache noch im Spiel wäre.Kann ja sein, dass es zuviel Arbeit ist, sowas zu implementieren, aber totzdem, schade...Naja, was solls.. -_-

thorvang
11-23-2004, 01:18 PM
<DIV>mir egal, wie schwer das ist. nachnamen müssen geschützt sein und ich will familien haben! mir egal, was die devs für ausflüchte haben. auf die familien habe ich mich sehr gefreut und sie waren ein (wenn auch nicht das) kaufargument für eq2.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>also will ich das jetzt auch haben, egal wie unsinnig das feature auch momentan aussehen mag.</DIV>

Scarecrows
11-23-2004, 01:53 PM
<DIV><FONT color=#ff9900>Hallo Dennis,</FONT></DIV> <DIV><FONT color=#ff9900>ich habe dir diesbezüglich eine PN geschrieben.</FONT></DIV> <DIV><FONT color=#ff9900></FONT> </DIV> <DIV><FONT color=#ff9900><STRONG>Scarecrows</STRONG></FONT></DIV>

Cyrdemac
11-23-2004, 02:56 PM
<DIV>Sagmal Scare...kann man den nachnamen auch ändern lassen, wenn die interne Rechtschreibung von EQ2 den nach dem eigenem Eingeben verändert hat? Mein Char auf Valor heißt z.B. Cyrdemac ich wählte als Nachname deVir (da Freizeichen ala de Vir nicht akzeptiert wurden). Nur nachdem ich das eingab, machte das Game aus "deVir" einfach "Devir" ...</DIV> <DIV>Als ich einen GM darauf ansprach, kam die Antwort das er es nicht ändern könne,solange es nicht gegen die Namensregeln verstösst...</DIV>

Elygron
11-23-2004, 03:33 PM
<DIV><FONT color=#66ff00>Ich fände es auch schön wenn die Familien wieder belebt würden. Ich glaube allen ist klar, daß das nicht von heute auf morgen geschieht - aber ich denke viele würden es begrüßen, wenn eine Entscheidung pro Familie gefällt würde und gesagt würde, steht wieder auf der to-do-liste kann aber dauern.</FONT></DIV> <DIV><FONT color=#66ff00></FONT> </DIV> <DIV><FONT color=#66ff00>Am Anfang hatte ich mir auch überlegt, daß eigentlich durch Nachname und privaten Chat ja  so etwas wie eine Familie entsteht, aber im nachhinein messe ich dem Problem der "ungeschützten" Nachnamen doch mehr Bedeutung zu.</FONT></DIV> <DIV><FONT color=#66ff00></FONT> </DIV> <DIV><FONT color=#66ff00>Im realen Leben muss ich damit leben, daß mein Name auch öfter bei mir Unbekannten auftaucht - ich fände es angenehm wenn ich in Norrath Kontrolle darüber hätte, was mir meinem Familiennamen passiert.</FONT></DIV>

thorvang
11-23-2004, 04:01 PM
gilden sind eigentlich immer zweckgebunden. man braucht bestimmte klassen (adv. und crafter) oder die gilde ist nicht überlebensfähig.familien sind da eine alternative. man kann in einer gilde sein, um im spiel überleben zu können (klingt bisschen hart *G), aber nebenbei in einer familie, um davon ab noch zusätzlichen spass zu haben. gerade rollenspiel könnte man so ungemein fördern.

Scarecrows
11-24-2004, 10:46 PM
<DIV><FONT color=#ff9900>Hallo,</FONT></DIV> <DIV><FONT color=#ff9900>ich kann leider keine Nachnamen direkt manuell ändern - und muss das auch weitergeben. </FONT></DIV> <DIV><FONT color=#ff9900></FONT> </DIV> <DIV><FONT color=#ff9900>Bezüglich der Familien werde ich eure Anregung weitergeben. Allerdings sehe ich schon jetzt ein Problem mit der Namensgebung: </FONT></DIV> <DIV><FONT color=#ff9900></FONT> </DIV> <DIV><FONT color=#ff9900>Familien machen wenn ich euch richtig verstanden habe nur Sinn, wenn der Name einzigartig ist. Das hätte Nebeneffekte auf alle bereits existenten Nachnamen und würde die Freiheiten der Spieler in Bezug auf die Namenswahl drastisch einschränken.</FONT></DIV> <DIV><FONT color=#ff9900></FONT> </DIV> <DIV><FONT color=#ff9900><STRONG>Scarecrows</STRONG></FONT></DIV>

