PDA

View Full Version : Was tun gegen crafting macros


Darktempl
10-09-2005, 07:03 PM
<DIV>Hallo Leute,</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>hat jemand nen Tip was man gegen Leute tun kann die massiv crafting makros verwenden. Habe es schon mit Petitions versucht aber damit wenig Erfolg gehabt. </DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Bei mir auf dem Server gibt es eine Gilde die das wirklich professionell betreibt. Die haben fast alle Crafting Berufe auf 50+ und der Adventure Level der Chars ist meist unter 20. Das ganze ist schon einigen Leute aufgefallen da diese Crafter nie antworten aber immer am craften sind.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Wenn jemand nen guten Tip hat wäre ich wirklich dankbar da mir diese Leute wirklich langsam den Spielspaß verderben. </DIV> <DIV> </DIV> <DIV> </DIV> <DIV>bye</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Darktempler</DIV>

LuWang
10-10-2005, 10:45 AM
<P>hi !</P> <P>- man muss sich die resourcen selber abbauen / kaufen</P> <P>- man muss sich die brennstoffe selber kaufen</P> <P>- und man muss auf knöpfe drücken</P> <P> </P> <P>ein macro kann davon nur den letzten punkt ausführen und damit einer sehnenscheiden entzündung vorbeugen ...</P> <DIV>wo ist also das problem ? ... ob ich jetz auf die maus klick, oder der compi, is gleich ...</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Lu</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>( und btw.: ich crafte nicht mehr, weil die items eh nur *** sind ... und appIV will sowieso keiner )</DIV> <P>Message Edited by LuWangFu on <SPAN class=date_text>10-09-2005</SPAN> <SPAN class=time_text>11:46 PM</SPAN></P><p>Message Edited by Eovania on <span class=date_text>10-10-2005</span> <span class=time_text>03:30 PM</span>

Karian
10-10-2005, 10:56 AM
<P>In Bezug auf Makro Programme irrst du dich gewaltig, was die können.</P> <P>Es gibt mittlerweile eine wohl illiegale Software die das Craften komplett selbst übernimmt. Alles was du machen musst, ist dein Inventar mit Rohstoffen vollzupacken, einstellen was du haben willst und dann macht die Software alles alleine. Die Software klingt sich in den EQ2 Datenstrom, und reagiert selbstständig auf Counter und sieht wann nen Item fertig ist unsw.</P> <P>Ich finde das gegenüber den Leuten die sich selber davorsetzen unfair. Das problem ist, das Leute mit solchen Programmen sich abends davorsetzzen, ihr Programm anwerfen und dann schlafen gehen, während der Char weitercraftet. Und sowas ist verboten und sollte entsprechend bestraft werden.</P> <P>Selbst ich bin in der Lage mit zum Beispiel Macromaker ein Makro zu schreiben, was wesentlich mehr kann als nur stupide nen paar Tasten zu drücken. Schwer ist das wahrlich nicht.</P> <P>Nunja gegen Leute wo du der Meinung bist, sie benutzen Craftmakros (Wobei nicht auf Tells antworten kein BEWEIS ist, da viele die ich kenne ungerne schreiben, bzw nicht gut schreiben können und auch einige kein eigenes Tab für tells haben und daher Tells aufgrund der Menge an Crafttext einfach übersehen) einfach Petition schreiben und hoffen das sich nen GM drum kümmert. Mehr kann man atm nicht tun dagegen.</P> <P> </P> <P> </P>

Ereb Ágilus
10-10-2005, 11:29 AM
<blockquote><hr>LuWangFu wrote: <P>...wo ist also das problem ? ... ob ich jetz auf die maus klick, oder der compi, is gleich ... <hr></blockquote>Genau das ist eben nicht egal, da du den PC über Nacht laufen lassen kannst und am nächsten morgen dutzende Stacks in deinem Inventar hast, die du zu Dumping Preisen verscherbeln kannst. Und genau das versaut den wenigen ehrlichen Craftern den Spaß am Craften. Jeder der ein Makro zum Craften benutzt gehört gebannt, basta. In einem Singleplayer Spiel zu cheaten ist eine Sache aber in einem Multiplayer Spiel mit einem Wirtschaftssystem ist das einfach nur asozial.

LuWang
10-11-2005, 11:57 AM
<DIV>hmmm ...</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>mal abgesehn davon, das ichs mir eh nicht leisten könnte duzende stacks kohle auf einmal zu bunkern ...</DIV> <DIV>wo soll man das übernacht alles hincraften ? in die paar rucksack slots ? ...</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>und ich denke mal , egal wie man versucht das zu sichern , wird es immer etwas geben womit man das</DIV> <DIV>umgehen kann.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>einzige möglichkeit wäre es von vornherein allen zur verfügung zu stellen, vom spiel her ...</DIV> <DIV>so in der art wie: leg alle sachen in deine rucksäcke, drück auf "craft", und er baut einfach alles durch ...</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Lu</DIV>

Courgan2k4
10-11-2005, 05:43 PM
ja klar und am besten noch jedem seinen eigenen HoT und dann groupen/follow auf nen NPC, am besten lvl100, der für dich hauen geht und du die exp kasierst.. dann löhnst 15 euros für ein vollautomtisches eq2 das dem spieler JEDE arbeit abnimmt... sorry Lu aber so einen "schmafu" hab ich selten gelesen...argh cheers courgan

