PDA

View Full Version : Allgemeiner off-topic


stayx
04-21-2009, 02:02 PM
<p>@Eovania</p><p>Nach meinem Post stand noch einer und keine Ahnung warum du den gelöscht hast spiegelt ja nur die Meinung wieder die mancher von den Amis hat... sry aber is so!</p>

Eovania
04-21-2009, 02:36 PM
<p>Rassistische Bemerkungen haben bei uns im Forum nichts zu suchen, dies ist auch in unseren Forenregeln verankert.</p>

Eovania
04-21-2009, 02:37 PM
<p>Hierher wird allgemeiner off-topic verschoben.</p>

stayx
04-21-2009, 07:02 PM
<p>Rasistisch?</p><p>Also jetzt übertreibst du aber wirklich sorry das ist ja echt heftig.</p><p>Amis sind nunmal überwiegend d-i-c-k (musste das so schreiben da das Forum dieses Deutsche Wort als zensiert betrachtet) und das ist ne offizielle Statistik was ist daran rasistisch?</p><p>Nunja ich finds echt witzig sowas als rasistisch zu bezeichnen...</p>

Eovania
04-21-2009, 07:14 PM
<p>Seine Äusserungen waren drastisch, so haben auch andere Poster gefühlt, was man auch an Antworten von anderen erkennen konnte.</p><p>Davon abgesehen, wenn du dich über die Fülligkeit von Leuten unterhalten möchtest, dann bist du evtl. in einem externen Forum, welches das Thema behandelt, besser aufgehoben.</p><p>Dies hier ist ein Board, welches das Thema Computerspiele, speziell SOE Spiele, behandelt.</p>

Ran
05-24-2009, 06:27 AM
<p>Vergebene liebesmüh.. btw. jemand als d.i.c.k zu bezeichen is kein Rassismus, dieses zu zensieren, dünn aber nicht zeigt nur was das hier für ein Kindergarten ist sry.</p>

Mijrk
05-24-2009, 09:08 AM
<p><cite>[email protected] wrote:</cite></p><blockquote><p>[...] dieses zu zensieren, dünn aber nicht zeigt nur was das hier für ein Kindergarten ist sry.</p></blockquote><p>Schon mal dran gedacht, dass das zensierte Wort aufgrund der englischen Bedeutung im Filter sein könnte?</p><p>Die Bemerkung vom Poster war wohl nicht rassistisch im eigentlichen Sinn, aber doch äusserst beleidigend und unangebracht...</p>

Eovania
05-26-2009, 02:09 PM
<p><cite>[email protected] wrote:</cite></p><blockquote><p>Vergebene liebesmüh.. btw. jemand als d.i.c.k zu bezeichen is kein Rassismus, dieses zu zensieren, dünn aber nicht zeigt nur was das hier für ein Kindergarten ist sry.</p></blockquote><p>Nach über einem Monat wird dieser Thread wieder ausgebuddelt?? Hast du nichts besseres zu tun? o_O</p>

Cronqar
05-26-2009, 07:30 PM
<p>nooee, wir haben nichts besseres zu tun. Aber im Zweifelsfall kann man diese Posts ja auch verschieben, loeschen, oder schliessen.</p><p>Gibt es eigentlich eine Moeglichkeit ausgewaehlte user im Forum auf "ignore" zu setzen?</p>

Eovania
05-26-2009, 07:38 PM
<p>haha - verschieben, löschen, schliessen... tss, alles Material für einen noch grösseren Aufstand <img src="/eq2/images/smilies/908627bbe5e9f6a080977db8c365caff.gif" border="0" /></p>

Ran
05-27-2009, 06:36 AM
<p><cite>Eovania wrote:</cite></p><blockquote><p><cite>[email protected] wrote:</cite></p><blockquote><p>Vergebene liebesmüh.. btw. jemand als d.i.c.k zu bezeichen is kein Rassismus, dieses zu zensieren, dünn aber nicht zeigt nur was das hier für ein Kindergarten ist sry.</p></blockquote><p>Nach über einem Monat wird dieser Thread wieder ausgebuddelt?? Hast du nichts besseres zu tun? o_O</p></blockquote><p>Well du schliesst doch eh jegliche kritische Themen da alles andere als "copy & paste", Mr und Miss Norrath Wahlen über deine Kompetenz hinauszugehen scheint. Worüber soll man dann hier noch reden? Über Essen? Soviel wie du darüber in deinen Videobotschaften geredet hast scheint das ein Lieblingsthema von dir zu sein. Man wird als Kunde von dir ja nicht ernst genommen ergo kann ich dich als "Communitylady" ebensowenig ernst nehmen, schon gar wenn du fremdwörter benutzt die du nicht einmal verstehst. Dabei spielt es auch keine Rolle von wann der Post ist aber schön das du wieder einmal gezeigt hast wie einsilbig du denkst.</p><p>btw. das ist jetzt sowas wie der Hauch eines Flames.. und was is dir nu am liebsten.. löschen verschieben oder doch schliessen?</p><p>@Mirjk sry ich dachte wir schreiben hier auf deutsch.. mein Fehler.</p>