Blazkowi
11-25-2004, 04:22 PM
<BR> <BLOCKQUOTE> <HR> -Bl00dy- wrote:<BR> <DIV>Hallo,</DIV> <DIV>Zu welchen NPC muss ich gehen um ein Nachname zu bekommen ? Was kostet das, oder was muss ich dafür tun ?</DIV><BR> <HR> </BLOCKQUOTE><BR> <DIV> <DIV>...hoffentlich wird dein Nachname ein bißchen "einfallsreicher" als dein Forum-Nick. Er ist mittlerweile so stark abgetragen wie meine allererste Jeans-Hose.</DIV> <DIV>Lass mich raten. 1337-Kid, oder?</DIV> <DIV> </DIV> <DIV> </DIV> <DIV>@<STRONG><FONT color=#ff9900>Scarecrows</FONT></STRONG></DIV> <DIV><STRONG><FONT color=#ff9900></FONT></STRONG> </DIV> <DIV><STRONG><FONT color=#ff9900>Setzt Dich bitte dafür ein, dass man den Nachnamen auch manuel ändern könnte. Ich kenne schon welche, die es gerne machen würden, mich nicht auszuschließen. </FONT></STRONG></DIV> <DIV><STRONG><FONT color=#ff9900>Chrobry bedeutet so viel wie "der Tapfere".  So habe ich mir gedacht, mach mal so:</FONT></STRONG></DIV> <DIV><STRONG><FONT color=#ff9900>"Chrobry der Tapfere"</FONT></STRONG></DIV> <DIV><STRONG><FONT color=#ff9900></FONT></STRONG> </DIV> <DIV><STRONG><FONT color=#ff9900>Daraus ist leider "Chrobry Dertapfere" geworden. Es sieht einfach peinlich aus.   :smileyhappy:</FONT></STRONG></DIV></DIV>

Scarecrows
11-25-2004, 06:31 PM
<DIV><FONT color=#ff9900>Ich sehe was ich tun kann <img src="/smilies/3b63d1616c5dfcf29f8a7a031aaa7cad.gif" border="0" alt="SMILEY" /></FONT></DIV> <DIV><FONT color=#ff9900></FONT> </DIV> <DIV><FONT color=#ff9900><STRONG>Scarecrows</STRONG></FONT></DIV>

vonEschenba
12-07-2004, 01:23 PM
Hallo zusammen,gibt es diesbezüglich schon Neuigkeiten?Ich habe es nun leider vorgestern auch geschafft und meinen Nachnamen "verbockt".Wusste einfach nicht dasa.) er aus VonEschenbach einfach mal Voneschenbach macht und es damit vollkommen aus der Relation reisstb.) das man das nur einmal ändern darf, bzw. eingeben darfEs steht ja nirgendwo, woher soll ich das wissen?Nun steh ich da und ärger mich täglich über meinen Namen, der mein Alter Ego in diesem unserem Spiel darstellen soll.Ich bin nun wirklich nicht der "täglich-Namensänderer" aber das ist ärgerlich, wenn man sich vertippt oder ähnliches hat, dieses nicht wenigstens einmal ändern zu können.Gibt es da Neuigkeiten?Viele Grüßebr>arlyna

Scarecrows
12-07-2004, 02:18 PM
<DIV><FONT color=#ff9900>Hallo von Eschenbach,</FONT></DIV> <DIV><FONT color=#ff9900>eine manuelle Änderung ist vom Spiel nicht vorgesehen. Ich habe diesen Vorschlag bereits früher an die Devs weitergeleitet, zur Zeit ist es jedoch nicht vorgesehen dieses Feature zu implementieren.</FONT></DIV> <DIV><FONT color=#ff9900></FONT> </DIV> <DIV><FONT color=#ff9900>Es wird möglich sein, aufgrund von Bugs fehlerhaft erstellte Namen durch den Support oder die GMs ändern zu lassen. Zur Zeit ist dies jedoch aus technischen Grümdem nicht möglich. Sobald sich daran etwas ändert, werde ich mich melden.</FONT></DIV> <DIV><FONT color=#ff9900></FONT> </DIV> <DIV><FONT color=#ff9900><STRONG>Scarecrows</STRONG></FONT></DIV>

vonEschenba
12-07-2004, 02:36 PM
Das ist nett, vielen Dank!Eine Frage habe ich aber noch:Was ist mit den Namen, die nicht der Naming Policy entsprechen?Diese lassen sich doch ändern?Falls es also technisch nicht möglich ist, warum nenne ich dann Namen, die nicht der Policy entsprechen, überhaupt via Petition?Viele GrüsseMarlyna

