PDA

View Full Version : Verbindungsprobleme Inode Österreich


Evchen
07-12-2008, 06:37 AM
Hallo,habe seit Donnerstag das Problem, dass ich nicht mehr patchen kann. Nachdem ich bei meinem Provider angerufen habe kamen wir zum Schluss, dass die IP Adresse auf einer Blacklist steht. Nach einigem Nachforschen kam ich zum Ergebnis, dass scheinbar sämtliche IP Adressen im Range 85.127.x.x auf einer blacklist gelandet sind und SOE somit sämtliche Kunden des ISP Inode Österreich von ihren Diensten ausschließt. Gleichmal vorweg. Es geht hier nicht nur um den Patcher, sondern auch um die Seite <a rel="nofollow" href="http://www.everquest2.com," target="_blank">www.everquest2.com,</a> <a rel="nofollow" href="http://www.vanguard.com," target="_blank">www.vanguard.com,</a> sämtliche Foren von SOE, und sämtliche Server, die in den USA stehen (z.B. unrest.everquest2.com).Da der Server Valor in Europa steht ist es mir weiterhin möglich direkt einzusteigen, allerdings kann ich nicht mehr patchen.Ein Gildenmitglied, ebenfalls Wohnhaft in Österreich und Inode Kunde, hat seit Donnerstag diesselben Probleme. Weiterhin habe ich den Inode Anschluss meiner Nachbarin getestet und kam dort zum selben resultat.Weder die Webseite, noch ein Server liessen sich anpingen. Einzig Valor, der ja in Europa steht, funktioniert.Außerdem konnte ich feststellen, dass es so ein Problem schon einmal gab, damals allerdings mit 92er IP Adressen. <a rel="nofollow" href="http://forums.station.sony.com/eq2/posts/list.m?topic_id=408993" target="_blank">http://forums.station.sony.com/eq2/...topic_id=408993</a>Folgende tracerouts und pings:<u>Traceroute unrest.everquest2.com:</u>Routenverfolgung zu sdkeq2-05-01.everquest2.com [199.108.12.161] ber maximal 30 Abschnitte:  1 1 ms 1 ms 1 ms unknown [192.168.1.1]   2 9 ms 9 ms 9 ms 172.25.46.23   3 9 ms 7 ms 9 ms stie-vl-00-095.jakhari.slbg.upc.at [212.186.166.81]   4 13 ms 13 ms 13 ms sk11-vl-00-861.erlachg.vien.upc.at [212.186.166.73]   5 15 ms 15 ms 15 ms at-vie01a-ra3-ae0-945.aorta.net [213.46.173.109]   6 49 ms 49 ms 49 ms fr-par02a-rd2-pos-14-0.aorta.net [213.46.160.6]   7 49 ms 49 ms 49 ms fr-par02a-rd1-ge-9-0.aorta.net [213.46.163.1]   8 131 ms 130 ms 130 ms us-was02a-rd1-pos-1-0.aorta.net [213.46.160.106]   9 130 ms 131 ms 130 ms us-was02a-ri1-ge-0-0-0-0.aorta.net [213.46.190.190]  10 132 ms 131 ms 133 ms exch1.asheqnx.sonyonline.net [206.223.115.90]  11 * * * Zeitberschreitung der Anforderung. 12 * * * Zeitberschreitung der Anforderung.<u>ping unrest.everquest2.com:</u>Ping sdkeq2-05-01.everquest2.com [199.108.12.161] mit 32 Bytes Daten:Zeitberschreitung der Anforderung.Zeitberschreitung der Anforderung.Zeitberschreitung der Anforderung.Zeitberschreitung der Anforderung.Ping-Statistik fr 199.108.12.161:  Pakete: Gesendet = 4, Empfangen = 0, Verloren = 4 (100% Verlust),<u>Traceroute <a rel="nofollow" href="http://www.everquest2.com:" target="_blank">www.everquest2.com:</a></u>Routenverfolgung zu <a rel="nofollow" href="http://www.everquest2.com" target="_blank">www.everquest2.com</a> [199.108.0.133] ber maximal 30 Abschnitte:  1 <1 ms 1 ms 1 ms unknown [192.168.1.1]   2 12 ms 7 ms 9 ms 172.25.46.23   3 8 ms 9 ms 7 ms stie-vl-00-095.jakhari.slbg.upc.at [212.186.166.81]   4 12 ms 13 ms 13 ms sk11-vl-00-861.erlachg.vien.upc.at [212.186.166.73]   5 15 ms 14 ms 15 ms at-vie01a-ra3-ae0-945.aorta.net [213.46.173.109]   6 49 ms 50 ms 49 ms fr-par02a-rd2-pos-14-0.aorta.net [213.46.160.6]   7 50 ms 49 ms 49 ms fr-par02a-rd1-ge-9-0.aorta.net [213.46.163.1]   8 131 ms 130 ms 131 ms us-was01a-rd1-pos-2-0.aorta.net [213.46.160.170]   9 131 ms 130 ms 130 ms us-was02a-ri1-ge-0-0-0-0.aorta.net [213.46.190.190]  10 132 ms 131 ms 133 ms exch1.asheqnx.sonyonline.net [206.223.115.90]  11 * * * Zeitberschreitung der Anforderung. 