Mijrk
05-27-2009, 07:44 AM
<p><cite>[email protected] wrote:</cite></p><blockquote>@Mirjk sry ich dachte wir schreiben hier auf deutsch.. mein Fehler.</blockquote><p>M-i-j-r-k <img src="/eq2/images/smilies/0320a00cb4bb5629ab9fc2bc1fcc4e9e.gif" border="0" /></p><p>Aber egal. Du weisst genausogut wie ich, dass die Grundsprache der Forensoftware englisch ist. Es ist kaum anzunehmen, dass sich jemand die Mühe macht, extra für ein Unterforum einen eigenen Wortfilter zu erstellen. Das hat nichts mit Kindergarten zu tun.</p>

Ran
05-27-2009, 07:55 AM
<p><cite>[email protected] wrote:</cite></p><blockquote><p><cite>[email protected] wrote:</cite></p><blockquote>@Mirjk sry ich dachte wir schreiben hier auf deutsch.. mein Fehler.</blockquote><p>M-i-j-r-k <img src="/eq2/images/smilies/0320a00cb4bb5629ab9fc2bc1fcc4e9e.gif" border="0" /></p><p>Aber egal. Du weisst genausogut wie ich, dass die Grundsprache der Forensoftware englisch ist. Es ist kaum anzunehmen, dass sich jemand die Mühe macht, extra für ein Unterforum einen eigenen Wortfilter zu erstellen. Das hat nichts mit Kindergarten zu tun.</p></blockquote><p>sry "Mijrk" <img src="/eq2/images/smilies/3b63d1616c5dfcf29f8a7a031aaa7cad.gif" border="0" /></p><p>Die Frage ist nicht ob es so ist.. sondern ob es so sein soll. Auf jedem internationalem Meeting wird auf individuelle Sprachen übersetzt.. das bringt internationales Tun so mit sich. Einen englischen Wortfilter dann über nem deutschsprachigen Forumteil auszuführen ist insofern unlogisch das es doch eigentlich "schimpfworte" unterbinden soll. Ich kann zwar kein "[Removed for Content]" sagen.. dafür aber [Removed for Content]? Inwiefern wird das der Existenz eines Wortfilters gerecht?</p><p>Wir sind es scheinbar nicht wert mit solchen Privilegien umsorgt zu werden.. sei das Lag, Eq2 Players, FanFest, zeitgleiche Updates, nicht einmal nen eigener Wortfilter .. was auch immer, Hauptsache wir bezahlen und erwarten nichts weiter als ab und an das Spiel spielen zu können. Zudem dürfen wir auf irgendwelche "Fixes" gerne auch Jahre warten.. Eovania versorgt uns sogar einmal im Monat mit "ich habs weitergegeben".. ich Undankbarer sollte mich glücklich schätzen.</p><p>Das mit Kindergarten war eine Summe aus mehreren Dingen.. nicht nur wegen der Zensur. Erst wird man für blöd erklärt.. dann hingehalten und dann irgendwann gehts entweder vergessen oder aber es folgt ne Entschuldigung. Ohne Änderung natürlich.</p>

Niltsiar
05-27-2009, 08:15 AM
<p><cite>[email protected] wrote:</cite></p><blockquote><p>Wir sind es scheinbar nicht wert mit solchen Privilegien umsorgt zu werden..</p></blockquote><p>Da Du ja Privilegien magst (was glaubst Du eigentlich, womit Du die verdient hast?), hab ich Dir extra na Box aus Leder rausgesucht für Deine Tränentüchlein.</p><p><img src="http://www.jasrik.de/bilder/kleenex.jpg" width="337" height="337" /></p>

Ran
05-27-2009, 08:32 AM
<p><cite>[email protected] wrote:</cite></p><blockquote><p><cite>[email protected] wrote:</cite></p><blockquote><p>Wir sind es scheinbar nicht wert mit solchen Privilegien umsorgt zu werden..</p></blockquote><p>Da Du ja Privilegien magst (was glaubst Du eigentlich, womit Du die verdient hast?), hab ich Dir extra na Box aus Leder rausgesucht für Deine Tränentüchlein.</p></blockquote><p>Edit: Ich vereinfache das mal.. bist du Grundsätzlich gegen Gleichberechtigung oder nur in diesem Fall? Nur weil es scheinbar für dich ok sein mag das du dasselbe Produkt erwirbst wie andere, allerdings zu schlechteren Konditionen, mag für dich ok sein.. ändert nichts an der Tatsache das ein Teil der Spieler bevorzugt wird.</p>