Sticki
12-07-2004, 09:02 PM
<DIV>hehehe...</DIV> <DIV>Das mal nen wirklich gutes Argument.</DIV> <DIV>Voll inne Falle gelaufen... Namen ändern... technisch noch nicht möglich aber sobald etwas nicht der Naming Policy entspricht funktioniert es???</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>:smileyvery-happy:</DIV>

Psio
12-08-2004, 12:06 AM
<DIV>Technisch muss nicht gleichbedeutend mit Programmcode sein, sondern könnte auch SOE-interne Prozeduren beinhalten, obwohl der Begriff unglücklich gewählt ist.</DIV> <DIV>Ich gehe davon aus, das</DIV> <DIV>a) es GMs/CSR/XYZ möglich ist, einen Namen zu ändern.</DIV> <DIV>b) das noch nicht entschieden wurde, wie mit Namensänderungen aus bestimmten Gründen verfahren werden soll.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Sprich, es ist möglich, den Namen zu ändern, aber es muss gewährleistet sein, das es wirklich ein Bug war, sonst kommt jeder an und will seinen Namen geändert haben...</DIV> <DIV>Nebenbei bemerkt könnte sich das "technisch" auch darauf beziehen, das Leerzeichen oder Großbuchstaben im Namen (noch) nicht möglich sind, eine Änderung von "Derwilde" auf "der Wilde" ist eben "technisch" nicht möglich...</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>P.</DIV>

Scarecrows
12-08-2004, 01:00 AM
<DIV><FONT color=#ff9900>Die letzte Vermutung von Psio trifft es auf den Punkt - Es wurden mit einer Änderung die Leerzeichen wie auch Umlaute gekickt, dadurch ist es zur Zeit nicht möglich, diese wieder entsprechend umzuwandeln.</FONT></DIV> <DIV><FONT color=#ff9900></FONT> </DIV> <DIV><FONT color=#ff9900><STRONG>Scarecrows</STRONG></FONT></DIV>

Psio
12-08-2004, 02:04 AM
<DIV>Krieg ich jetzt ein Keks? <img src="/smilies/3b63d1616c5dfcf29f8a7a031aaa7cad.gif" border="0" alt="SMILEY" /></DIV> <DIV> </DIV> <DIV>P.</DIV>

Ar
12-08-2004, 02:13 AM
<DIV>Klaro, bitte. <IMG src="http://pienz.net/Pic/keks.gif"> oder darfs etwas <IMG src="http://www.pienz.net/Pic/pop.gif"> sein <img src="/smilies/8a80c6485cd926be453217d59a84a888.gif" border="0" alt="SMILEY" /></DIV>

vonEschenba
12-08-2004, 02:23 PM
Das heisst im Umkehrschluss, das Namen, die nicht Leerzeichen o.ä. enthalten, änderbar sind.Fein, mein Nach-Name enthält diese nicht, er wurde nur vom Programm zur für mich unzufriedenstellenden Unkenntlichkeit zusammengeschoben.An wen kann ich mich also wenden?

Niltsiar
12-08-2004, 02:34 PM
<DIV>Die Namen sind technisch änderbar, stimmt. Aber soviel ich weiß, werden nur Namen geändert, die nicht den Regeln entsprechen. Wenn die GMs jeden Namen ändern sollen, der den Spielern nicht gefällt, dann würde es recht schnell zu massiven Änderungswünschen kommen.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV><!--StartFragment --> </DIV> <LI><SPAN><FONT size=3><FONT face="Times New Roman"><FONT color=#ffffff>12. Nachnamen-Bestimmungen: </FONT></FONT></FONT></SPAN></LI> <UL> <LI><SPAN><FONT size=3><FONT face="Times New Roman"><FONT color=#ffffff>a. Nachnamen dürfen keine Leerzeichen enthalten. </FONT></FONT></FONT></SPAN></LI> <LI><SPAN><FONT size=3><FONT face="Times New Roman"><FONT color=#ffffff>b. Nachnamen müssen aus mindestens vier Zeichen bestehen. </FONT></FONT></FONT></SPAN></LI> <LI><SPAN><FONT size=3><FONT face="Times New Roman"><FONT color=#ffffff>c. Es können beliebig viele Kunden den selben Nachnamen haben.</FONT></FONT></FONT></SPAN></LI></UL> <LI><SPAN><FONT size=3><FONT face="Times New Roman"><FONT color=#ffffff>13. Wählt mit Bedacht </FONT></FONT></FONT></SPAN></LI> <UL> <LI><SPAN><FONT size=3><FONT face="Times New Roman"><FONT color=#ffffff>a. Namen, die keine Benennungsregeln verletzen, werden von unserem Kundendienst nicht geändert. Es ist allerdings möglich, dass in Zukunft ein Namensänderungs-Dienst (wie in EverQuest) eingebaut wird, der es erlaubt, Namen zu ändern.</FONT></FONT></FONT></SPAN></LI></UL> <P><SPAN><FONT face="Times New Roman" size=3></FONT></SPAN> </P> <P><SPAN><FONT size=3>Das ist ein Zitat aus den Namensregeln.</FONT></SPAN></P>