12 * * * Zeitberschreitung der Anforderung.<u>Traceroute vanguard.station.sony.com:</u>Routenverfolgung zu vanguard.station.sony.com [199.108.0.133] ber maximal 30 Abschnitte:  1 1 ms 1 ms 1 ms unknown [192.168.1.1]   2 8 ms 9 ms 9 ms 172.25.46.23   3 8 ms 11 ms 15 ms stie-vl-00-095.jakhari.slbg.upc.at [212.186.166.81]   4 13 ms 13 ms 13 ms sk11-vl-00-861.erlachg.vien.upc.at [212.186.166.73]   5 14 ms 15 ms 14 ms at-vie01a-ra3-ae0-945.aorta.net [213.46.173.109]   6 50 ms 49 ms 49 ms fr-par02a-rd2-pos-14-0.aorta.net [213.46.160.6]   7 49 ms 49 ms 49 ms fr-par02a-rd1-ge-9-0.aorta.net [213.46.163.1]   8 131 ms 130 ms 130 ms us-was01a-rd1-pos-2-0.aorta.net [213.46.160.170]   9 131 ms 138 ms 131 ms us-was02a-ri1-ge-0-0-0-0.aorta.net [213.46.190.190]  10 154 ms 199 ms 216 ms exch1.asheqnx.sonyonline.net [206.223.115.90]  11 * * * Zeitberschreitung der Anforderung. 12 * * * Zeitberschreitung der Anforderung.Wie schön zu sehen ist, ist bei jedem Traceroute genau bei dem Server:<b>exch1.asheqnx.sonyonline.net [206.223.115.90] </b>Schluss.Hier nun die Traceroutes von Valor, der ja in Europa steht.<u>Traceroute Valor.everquest2.com:</u>Routenverfolgung zu amseq2-01-01.everquest2.com [195.33.135.161] ber maximal 30 Abschnitte:  1 1 ms 1 ms 1 ms unknown [192.168.1.1]   2 9 ms 9 ms 9 ms 172.25.46.23   3 8 ms 9 ms 9 ms stie-vl-00-095.jakhari.slbg.upc.at [212.186.166.81]   4 13 ms 13 ms 13 ms sk11-vl-00-861.erlachg.vien.upc.at [212.186.166.73]   5 15 ms 14 ms 14 ms 212.17.99.138   6 17 ms 15 ms 15 ms at-vie-p-sr15a.aorta.net [213.46.173.206]   7 15 ms 15 ms 15 ms at-vie01a-ra3-ge-5-1-0-0.aorta.net [213.46.173.201]   8 28 ms 27 ms 27 ms de-fra01a-rd1-pos-3-0.aorta.net [213.46.160.253]   9 28 ms 27 ms 94 ms 213.46.179.94.aorta.net [213.46.179.94]  10 28 ms 27 ms 85 ms 213.46.179.102.aorta.net [213.46.179.102]  11 * 29 ms * ae-32-54.ebr2.Frankfurt1.Level3.net [4.68.118.126]  12 34 ms 35 ms 35 ms ae-2.ebr1.Dusseldorf1.Level3.net [4.69.132.137]  13 33 ms 33 ms 35 ms ae-1-100.ebr2.Dusseldorf1.Level3.net [4.69.132.130]  14 42 ms 37 ms 37 ms ae-2.ebr1.Amsterdam1.Level3.net [4.69.133.89]  15 37 ms 37 ms 37 ms ge-10-0.ipcolo1.Amsterdam1.Level3.net [4.68.120.9]  16 36 ms 37 ms 37 ms vl155.amsixsw-1.sonyonline.net [213.244.164.38]  17 38 ms 37 ms 37 ms amseq2-01-01.everquest2.com [195.33.135.161] <u>ping Valor.everquest2.com:</u>Ping amseq2-01-01.everquest2.com [195.33.135.161] mit 32 Bytes Daten:Antwort von 195.33.135.161: Bytes=32 Zeit=37ms TTL=54Antwort von 195.33.135.161: Bytes=32 Zeit=37ms TTL=54Antwort von 195.33.135.161: Bytes=32 Zeit=36ms TTL=54Antwort von 195.33.135.161: Bytes=32 Zeit=36ms TTL=54Ping-Statistik fr 195.33.135.161:  Pakete: Gesendet = 4, Empfangen = 4, Verloren = 0 (0% Verlust),Ca. Zeitangaben in Millisek.:  Minimum = 36ms, Maximum = 37ms, Mittelwert = 36msFalls nun weitere Inode Kunden nicht mehr patchen können, und irgendwie die Möglichkeit haben mit einem anderen Internetanschluss auf das EQ2 Forum zuzugreifen, sollten sie hier reinschreiben.Hoffe, dass eine rasche Lösung gefunden werden kann. Am besten die Blacklists abschalten, da diese mehr Ärger verursachen als nutzen. <img src="/eq2/images/smilies/2e207fad049d4d292f60607f80f05768.gif" border="0" alt="SMILEY" width="15" height="15" />