Niltsiar
05-27-2009, 09:15 AM
<p>Meinst Du die hier?</p><p><img src="http://www.morgenpost.de/multimedia/archive/00239/john-1975_DW_Kultur_239137b.jpg" width="468" height="312" /></p><p>Hmm nee ist ja gar kein Bild von mir. Ich hab auch keine rosa Brille auf. Aber wenn ich soviel Geld damit scheffeln könnte, wie der Kerl da oben, dann würd ich sicherlich eine aufsetzen.</p><p>Und um auf Dein Edit zu antworten: bei grundsätzlich gleichen Sachverhalten bin ich durchaus für Gleichberechtigung.</p><p>Und da ich die Richtung Deiner Frage vermute füge ich hinzu: hier handelt es sich nicht um grundsätzlich gleiche Sachverhalte. Eine amerikanische Firma produziert ein Spiel, welches auf englisch wunderbar klappt (naja zumindest die Punkte, die uns hier beschäftigen). Es ist Dir unbenommen, das Original-Spiel und auch die Original-EQ2Players Seite zu benutzen. Dann haben wir einen gleichen Sachverhalt und es besteht auch Gleichberechtigung.</p><p>Bei der deutschen Übersetzung und der entsprechenden Homepage gibt es bekanntermaßen Probleme. Hier haben wir aber einen ungleichen Sachverhalt, da noch die deutsche Übersetzung hinzu kommt, die personelle, sachliche und damit finanzielle Zusatzaufwendungen seitens SOE beanspruchen. Von grundsätzlich gleichen Sachverhalten kann also keine Rede sein.</p>

Ran
05-27-2009, 09:45 AM
<p><cite>[email protected] wrote:</cite></p><blockquote><p>Und um auf Dein Edit zu antworten: bei grundsätzlich gleichen Sachverhalten bin ich durchaus für Gleichberechtigung.</p><p>Und da ich die Richtung Deiner Frage vermute füge ich hinzu: hier handelt es sich nicht um grundsätzlich gleiche Sachverhalte. Eine amerikanische Firma produziert ein Spiel, welches auf englisch wunderbar klappt (naja zumindest die Punkte, die uns hier beschäftigen). Es ist Dir unbenommen, das Original-Spiel und auch die Original-EQ2Players Seite zu benutzen. Dann haben wir einen gleichen Sachverhalt und es besteht auch Gleichberechtigung.</p><p>Bei der deutschen Übersetzung und der entsprechenden Homepage gibt es bekanntermaßen Probleme. Hier haben wir aber einen ungleichen Sachverhalt, da noch die deutsche Übersetzung hinzu kommt, die personelle, sachliche und damit finanzielle Zusatzaufwendungen seitens SOE beanspruchen. Von grundsätzlich gleichen Sachverhalten kann also keine Rede sein.</p></blockquote><p>Sprich wenn ich ein Produkt auf einem anders sprachigem Markt verkaufe kann es mir egal sein ob es 1. richtig übersetzt ist 2. ob es zu Problemen kommt und ich bin auch nicht verantwortlich dafür beides zu gewährleisten oder den Preis für die verringerte Leistung runterzusetzen? Ich war ziehmlich lange im engen multisprachigem Kundendienst und.. ich wär echt froh wenns "normalerweise" so laufen würde. Dann könnten wir uns auch die 500 seitige Bedienungsanleitungen sparen nur soweit ich weiss kann man als Anbieter verklagt werden wenn das Produkt nicht ordnungsgemäss funktioniert. (auch in anderssprachigen Ländern)</p><p>Es ist mir auf der englischen EQ2 Playerseite nicht möglich meine upgedateten Charinformationen anzuschauen. Genausowenig ist es möglich auf Valor oder Innovation das Spiel mit englischer Sprache zu installieren da man ganz andere Server angezeigt bekommt.</p><p>Es steht auch nicht auf der Packung mit was für Hindernissen man auf Euro-Servern zu rechnen hat. Valor/Innospieler bezahlen genau das gleiche wie jeder andere im Spiel nur wird man nicht mit den gleichen Leistungen versorgt und das ist nicht die Sache der Spieler.. sondern Sache des Anbieters. Wurde seitens der Spieler eigentlich mehrheitlich gewünscht das Spiel auf Deutsch zu haben? Ich mein dann könnte man ja zumindest eine Teilschuld übernehmen.. wenn nicht dann liegt die Verantwortung ganz beim Anbieter.</p><p>Der Sachverhalt ist nun auch nichts neues.. das gibts schon seit Jahren, ganze Gilden sind auf andere Server gemoved etc. also durchkauen müssen wir das nicht nochmal.</p>