Scarecrows
12-08-2004, 02:37 PM
<DIV><FONT color=#ff9900>Hallo vonEschenbach,</FONT></DIV> <DIV><FONT color=#ff9900>deine Veränderung von "vonEschenbach" in "Voneschenbach" hängt mit dem Space-Problem zusammen, da die Benutzung von Grossbuchstaben in einem Wort zur Zeit nicht mehr zulässig ist.</FONT></DIV> <DIV><FONT color=#ff9900></FONT> </DIV> <DIV><FONT color=#ff9900><STRONG>Scarecrows</STRONG></FONT></DIV>

vonEschenba
12-08-2004, 02:51 PM
Hallo Scarecrows,ja, das ist ja gar nicht das Problem.Nun, da ich es einmal falsch eingeben hatte und das Resultat täglich vor Augen bewundern darf, verstehe ich die Problematik.Zur Verdeutlichung:Ich möchte gar nicht, das jetzt programmiertechnische Verrenkungen ausgeführt werden, damit das mit den Grossbuchstaben innerhalb des Namens doch klappt.Setzt doch einfach mein Flag "Nachname" wieder auf "Noch nicht vorhanden", ich tippe dann nur noch "Eschenbach" rein und lasse das "von" weg.Damit kann ich absolut leben.Und @Niltsiar: Eben genau das mit den Grossbuchstaben innnerhalb eines Namens steht leider definitiv NICHT in den Nachnamen-Bestimmungen.Sonst wäre mir der Fehler sicherlich nicht unterlaufen.Viele GrüsseMarlyna

Niltsiar
12-08-2004, 03:20 PM
<BR> <BLOCKQUOTE> <HR> vonEschenbach wrote:<BR>Und @Niltsiar: Eben genau das mit den Grossbuchstaben innnerhalb eines Namens steht leider definitiv NICHT in den Nachnamen-Bestimmungen.<BR>Sonst wäre mir der Fehler sicherlich nicht unterlaufen.<BR> <HR> </BLOCKQUOTE><BR> <DIV>Versteh mich jetzt bitte nicht falsch. Ich kann Dein Problem verstehen und finde es auch ärgerlich, was Dir da passiert ist.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Aber jetzt bin ich mal ganz pingelig:</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>In den Regeln steht, dass Leerzeichen nicht erlaubt sind. Also ist "von Eschenbach" nicht erlaubt. Wenn Du jetzt versuchst "vonEschenbach" einzugeben, dann ist dies einfach nur der Versuch, Deinen Namen trotz des Verbots noch zu bekommen. Ist das ok ? Nein. Verständlich ja, aber nicht wirklich ok.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Wie gesagt, das ist jetzt eine extrem pingelige Auslegung. Aber die GMs müssen meiner Meinung nach so genau sein, da alles andere nur zu Ungerechtigkeiten führen würde. Wo will man da eine Grenze ziehen ? Das sieht sicherlich jeder etwas anders und daher ist es wohl am Besten, die Grenze direkt am Anfang zu ziehen.</DIV>