Evchen
07-12-2008, 08:09 AM
Hier noch ein traceroute von einem funktionierendem Account.Die IP-Adresse von diesem Account lautet:<h1><span style="font-size: x-small;">85.126.221.236</span></h1>Auch ist diese IP-Adresse auf keiner Blacklist eingetragen.<u>Traceroute auf unrest.everquest2.com:</u>Routenverfolgung zu sdkeq2-05-01.everquest2.com [199.108.12.161]  ber maximal 30 Abschnitte:  1    <1 ms    <1 ms    <1 ms  192.168.1.1   2     1 ms     1 ms     1 ms  85-126-221-233.work.xdsl-line.inode.at [85.126.221.233]   3     7 ms     6 ms     7 ms  172.25.46.23   4     7 ms     7 ms     7 ms  81-223-100-229.zwischennetz.xdsl-line.inode.at [81.223.100.229]   5    12 ms    11 ms    11 ms  vie1-vl-00-860.shuttle.vien.inode.at [62.99.170.93]   6    12 ms    11 ms    12 ms  at-vie01a-ra3-ae0-947.aorta.net [213.46.173.61]   7    46 ms    46 ms    46 ms  fr-par02a-rd2-pos-14-0.aorta.net [213.46.160.6]   8    46 ms    46 ms    46 ms  fr-par02a-rd1-ge-4-0.aorta.net [213.46.163.165]   9   128 ms   128 ms   127 ms  us-was01a-rd1-pos-2-0.aorta.net [213.46.160.170]  10   128 ms   127 ms   127 ms  us-was02a-ri1-10ge-1-0-0-0.aorta.net [213.46.190.194]  11   128 ms   128 ms   128 ms  exch1.asheqnx.sonyonline.net [206.223.115.90]  12   272 ms   183 ms   204 ms  vl852.sdtermsbr-1.sonyonline.net [64.37.144.93]  13   217 ms   192 ms   191 ms  vl831.sdkollsw-1.sonyonline.net [64.37.144.82]  14   184 ms   183 ms   183 ms  sdkeq2-05-01.everquest2.com [199.108.12.161] Ablaufverfolgung beendet.Wie man schön sieht, komm ich hier über den Server<b>exch1.asheqnx.sonyonline.net [206.223.115.90] </b>drüber.