Mijrk
05-27-2009, 09:51 AM
<p><cite>[email protected] wrote:</cite></p><blockquote>Die Frage ist nicht ob es so ist.. sondern ob es so sein soll. Auf jedem internationalem Meeting wird auf individuelle Sprachen übersetzt.. das bringt internationales Tun so mit sich. Einen englischen Wortfilter dann über nem deutschsprachigen Forumteil auszuführen ist insofern unlogisch das es doch eigentlich "schimpfworte" unterbinden soll. Ich kann zwar kein "[Removed for Content]" sagen.. dafür aber [Removed for Content]? Inwiefern wird das der Existenz eines Wortfilters gerecht?</blockquote><p>Einen deutschen Wortfilter gibt es nun mal aber nicht. Das einzige, was du mit solchen Posts erreichen kannst ist die Schliessung des deutschen Forumteils. Ich hoffe nicht, dass dies dein Ziel ist.</p><blockquote>Wir sind es scheinbar nicht wert mit solchen Privilegien umsorgt zu werden.. sei das Lag, Eq2 Players, FanFest, zeitgleiche Updates, nicht einmal nen eigener Wortfilter .. was auch immer, Hauptsache wir bezahlen und erwarten nichts weiter als ab und an das Spiel spielen zu können. Zudem dürfen wir auf irgendwelche "Fixes" gerne auch Jahre warten.. Eovania versorgt uns sogar einmal im Monat mit "ich habs weitergegeben".. ich Undankbarer sollte mich glücklich schätzen.</blockquote><p>Ja, du solltest dich glücklich schätzen! Im Gegensatz zu vielen anderen Europäern hast du die Möglichkeit, EQ2 auf einem Server zu spielen, der grösstenteils deine Sprache spricht und dessen Community fast ausschliesslich deutschsprachig ist! Ich finde, das ist nicht zu vernachlässigen.</p><p>Und nur eine Bemerkung zu "zeitgleiche Updates": Ich bin froh, dass wir das nicht mehr haben. Ich kann mich noch zu gut an die Katastrophen erinnern, die sich damals auf den Servern (nicht nur den deutschen) abgespielt haben. Und auf Serverdowns zur Hauptspielzeit kann ich gerne verzichten...</p><blockquote>Das mit Kindergarten war eine Summe aus mehreren Dingen.. nicht nur wegen der Zensur. Erst wird man für blöd erklärt.. dann hingehalten und dann irgendwann gehts entweder vergessen oder aber es folgt ne Entschuldigung. Ohne Änderung natürlich.</blockquote><p>Da werden die amerikanischen Kunden aber kein bisschen anders behandelt. Du kennst ja den Thread über die RA's auch - siehst du da irgendwo eine bessere Behandlung der dortigen Kunden?</p><p>Ich gehe sogar soweit zu behaupten, dass wir's besser haben als die Amis. Wir haben eine Community Lady, die extra für unsere kleine Community zuständig ist und können bei praktisch jedem Anliegen zumindest mit einer Reaktion ihrerseits rechnen. Versuch mal im Amiforum eine Antwort eines "redname" zu kriegen...</p>

Niltsiar
05-27-2009, 10:01 AM
<p><cite>[email protected] wrote:</cite></p><blockquote><p>Sprich wenn ich ein Produkt auf einem anders sprachigem Markt verkaufe kann es mir egal sein ob es 1. richtig übersetzt ist 2. ob es zu Problemen kommt und ich bin auch nicht verantwortlich dafür beides zu gewährleisten oder den Preis für die verringerte Leistung runterzusetzen?</p></blockquote><p>Unterstelle mir doch bitte nicht Dinge, die ich nie geschrieben habe. Du hattest nach Gleichberechtigung gefragt und ich habe Dir nur beschrieben, aus welchen Gründen es meiner Meinung nach eben nicht gleich ist. Die Schlußfolgerungen, die Du da jetzt ziehst, sind einzig und allein auf Deinem Mist gewachsen. Ich habe sowas nirgendwo geschrieben. Wenn Du so im Kundendienst gearbeitet hast, dann möchte ich nicht wissen, welche Firma das war.</p>