vonEschenba
12-08-2004, 04:05 PM
Öhm, nö, eigendlich sehe ich das anders.Ich habe einfach versucht "VonEschenbach" einzugeben, das da irgendwelche Leerzeichen meinerseits übergangen werden und das auch noch bewusst, sorry, das ist albern.Dieses habe ich ausserdem deshalb so versucht, weil es bei andern MMORPG´s überhaupt kein Problem darstellt und diese auch mit Grossbuchstaben innerhalb des Nachnamens umgehen können.Ich möchte aber auch nicht vorher die Datenbankstruktur eines solchen Spieles studieren müssen um zu wissen, wie das jeweilige dieses handelt.Weil irgendwie habe ich nicht nur das Schild "Kunde" umhängen, es ist auch offensichtlich, das ich die Namensgebungsrichtlinien bezüglich Grossbuchstaben innerhalb des Namens nicht kennen KANN, und somit um Abhilfe bitte, welches überhaupt an und für sich kein grosses Problem in der Umsetzung darstellen sollte.Auf der anderen Seite:Ich kann durchaus verstehen, das maybe nun alle 3 Minuten einer ankommt und seinen Namen geändert haben möchte, weil ihm einfach danach ist.Aber hier geht es auch nicht darum, sondern einfach das es mein Char ist, den ich mühe- und liebevoll auf Level 20 gebracht habe und nun mit einem Nachnamen rumrenne, der mir in den Augen brennt.Kann doch nicht so schwierig sein.

Niltsiar
12-08-2004, 04:25 PM
<BR> <BLOCKQUOTE> <HR> vonEschenbach wrote:<BR>Öhm, nö, eigendlich sehe ich das anders.<BR>Ich habe einfach versucht "VonEschenbach" einzugeben, das da irgendwelche Leerzeichen meinerseits übergangen werden und das auch noch bewusst, sorry, das ist albern.<BR> <HR> </BLOCKQUOTE><BR> <DIV>Ich habe Dich nicht gemeint mit dem "absichtlich". Und ich kann es auch verstehen, dass Dir dieser Name nicht gefällt. Nur ich versuche mich - schon allein durch meine Ausbildung - auch immer in die andere Seite zu versetzen.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Da ist ein GM, der noch dazu (ich bin mal vorsichtig) nicht so gut Deutsch versteht. Der kann es auf jeden Fall so sehen. Was meinst Du, wieviel dämliche Ausreden manche Spieler hervorzaubern können. Da hat man dann leider Probleme, wenn man es ehrlich meint <img src="/smilies/9d71f0541cff0a302a0309c5079e8dee.gif" border="0" alt="SMILEY" /></DIV>

texmurphy
12-08-2004, 07:00 PM
<DIV>Klar, auf die würde jede Menge Arbeit zukommen. Was ich aber hier mal wieder nicht verstehe, ist die inkonsequente Umsetzung. Als ich bei meinem Charakter zuerst</DIV> <DIV>/lastname R'haWarr </DIV> <DIV>eingab, kam eine Fehlermeldung, dass Sonderzeichen nicht zulässig seien. Bei der nächsten Eingabe</DIV> <DIV>/lastname RhaWarr</DIV> <DIV>kam keine. 'tschuldigung, jetzt bin ich mal pingelig, aber welcher Depp hat bestimmt, dass Kerra unsere humanen Namenskonventionen befolgen müssen?!? :smileyvery-happy:</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Und das meine ich mit inkonsequent - warum nicht auch hier einfach eine Meldung oder Anfrage? Nö, das akzeptiert das game - und macht ohne Rückfrage den Grossbuchstaben klein. Sorry, aber ich find's doof...</DIV>

vonEschenba
12-13-2004, 06:18 AM
Okay, mein "Nachnamenproblem" hat sich erledigt, ich habe gekündigt, offenbar hört keiner der Service-Verantwortlichen zu.Es ist zwar nicht der alleinige Grund, aber es ist das "Sahnehäubchen".Auf baldMarly

Cyrdemac
12-13-2004, 08:10 PM
<BR> <BLOCKQUOTE> <HR> vonEschenbach wrote:<BR>Okay, mein "Nachnamenproblem" hat sich erledigt, ich habe gekündigt, offenbar hört keiner der Service-Verantwortlichen zu.<BR>Es ist zwar nicht der alleinige Grund, aber es ist das "Sahnehäubchen".<BR><BR><BR>Auf bald<BR><BR>Marly<BR> <HR> </BLOCKQUOTE><BR> <P>Meines hat sich auch erledigt, auch wenn ich nicht gekündigt habe. Ich werde damit gestraft das EQ2 aus deVir ein Devir machte, und nach dem studieren des Threads iste es also unmöglich jemals den eigentlichen Namen "de Vir" oder wenigstens "deVir" zu erhalten, wegen irgendwelcher bescheidenen Regelungen (und ich dachte immer nur wir Deutschen wären die Erfinder unsinniger Bestimmungen).</P> <P>Meine anderen Chars werden keine Nachnamen erhalten, denn Rollenspielgerechte Nachnamen mit den oben genannten Beschränkungen enden in Sachen wie John Smith oder Hans Meier ...also sinnlos für alle nicht-menschlichen Rassen sich da einen zu wählen oder gar wählen zu können.</P> <P>Und wenn dann solche Namensgebungen wie "Geilesluder" tatsächlich erlaubt sind (wie gesehen), erübrigt sich ja jegliches Nachdenken über einen Rollenspielgerechten Namen für Everquest 2.. </P>