Bothan
07-12-2008, 09:43 AM
<p>hallo,</p><p>gut, daß ich diesen thread gefunden habe. ich hab nämlich seit donnertsag dem 10.7.genau das selbe problem. ich komme nurnoch über den direkten game launcher ins spiel. sobald ich den update launcher starte tut sich gar nichts mehr. auch in dieses forum komm ich nur über den rechner meiner firma, von zuhause aus geht nichts mehr. mein provider ist ebenfalls inode in österreich... </p><p>ich schätze mal da wirds wohl noch vielen anderen inode kunden so gehen wie uns. meine bitte an soe wäre kontakt mit inode aufzunehmen, der provider wurde auch von meiner seite aus schon über das problem informiert.</p><p>hoffe in nächster zeit kommt kein wichtiges update von soe, denn sonst werd ich wohl nicht mehr on gehen können...</p>

Ataie
07-12-2008, 10:50 AM
<cite>Evchen wrote:</cite><blockquote> Nach einigem Nachforschen kam ich zum Ergebnis, dass scheinbar sämtliche IP Adressen im Range 85.127.x.x auf einer blacklist gelandet sind und SOE somit sämtliche Kunden des ISP Inode Österreich von ihren Diensten ausschließt. </blockquote>Also ich würde bei so einer Aussage meines ISP erst mal nachfragen was er angestellt hat, dass er auf einer Blacklist landet <img src="/eq2/images/smilies/385970365b8ed7503b4294502a458efa.gif" border="0" alt="SMILEY" width="15" height="15" />Nichtsdestotrotz ist deutlich zu sehen, dass der nicht auf der Blacklist steht, sondern die Route falsch ist. Das heisst also das Problem liegt auf dem Weg zwischen Dir und SOE-Server und nicht beim ISP oder SOE selber. Du landest nicht auf dem Spiele-Server, sondern auf einem Exchange-Server von Sony (<span class="postbody">exch1.asheqnx.sonyonline.net [206.223.115.90] ) und dass der Dich nicht auf den Spiele-Server weiter leitet, ist nicht verwunderlich, denn das ist nicht seine Funktion.Bedanken solltest Du Dich lieber bei </span><span class="postbody">us-was02a-ri1-ge-0-0-0-0.aorta.net [213.46.190.190], die haben wohl eine falsche Routing-Tabelle, weswegen Du auf einem komplett falschen Server landest.Oder um es einfach zu sagen: SOE ist nicht Schuld daran!Da bleibt Dir nichts anderes übrig als zu warten, dass aorta.net ihre Routing-Tabelle mal fixt, vorher geht nichts. SOE hat keinen Einfluss auf irgendwelche Routing-Tabelle von Außenstehende und wenn die falsch sind, geht eben nichts!</span>