Ran
05-27-2009, 11:21 AM
<p><cite>[email protected] wrote:</cite></p><blockquote><p><cite>[email protected] wrote:</cite></p><blockquote>Die Frage ist nicht ob es so ist.. sondern ob es so sein soll. Auf jedem internationalem Meeting wird auf individuelle Sprachen übersetzt.. das bringt internationales Tun so mit sich. Einen englischen Wortfilter dann über nem deutschsprachigen Forumteil auszuführen ist insofern unlogisch das es doch eigentlich "schimpfworte" unterbinden soll. Ich kann zwar kein "[Removed for Content]" sagen.. dafür aber [Removed for Content]? Inwiefern wird das der Existenz eines Wortfilters gerecht?</blockquote><p>Einen deutschen Wortfilter gibt es nun mal aber nicht. Das einzige, was du mit solchen Posts erreichen kannst ist die Schliessung des deutschen Forumteils. Ich hoffe nicht, dass dies dein Ziel ist.</p><p><span style="color: #ff0000;">Das ist zwar ein Statement aber keine Antwort auf meine Frage. Welchen Sinn das deutsche Forum macht sei dahingestellt.. ich hätte dahingehend sicher ne andere Meinung als du. </span></p><blockquote>Wir sind es scheinbar nicht wert mit solchen Privilegien umsorgt zu werden.. sei das Lag, Eq2 Players, FanFest, zeitgleiche Updates, nicht einmal nen eigener Wortfilter .. was auch immer, Hauptsache wir bezahlen und erwarten nichts weiter als ab und an das Spiel spielen zu können. Zudem dürfen wir auf irgendwelche "Fixes" gerne auch Jahre warten.. Eovania versorgt uns sogar einmal im Monat mit "ich habs weitergegeben".. ich Undankbarer sollte mich glücklich schätzen.</blockquote><p>Ja, du solltest dich glücklich schätzen! Im Gegensatz zu vielen anderen Europäern hast du die Möglichkeit, EQ2 auf einem Server zu spielen, der grösstenteils deine Sprache spricht und dessen Community fast ausschliesslich deutschsprachig ist! Ich finde, das ist nicht zu vernachlässigen.</p><p><span style="color: #ff0000;">Nur zu deiner Info.. selbst auf einem komplett in englisch gehaltenen Server kann es ausschliesslich deutschsprachige Communitys geben, dies ist also nichts Besonderes nur weil der Spielcontent in meiner Sprache verfasst ist. Mir fehlt immer noch das Verständnis weshalb ich aufgrund meiner Sprache für das gleiche Produkt zum gleichen Preis weniger zu erwarten habe.</span></p><p>Und nur eine Bemerkung zu "zeitgleiche Updates": Ich bin froh, dass wir das nicht mehr haben. Ich kann mich noch zu gut an die Katastrophen erinnern, die sich damals auf den Servern (nicht nur den deutschen) abgespielt haben. Und auf Serverdowns zur Hauptspielzeit kann ich gerne verzichten...</p><p><span style="color: #ff0000;">Spielzeiten variieren.. nur weil es dich nicht betrifft heisst es nicht das andere Leute von den regulären betroffen sind.</span></p><blockquote>Das mit Kindergarten war eine Summe aus mehreren Dingen.. nicht nur wegen der Zensur. Erst wird man für blöd erklärt.. dann hingehalten und dann irgendwann gehts entweder vergessen oder aber es folgt ne Entschuldigung. Ohne Änderung natürlich.</blockquote><p>Da werden die amerikanischen Kunden aber kein bisschen anders behandelt. Du kennst ja den Thread über die RA's auch - siehst du da irgendwo eine bessere Behandlung der dortigen Kunden?</p><p><span style="color: #ff0000;">Es ist etwas anderes wenn ein Kollektiv und wenn nur eine Gruppe aus einem Kollektiv nicht beachtet wird.</span></p><p>Ich gehe sogar soweit zu behaupten, dass wir's besser haben als die Amis. Wir haben eine Community Lady, die extra für unsere kleine Community zuständig ist und können bei praktisch jedem Anliegen zumindest mit einer Reaktion ihrerseits rechnen. Versuch mal im Amiforum eine Antwort eines "redname" zu kriegen...</p><p><span style="color: #ff0000;">Hast du dir den Thread zu Eq2 Players durchgelesen? eine "ich habs weitergegeben" Message mag eine Reaktion sein, gemessen an der Information müsste sie auch gar nichts schreiben. </span></p><p><span style="color: #ff0000;">Ich rammel nicht mit Scheuklappen rum, ich kann mir vorstellen wie es zugeht und ich habe meiner Meinung nach anfangs verständnisvoll angefragt nur irgendwann ist es auch mal genug. Es wurde nichtmal irgend eine Art von Verständnis ausgedrückt.. im Gegenteil man sollte sich doch gleich direkt mit Ihrem Vorgesetzten in Verbindung setzen.</span></p><p><span style="color: #ff0000;">Ich bestreite nicht das Eovania sich um die Leute kümmert insofern es "Fun-Veranstaltungen" anbelagt.. ich kritisiere allerdings das Umgehen mit kritischen Meinungen die man nicht einfach durch Schliessen von Threads beiseite wischen kann.</span></p></blockquote><p><cite>[email protected] wrote:</cite></p><blockquote><p><cite>[email protected] wrote:</cite></p><blockquote><p>Sprich wenn ich ein Produkt auf einem anders sprachigem Markt verkaufe kann es mir egal sein ob es 1. richtig übersetzt ist 2. ob es zu Problemen kommt und ich bin auch nicht verantwortlich dafür beides zu gewährleisten oder den Preis für die verringerte Leistung runterzusetzen?</p></blockquote><p>Unterstelle mir doch bitte nicht Dinge, die ich nie geschrieben habe. Du hattest nach Gleichberechtigung gefragt und ich habe Dir nur beschrieben, aus welchen Gründen es meiner Meinung nach eben nicht gleich ist. Die Schlußfolgerungen, die Du da jetzt ziehst, sind einzig und allein auf Deinem Mist gewachsen. Ich habe sowas nirgendwo geschrieben. Wenn Du so im Kundendienst gearbeitet hast, dann möchte ich nicht wissen, welche Firma das war.</p></blockquote><p>entschuldige aber mein Post ist rein ironisch gemeint. Du hättest dem darauf folgenden Satz Beachtung schenken sollen. Der Post war darauf bezogen wenn ein Anbieter ein Produkt in anders sprachigem Gebiet vermarktet und verkauft ist er natürlich auch dafür verantwortlich das die dortige Sprache mit seinem Produkt abgeglichen wird. Sprich eben im Falle SOE ist es deren Aufgabe ihr Spiel fertig übersetzt rauszubringen und nicht dem Kunde aufzubürden damit leben zu müssen. Die deutsche Übersetzung gilt daher nicht als Ausrede das auf europäischen Servern mehr Lag, keine verfügbaren Charakterinformationen "normal" sein dürfen. Das mehr Aufwand dafür betrieben wird ist mir auch klar aber deswegen darf die Leistung an sich nicht darunter leiden.</p><p>Stell dir vor du kaufst nen Auto in Deutschland aus Japan wo du per knopf gas gibst, bremst, schaltest etc. Wenn die Beschriftung nun teilweise in deutsch/japanisch gemischt gehalten ist, sagst du dann auch das du damit leben musst weil es für den Autohersteller einen Mehraufwand bedeutet dir ein komplett in deine Sprache übersetztens Auto zu liefern? Anders als beim Auto sieht man bei nem Spiel solche Sachen nicht, das merkt man erst nach und nach und da hat man bereits dafür Geld ausgegeben.</p>