Taraci
12-13-2004, 08:30 PM
<BR> <BLOCKQUOTE> <HR> Cyrdemac wrote:<BR><BR> <P>Meines hat sich auch erledigt, auch wenn ich nicht gekündigt habe. Ich werde damit gestraft das EQ2 aus deVir ein Devir machte, und nach dem studieren des Threads iste es also unmöglich jemals den eigentlichen Namen "de Vir" oder wenigstens "deVir" zu erhalten, wegen irgendwelcher bescheidenen Regelungen (und ich dachte immer nur wir Deutschen wären die Erfinder unsinniger Bestimmungen).</P> <P>Meine anderen Chars werden keine Nachnamen erhalten, denn Rollenspielgerechte Nachnamen mit den oben genannten Beschränkungen enden in Sachen wie John Smith oder Hans Meier ...also sinnlos für alle nicht-menschlichen Rassen sich da einen zu wählen oder gar wählen zu können.</P> <P>Und wenn dann solche Namensgebungen wie "Geilesluder" tatsächlich erlaubt sind (wie gesehen), erübrigt sich ja jegliches Nachdenken über einen Rollenspielgerechten Namen für Everquest 2.. </P><BR> <HR> </BLOCKQUOTE><BR> <DIV>Das Nachnamen-System erlaubt DERZEIT einige Kombinationen, Sonderzeichen, etc.pp. nicht.</DIV> <DIV>Wie auch aus den verschiedenen posts ersichtlich sein sollte, wird / wurde an dem System noch herumgebastelt.</DIV> <DIV>Ich frage mich allerdings, was für eine Priorität scheinbar manch einer bei kosmetischen Problemen wie einem nicht genau nach Wunsch gelungenen Nachnamen setzen.</DIV> <DIV>Sicher ist es ärgerlich, und sicher wäre es wünschenswert, einen GM anschreiben zu können, der dann einfach den kompletten Nachnamen zurücksetzt.</DIV> <DIV>Allerdings gibt es derzeit durchaus noch genug Feintuning / Bugfixing zu tun, als daß spielereien am nachnamen-system besonders gewichtig erscheinen.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Ganz davon ab, daß "von xyz", "De xyz", "Lord von xyz", etc.pp. im Allgemeinen als "Ehrentitel" bezeichnet werden, die durch ingame-content und nicht durch Lust und Laune des einzelnen Spielers, verdient werden wollen.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>mfg,</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>das tara</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>EDIT: "Geilesluder" dürfte sich auch im Nachnamen nur schwer durch die naming policy mogeln können, nicht umsonst bietet /petition wenn ich ganz irre eine option, unangebrachte nachnamen zu melden</DIV><p>Message Edited by Taracith on <span class=date_text>12-13-2004</span> <span class=time_text>07:32 AM</span>

Sticki
12-13-2004, 09:07 PM
<DIV>Weiss auch nich was dieses kleinliche Genörgele mit den Namen soll.</DIV> <DIV>Gibt mit Sicherheit andere Sachen die um Längen wichtiger sind...Devir...deVir...DeViR...???</DIV> <DIV>Und um dieses vonEschenbach-Genörgele will ich mich gar nicht auslassen...</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>also wirklich....</DIV> <DIV> </DIV>

Schrag
12-13-2004, 09:34 PM
<blockquote>EDIT: "Geilesluder" dürfte sich auch im Nachnamen nur schwer durch die naming policy mogeln können, nicht umsonst bietet /petition wenn ich ganz irre eine option, unangebrachte nachnamen zu melden</blockquote>jaja, aber die petition scheitert dann an den GMs, die es einfach ignorieren.Oder ist Ally McBeal erlaubt?Was ist eigentlich mit dem Nachnamen Crackowner? Gestern hab ich 3 gesehen - sollte man denen direkt ne Hausdurchsuchung schicken oder nur ne petition?Lesen die GMs die petitionen eigentlich? Warum muss ich dem GM nochmal alles erklären, was in der petition steht. Also ehrlich gesagt, mir ist das zu doof. Und ich vermute, genau das ist so gewollt.