Evchen
07-12-2008, 02:35 PM
<p>Immer diese Besserwisser. <img src="/eq2/images/smilies/2786c5c8e1a8be796fb2f726cca5a0fe.gif" border="0" alt="SMILEY" width="15" height="15" /></p><p><b>Punkt 1.</b> Schau dir mein zweites Posting an. Dort wirst sehen, dass die IP 85.126.221.236 ebenso über exch1.asheqnx.sonyonline.net [206.223.115.90] geht. </p><p><b>Punkt 2.</b> Inode hat inzwischen bestätigt, dass die ganze IP Rang 85.127.x.x auf einigen Blacklist steht. Sie versuchen die Einträge wieder zu entfernen, da scheinbar schon mehrere beschwerden eingegangen sind.</p><p><b>Punkt 3.</b> Es geht jetzt wieder. Der Tracert Eintrag sieht immer noch so ähnlich aus wie vorhin als es nicht ging. <img src="/smilies/8a80c6485cd926be453217d59a84a888.gif" border="0" alt="SMILEY" /></p><p>Scheinbar wurde auf mein Ticket reagiert, das ich geschrieben habe, oder Inode hat wirklich Kontakt mit SOE aufgenommen, wie sie auch gesagt haben. Ich weiß es nicht. Hauptsache es geht nun wieder. <img src="/eq2/images/smilies/e8a506dc4ad763aca51bec4ca7dc8560.gif" border="0" alt="SMILEY" width="15" height="15" /></p><p><u>Tracert to Unrest:</u></p><p>Routenverfolgung zu sdkeq2-05-01.everquest2.com [199.108.12.161] ber maximal 30 Abschnitte:  1 <1 ms 1 ms 1 ms unknown [192.168.1.1]   2 73 ms 78 ms 85 ms 172.25.46.23   3 75 ms 77 ms 89 ms stie-vl-00-095.jakhari.slbg.upc.at [212.186.166.81]   4 104 ms 101 ms 77 ms sk11-vl-00-861.erlachg.vien.upc.at [212.186.166.73]   5 94 ms 97 ms 86 ms at-vie01a-ra3-ae0-945.aorta.net [213.46.173.109]   6 135 ms 115 ms 123 ms fr-par02a-rd2-pos-14-0.aorta.net [213.46.160.6]   7 117 ms 121 ms 127 ms fr-par02a-rd1-ge-4-0.aorta.net [213.46.163.165]   8 211 ms 220 ms 200 ms us-was01a-rd1-pos-2-0.aorta.net [213.46.160.170]   9 211 ms 207 ms 196 ms us-was02a-ri1-ge-0-0-0-0.aorta.net [213.46.190.190]  10 204 ms 202 ms 200 ms exch1.asheqnx.sonyonline.net [206.223.115.90]  <b><- gleicher Server wie oben</b> 11 273 ms 263 ms 263 ms vl852.sdtermsbr-1.sonyonline.net [64.37.144.93]  12 270 ms 278 ms 279 ms vl831.sdkollsw-1.sonyonline.net [64.37.144.82]  13 274 ms 263 ms 271 ms sdkeq2-05-01.everquest2.com [199.108.12.161] Ablaufverfolgung beendet.</p>

Ataie
07-13-2008, 06:40 AM
1. Google mal nach was ein "exch" sein könnte2. Google mal nach was ein Exchangeserver ist3. denke mal darüber nach, ob es SOE mit diesen Informationen nicht möglich ist ein Rooting auf dem Exchangeserver einzustellen, auch wenn das nicht sein Sinn ist, so dass auch in Deinem Fall geholfen werden könnte (immerhin wissen sie in diesem Fall den Verursacher der falschen Rout)4. Google mal das Thema Netzwerk, Rooter und Routingtabele nach - vielleicht verstehst Du mich dann und was ich hier gepostet habeSei froh, dass der Serveradmin des Exchange es zugelassen hat, dass man darauf routen darf. Das ist keine gängige Praxis! Aber bevor Leute mit so einem großen Fachwissen wie Du hier die Foren tagelang mit Unwissen voll heulen, geht man SOE wohl lieber diesen Weg, auch wenn man um gewisse Nachteile und Gefahren weiss. Na Hauptsache der Spieler ist glücklich und glaubt er hatte recht! <img src="/eq2/images/smilies/2786c5c8e1a8be796fb2f726cca5a0fe.gif" border="0" alt="SMILEY" width="15" height="15" /> <img src="file:///C:/DOKUME%7E1/Bea/LOKALE%7E1/Temp/moz-screenshot.jpg" alt="" border="0" />

Evchen
07-13-2008, 07:46 AM
<p>Ich weiß was ein Exchange Server ist, aber zu Punkt 1-4 als Antwort. Wozu sollte ich das machen?</p><p>Interessiert mich nicht die Bohne was das für ein Server ist. Hab auch nie behauptet, dass es kein Exchange Server ist. Laut Routing gehts aber genau über diesen einen Server.</p><p>Und abgesehen davon interessiert mich eine sinnlose Debatte über Exchange Server mit dir noch viel weniger. Ich kann nun wieder patchen, und nur das ist mir wichtig.</p><p>Also keine Ahnung was du jetzt für ne sinnlose debatte mit mir Anfangen willst. </p><p>Kannst du das Problem lösen? Nein.</p><p>Hast das Problem gellöst? Nein.</p><p>Also hab ich dir nichts mehr zu sagen. Tschau. <img src="/smilies/8a80c6485cd926be453217d59a84a888.gif" border="0" alt="SMILEY" /></p>