Mijrk
05-27-2009, 11:59 AM
<p><cite>[email protected] wrote:</cite></p><blockquote><p><cite>[email protected] wrote:</cite></p><blockquote>Die Frage ist nicht ob es so ist.. sondern ob es so sein soll. Auf jedem internationalem Meeting wird auf individuelle Sprachen übersetzt.. das bringt internationales Tun so mit sich. Einen englischen Wortfilter dann über nem deutschsprachigen Forumteil auszuführen ist insofern unlogisch das es doch eigentlich "schimpfworte" unterbinden soll. Ich kann zwar kein "[Removed for Content]" sagen.. dafür aber [Removed for Content]? Inwiefern wird das der Existenz eines Wortfilters gerecht?</blockquote><p>Einen deutschen Wortfilter gibt es nun mal aber nicht. Das einzige, was du mit solchen Posts erreichen kannst ist die Schliessung des deutschen Forumteils. Ich hoffe nicht, dass dies dein Ziel ist.</p><p><span style="color: #ff0000;">Das ist zwar ein Statement aber keine Antwort auf meine Frage. Welchen Sinn das deutsche Forum macht sei dahingestellt.. ich hätte dahingehend sicher ne andere Meinung als du. </span></p><p><span style="color: #339966;">Nagut, es macht keinen Sinn. Und nun? Was hast du davon? Gar nichts. Denn ändern wird sich nichts. Einen Wortfilter braucht man im Prinzip eh nur dann, wenn die Mods nicht mehr imstande sind, die Posts von Hand zu "entschärfen". Das ist im deutschen Unterforum aber kaum der Fall.</span></p><blockquote>Wir sind es scheinbar nicht wert mit solchen Privilegien umsorgt zu werden.. sei das Lag, Eq2 Players, FanFest, zeitgleiche Updates, nicht einmal nen eigener Wortfilter .. was auch immer, Hauptsache wir bezahlen und erwarten nichts weiter als ab und an das Spiel spielen zu können. Zudem dürfen wir auf irgendwelche "Fixes" gerne auch Jahre warten.. Eovania versorgt uns sogar einmal im Monat mit "ich habs weitergegeben".. ich Undankbarer sollte mich glücklich schätzen.</blockquote><p>Ja, du solltest dich glücklich schätzen! Im Gegensatz zu vielen anderen Europäern hast du die Möglichkeit, EQ2 auf einem Server zu spielen, der grösstenteils deine Sprache spricht und dessen Community fast ausschliesslich deutschsprachig ist! Ich finde, das ist nicht zu vernachlässigen.</p><p><span style="color: #ff0000;">Nur zu deiner Info.. selbst auf einem komplett in englisch gehaltenen Server kann es ausschliesslich deutschsprachige Communitys geben, dies ist also nichts Besonderes nur weil der Spielcontent in meiner Sprache verfasst ist. Mir fehlt immer noch das Verständnis weshalb ich aufgrund meiner Sprache für das gleiche Produkt zum gleichen Preis weniger zu erwarten habe.</span></p><p><span style="color: #339966;">Mir fehlt ehrlich gesagt auch das Verständnis weshalb gewisse Leute sich immer wieder über die gleichen Punkte beklagen aber nie was am eigenen Verhalten ändern. Du kannst genau das gleiche haben wie die Amis - aber halt auf ihren Servern. Ich persönlich habe jetzt schon lange keinen Lag mehr erlebt und erlebe auch sonst praktisch nie die Probleme, über welche sich andere aufregen...</span></p><p>Und nur eine Bemerkung zu "zeitgleiche Updates": Ich bin froh, dass wir das nicht mehr haben. Ich kann mich noch zu gut an die Katastrophen erinnern, die sich damals auf den Servern (nicht nur den deutschen) abgespielt haben. Und auf Serverdowns zur Hauptspielzeit kann ich gerne verzichten...</p><p><span style="color: #ff0000;">Spielzeiten variieren.. nur weil es dich nicht betrifft heisst es nicht das andere Leute von den regulären betroffen sind.</span></p><p><span style="color: #339966;">Jo, da macht es natürlich schon Sinn, die Patchzeiten von morgens um 6 auf abends um 6 zu ändern :p</span></p><blockquote>Das mit Kindergarten war eine Summe aus mehreren Dingen.. nicht nur wegen der Zensur. Erst wird man für blöd erklärt.. dann hingehalten und dann irgendwann gehts entweder vergessen oder aber es folgt ne Entschuldigung. Ohne Änderung natürlich.</blockquote><p>Da werden die amerikanischen Kunden aber kein bisschen anders behandelt. Du kennst ja den Thread über die RA's auch - siehst du da irgendwo eine bessere Behandlung der dortigen Kunden?</p><p><span style="color: #ff0000;">Es ist etwas anderes wenn ein Kollektiv und wenn nur eine Gruppe aus einem Kollektiv nicht beachtet wird.</span></p><p><span style="color: #339966;">Wie gesagt, ich glaube nicht, dass die deutsche Community weniger beachtet wird als die amerikanische. Die Wahrscheinlichkeit, eine Antwort zu kriegen ist dort um ein Vielfaches geringer als hier. Zähl dort mal die Anzahl erstellter Threads pro Tag und vergleich das mit der Anzahl "roter" Antworten...</span></p><p>Ich gehe sogar soweit zu behaupten, dass wir's besser haben als die Amis. Wir haben eine Community Lady, die extra für unsere kleine Community zuständig ist und können bei praktisch jedem Anliegen zumindest mit einer Reaktion ihrerseits rechnen. Versuch mal im Amiforum eine Antwort eines "redname" zu kriegen...</p><p><span style="color: #ff0000;">Hast du dir den Thread zu Eq2 Players durchgelesen? eine "ich habs weitergegeben" Message mag eine Reaktion sein, gemessen an der Information müsste sie auch gar nichts schreiben. </span></p><p><span style="color: #339966;">Wenn sie nichts schreibt, ist's nicht gut. Wenn sie schreibt, was sie weiss, ist's nicht gut. Wenn sie etwas anderes schreibt wird sie entlassen (Fehl- und/oder Insiderinformationen an die Community zu geben macht sich nicht gut in dem Job). Was bitteschön sollte sie denn deiner Meinung nach tun?</span></p><p><span style="color: #ff0000;">Ich rammel nicht mit Scheuklappen rum, ich kann mir vorstellen wie es zugeht und ich habe meiner Meinung nach anfangs verständnisvoll angefragt nur irgendwann ist es auch mal genug. Es wurde nichtmal irgend eine Art von Verständnis ausgedrückt.. im Gegenteil man sollte sich doch gleich direkt mit Ihrem Vorgesetzten in Verbindung setzen.</span></p><p><span style="color: #339966;">Versuchs ruhig beim Vorgesetzten; der wird dir sicher auch nicht mehr sagen (können/wollen). Ein guter Vorgesetzter fällt seinen Arbeitern nämlich nicht in den Rücken.</span></p><p><span style="color: #ff0000;">Ich bestreite nicht das Eovania sich um die Leute kümmert insofern es "Fun-Veranstaltungen" anbelagt.. ich kritisiere allerdings das Umgehen mit kritischen Meinungen die man nicht einfach durch Schliessen von Threads beiseite wischen kann.</span></p><p><span style="color: #339966;">Auch hier: Guck mal ins Amiforum, wie dort mit kritischen Meinungen umgegangen wird. Da werden auch Threads geschlossen/verschoben. Wir sind da keine Ausnahme. Im offiziellen Forum eines Spiels kann man schlicht nicht viele negativen Threads dulden. Immerhin sollen hier die Spieler Informationen und Tipps finden und nicht noch veschreckt werden...</span></p></blockquote>