Cyrdemac
12-13-2004, 09:44 PM
<BR> <BLOCKQUOTE> <HR> Sticki wrote:<BR> <DIV>Weiss auch nich was dieses kleinliche Genörgele mit den Namen soll.</DIV> <DIV>Gibt mit Sicherheit andere Sachen die um Längen wichtiger sind...Devir...deVir...DeViR...???</DIV> <DIV>Und um dieses vonEschenbach-Genörgele will ich mich gar nicht auslassen...</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>also wirklich....</DIV> <DIV> </DIV><BR> <HR> </BLOCKQUOTE><BR> Wenn du es nicht magst, ignorier es, wenn du aber Rollenspieler ansprechen willst, wie SOE es tut und sogar damit wirbt, sollte diese Funktion auch funktionieren. Wenn es dir egal ist, ob eine Dunkelelfe vor auf den Namen "Lylith Mirshann d`Streea" hört oder halt "Dunkelschlampe Immerheiß" hört, dann verstehe ich deine Abneigung durchaus, aber dann ist ein MMORPG nich das richtige für dich, evtl lieber ein MMOG.

Sticki
12-14-2004, 12:12 AM
<DIV>Was solln bitte dieser dämliche Vergleich?</DIV> <DIV>Is mir schon klar das nicht unbedingt Leute rumlaufen müssen die Oberschlampe Lilli oder so heissen.</DIV> <DIV>Aber dieses Genörgele wegen einer fehlenden Leerstelle is ja wohl maßlos übertrieben</DIV> <DIV>Und deshalb kündigen? Das sollte doch z.b. das Sahnehäubchen bei diesem Eschenbach sein... naja Problemem hat der Mensch...</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Und woher nimmst du dir heraus zu urteilen ob ich in ein MMORPG hineinpasse oder ob es das richtige für mich wäre.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Fusseliges Rumgenörgele über sone detsche Leerstelle is ja wohl derzeit nochn Witz.</DIV> <DIV>Gibt jawohl wichtigeres.Solche Kleinkarierten Sachen kann man vielleicht lösen wenn die Übersetzung mal komplett deutsch ist... Nur so als Beispiel.</DIV> <DIV> </DIV>

vonEschenba
12-14-2004, 02:38 AM
Freund der Sonne, bei mir bist du ja mal ganz verkehrt.Erstens kannst du nicht richtig lesen, sonst wäre Dir aufgefallen, das es NICHT um eine Leerzeile geht.Zweitens ist nämlich genau dass das Problem, das es einem Rollenspieler ziemlich wichtig ist, das er nicht mit dem Nachnamen "Handtasche" rumrennt.Drittens hast du sehr wohl das Sahnehäupchen erkannt, aber dann leider doch nicht den globalen Kontext.Aber für Dich gern in der Kurzfassung: Fehlerhafte Quests, unsichtbare Gegner, absolut unzufriedenstellende Lokalisation, bemühter aber unfähiger Support, zu abhängiges Craftsystem mit ebenfalls diversen Bugs und und und...Als Sahnehäubchen war da noch das Namenproblem.Und wenn Du beklagst, ob Leute beurteilen, ob du in ein MMORPG passt oder nicht, dann beurteile Du nicht Leute die sich über das Nachnamenproblem ärgern, wenn du noch nicht mal die Zusammenhänge verstehst.

Sticki
12-14-2004, 06:10 AM
<DIV>hehehe.... freund der Sonne</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>jo das bin ich wohl...</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>naja nix für ungut,das Thema ist glaub ich durch.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Ich hoffe für dich das dein Name doch noch irgendwie geändert wid.</DIV> <DIV>(Auch wenn ichs bißchen kleinkariert finde) jetzt bitte nicht gleich schlagen,ok?</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Vielleicht hat sich ja in nen paar Wochen was getan in der Richtung Namensgebung und Regeln.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>(Und dreht mir bitte nicht die Worte im Mund um wie ihrs gerne sehen wollt)</DIV>