Ataie
07-13-2008, 09:44 AM
Nur weil es Dich nicht interessiert und Du sonst Dein Wissen darüber eingeschränkt ist, muss das nicht heissen, das ich nicht wüßte was ich in dem Fall tun sollte. Nur solltest Du Dich fragen, warum ich Dein Problem lösen soll von dem ich nicht betroffen bin? Vor allem nachdem Du ja scheinbar die Koriphäe in diesem Bereich bist..Aber SOE hat recht mit der Lösung. Wer schon Rufmord bei seinem ISP begeht, mit dem kann man zu einem nicht wirklich über eine Lösung reden und dem ist einfacher geholfen, wenn man temporär auf seinem Server eine schwachsinnige Lösung einrichtet. Bedeutet deutlich weniger ärger und gibt dem Betroffenen das Gefühl der Klügere zu sein.Ich hoffe, darüber denkst Du an einem schönen Tag mal nach!

Eovania
07-14-2008, 02:01 PM
<p>Hallo Evchen, dies ist tatsächlich kein verschulden von SOE sondern von deinem Provider. Manchmal werden bestimmte ISP-Nr. vom Provider gesperrt, dies passierte mit den 92. Nummern vor ein paar Monaten bereits und es gab <a href="http://forums.station.sony.com/eq2/posts/list.m?topic_id=408993" rel="nofollow" target="_blank">hier</a> und <a href="http://forums.station.sony.com/eq2/posts/list.m?topic_id=406552" rel="nofollow" target="_blank">hier</a> ebenfalls einen Thread dazu.</p>

Evchen
07-15-2008, 04:29 AM
<cite>Eovania wrote:</cite><blockquote><p>Hallo Evchen, dies ist tatsächlich kein verschulden von SOE sondern von deinem Provider. Manchmal werden bestimmte ISP-Nr. vom Provider gesperrt, dies passierte mit den 92. Nummern vor ein paar Monaten bereits und es gab <a rel="nofollow" href="http://forums.station.sony.com/eq2/posts/list.m?topic_id=408993" target="_blank">hier</a> und <a rel="nofollow" href="http://forums.station.sony.com/eq2/posts/list.m?topic_id=406552" target="_blank">hier</a> ebenfalls einen Thread dazu.</p></blockquote><p>Hallo,</p><p>Ja, Inode hat bereits eingestanden, dass die gesamte IP-Range 85.127.x.x auf diverser Blacklists steht. Und Inode versucht das wieder zu ändern. Was ich halt nicht ganz verstehen kann/konnte, warum genau hier</p><p> exch1.asheqnx.sonyonline.net [206.223.115.90] </p><p>immer Schluss war. Da bin ich ja bereits in eurem Netz. Darum eben die Vermutung, dass ihr diese Blacklists nutzt, vor allem da es ja ein Exchange Server zu sein scheint über den geroutet wird, bei dem es auch Sinn machen würde.</p><p>Aber was derzeit ganz seltsam ist. Schon 2x beobachtet. Sonntag Abend ab 10 Uhr und Montag Abend ab ca. 10 Uhr plötzlich wieder keine Verbindung. Traceroute geht bis oben genannten Server, und dann ist Schluss. Genau gleich wie letzte Woche. Am nächsten Morgen gehts dann aber glücklicherweise wieder.  Das ist ganz seltsam.</p><p>Da bin ich dann jedesmal richtig froh, dass Valor in Europa steht, da ich sonst gar nicht einloggen könnte.</p><p>Also irgendwo scheints da noch immer Probleme zu geben, das wo ist halt nur die Frage.</p>

Eovania
07-15-2008, 03:41 PM
Wir benutzen nicht diese Blacklist. Gameserver und Einwahlserver sind zwei verschiedene IP-Adressen, deshalb kommst du bis zum Einwahlserver.