Eovania
05-27-2009, 01:26 PM
<p><cite>[email protected] wrote:</cite></p><blockquote><p><cite>[email protected] wrote:</cite></p><blockquote><p><cite>[email protected] wrote:</cite></p><blockquote>Die Frage ist nicht ob es so ist.. sondern ob es so sein soll. Auf jedem internationalem Meeting wird auf individuelle Sprachen übersetzt.. das bringt internationales Tun so mit sich. Einen englischen Wortfilter dann über nem deutschsprachigen Forumteil auszuführen ist insofern unlogisch das es doch eigentlich "schimpfworte" unterbinden soll. Ich kann zwar kein "[Removed for Content]" sagen.. dafür aber [Removed for Content]? Inwiefern wird das der Existenz eines Wortfilters gerecht?</blockquote><p>Einen deutschen Wortfilter gibt es nun mal aber nicht. Das einzige, was du mit solchen Posts erreichen kannst ist die Schliessung des deutschen Forumteils. Ich hoffe nicht, dass dies dein Ziel ist.</p><p><span style="color: #ff0000;">Das ist zwar ein Statement aber keine Antwort auf meine Frage. Welchen Sinn das deutsche Forum macht sei dahingestellt.. ich hätte dahingehend sicher ne andere Meinung als du. </span></p></blockquote></blockquote><p>Es gibt einen deutschsprachigen Filter - zusätzlich zu dem englischsprachigem, der hier auch zugreift. Das gleiche gilt für das englische Forum - falls dort jemand auf deutsch, französisch oder japanisch Flucht und das Wort im Wortfilter ist, dann wird dieses ebenfalls zensiert.</p>

Ran
05-27-2009, 02:12 PM
<p>Mijrk wieso Leute immer wieder das Gleiche ausgraben mag ev. daran liegen das sich auch nach all den Apellen nichts geändert hat.. ob gut oder böse. Hier wird einfach mit dem "lassen wir mal Gras drüber wachsen" gehandhabt.. irgendwann hört das Baby schon auf zu schreien.</p><p>Gestern ist es lag für den man bezahlt, heute für einen Service der nicht funktioniert, einfach smilen. Das schlimmste am Ganzen ist die Gleichgültigkeit die hier an den Tag gelegt wird. Da muss man sich auch nicht wundern das sich nichts ändert.</p><p>Ist doch schön wenn ganze Gilden die Server wechseln und dafür auch noch bezahlen, die machen das auch nur aus Langeweile. Btw. thx für den Tipp 50 Dollar pro Char auszugeben.. das sind dann auch nur par Hundert obendrauf damit ich das Spiel spielen kann wofür ich seit Jahren zahle.</p><p>Ps: von ner Community-Lady erwarte ich das sie mich als Kunden ernst nimmt, daran scheiterts. Der Ton ist mit der Art rauer geworden, geb ich zu, aber irgendwann nach Jahren fällt es einfach schwer noch bittend nachzufragen wenn man doch genau weiss was für ne Antwort kommen wird.</p><p><cite>Eovania wrote:</cite></p><blockquote><p>Es gibt einen deutschsprachigen Filter - zusätzlich zu dem englischsprachigem, der hier auch zugreift. Das gleiche gilt für das englische Forum - falls dort jemand auf deutsch, französisch oder japanisch Flucht und das Wort im Wortfilter ist, dann wird dieses ebenfalls zensiert.</p></blockquote><p>Wau das ging schnell mit dem nachtragen Eovania. Hier greift übrigends auch der französische Filter zu wie man an m.e.r.d.e sieht.</p><p>Ob es möglich ist separate Filter auf die separaten Foren anzuwenden bleibt weiterhin ungewiss.. /shrug</p>

Cronqar
06-16-2009, 07:57 PM
<p>nach dem verschieben des GU 52 fuer 1 Woche hinter dem US update, sollte SOE mal besser jeden moeglichen Filter hier einbauen.</p><p>disrespectful, ignorant, incapable</p>

Tormalat
06-17-2009, 03:39 AM
<p>Wieso? Die Ignore-Filter funktionieren doch hervorragend! <img src="/eq2/images/smilies/ed515dbff23a0ee3241dcc0a601c9ed6.gif" border="0" /></p>

Cronqar
06-17-2009, 03:12 PM
<p>aber nicht fuer ehemalige Moderatoren^^. Diese war das einzige target fuer meinen verzweifelten Versuch die /ignore Funktion zu benutzen um eine Gehirnerschuetterung durch staendiges Kopfschuetteln zu vermeiden.</p>

Ran
06-17-2009, 05:55 PM
<p>etwas schlechtes kann durch etwas noch schlechteres ersetzt werden, siehe bundeskanzler und so von daher hast du weiterhin die chance</p>

Cronqar
06-18-2009, 07:59 PM
<p>das kann ich nicht beurteilen, aber man sollte sich nie zu sicher sein, das Dinge besser werden. Da hat man mittlerweileHoffnung geschoepft, das sich die US verbessern und nicht mehr aggressiv andere Laender angreifen und dann so etwas. <a href="http://www.youtube.com/watch?v=yTpiwngOg7I">http://www.youtube.com/watch?v=yTpiwngOg7I</a> Diese arme unschuldige Fliege, wer ist als naechstes dran? Iran?</p>