Kampfkatz
10-12-2005, 12:39 AM
dazu kann ich nur sagen ich hasse afk crafter nur leider kann man gegen betrüger wenig machen. soe tut imho zu wenig dagegen. ich würde mich über ein rigoroses durchgreifen freuen. am schlimmsten find ich übrigens jene die nicht einmal verstehen was sie da tun. anderen den spielspass nehmen, die wirtschaft ad absurdum führen und sich schlicht und einfach gegen die regeln und asozial verhalten. *pfui* <div></div>

Ernyssyen
10-12-2005, 12:55 AM
<div></div><span><blockquote><hr> <div>( und btw.: ich crafte nicht mehr, weil die items eh nur *** sind ... und appIV will sowieso keiner )</div><hr></blockquote>also zu sagen "ich crafte nicht mehr" is eine beleidigung für jeden crafter weil "gecraftet" scheinst du ja nie zu haben. <span><blockquote><hr>Message Edited by Eovania on <span class="date_text">10-10-2005</span> <span class="time_text">03:30 PM</span> <hr></blockquote></span>nicht editen ... accountban (nicht nur aufs forum beschränkt) <img src="/smilies/8a80c6485cd926be453217d59a84a888.gif" border="0" alt="SMILEY" /> übrigens beim spielen gehts darum knöpfe zu drücken man nennt das "interaktiv" .... geht doch einfach ne DVD schaun wie wär das und lass uns alle ingame einfach in ruhe <img src="/smilies/8a80c6485cd926be453217d59a84a888.gif" border="0" alt="SMILEY" /></span><div></div><p>Message Edited by Ernyssyen on <span class=date_text>10-11-2005</span> <span class=time_text>02:26 PM</span>

Greaven
10-12-2005, 09:55 AM
<div></div>hatte das selber auch schon angestossen: <a href="http://eqiiforums.station.sony.com/eq2/board/message?board.id=g_trade&message.id=3858" target=_blank>link zum Theard</a> SOE hat aber wohl soweit aufgefallen eine grosszahl an accounts gesperrt. es gibt auch einen artikel dazu bei krawall: <a href="http://krawall.de/news.php?s=&news_id=14520" target=_blank>link zur krawallnews</a> <div></div><p>Message Edited by K² Straight Shooter on <span class=date_text>10-12-2005</span> <span class=time_text>07:56 AM</span>

Pi
10-12-2005, 09:41 PM
Ich kenne das Crafting System von Dark Age of Camelot, und ich hab es mal angefangen in EQ2, aber schnell wieder aufgegeben. Der Unterschied ist nicht so groß. Allgemein gesprochen find ich beide schnurzlangweilig. Im Endeffekt läuft es auch in eq2 auf immer gleiche Tastendrücke oder Mausklicks hinaus. In EQ2 hat man sich lobenswerterweise Gedanken gemacht, wie man das ganze etwas interessanter gestalten könnte, aber wirklich gelungen ist es auch hier nicht.Jemand hat ier den Begriff "Warenwirtschaftssystem" angebracht, und dass es durch Makro-Anwendung kaputt gemacht würde. Das ist ein Begriff aus dem RL, und wenn man solche Begriffe nutzt in seiner Argumentation, sollte man auch Mechanismen aus dem RL akzeptieren. Jedes vernünftig handelnde Unternehmen im RL wird versuchen, immer wiederkehrende Tätigkeiten so weit wie möglich zu standardisieren/automatisieren. Insofern ist die Anwendung von Makro-Programmen gesundes Unternehmerdenken <img src="/smilies/3b63d1616c5dfcf29f8a7a031aaa7cad.gif" border="0" alt="SMILEY" />Problematisch finde ich nur das Verbot, solche Programme zu nutzen, da nur dadurch ein Ungleichgewicht geschaffen wird zwischen denen, die sie trotzdem einsetzen und denen, die aus Prinzip oder Angst vor Sanktionen das nicht tun. Ich stimme daher LuWangFu zu, der fordert, Craftermakros schon im Spiel selbst zur Verfügung zu stellen.Pixr

Greaven
10-13-2005, 09:35 AM
kann eure argumentation da nicht nachfollziehen, vonwegen craftingmakros gleich vom hersteller verfügbar machen zu lassen. warum dann überhaupt noch craften? wenn eh alles das makro kann kann man das auch gleich so machen das man immer das max lvl hat und bei bedarf man dem makro sagt ich brauch jetzt das oder das. ist genauso wie bei abenteuer xp, warum erst selber hochleveln? warum nicht ein makro die arbeit machen lassen und dann nur den high lvl char spielen. wobei dann auch die frage kommt warum nicht gleich vom hersteller vordern das man gleich das max lvl bekommt. ich denke das man dann lieber ein anderes spiel sich kaufen sollte, guildwars z.b. wo man gleich sagen kann ich will high lvl char sein. bei einem spiel wo es dazu gehört das man <u>selber</u> seinen char beim craften und abenteuer lvln vorran treibt, haben makros die einem die arbeit abnehmen nix zu tun, vorallem auch wenn sie untersagt sind. das meiste was dann passiert ist dann, das die hersteller diese erweiterung abschalten, was dann viele wieder sauer macht, das sie funmakros oder andere die erlaubt sind nicht mehr nutzen können, das nur weil manche zu faul waren und makros eingesetzt haben die für sie das spiel spielen! ihr merkt worauf ich hinaus will? entweder kauf ich mir ein spiel um es selber zu spielen oder ich lass es. <img src="/smilies/8a80c6485cd926be453217d59a84a888.gif" border="0" alt="SMILEY" /> <div></div>

Kampfkatz
10-13-2005, 01:01 PM
is ja nicht so das einen irgendwer zwingt zu craften . man kann durch das spiel auch sehr gut ohne craften kommen. diese logik versteh ich schonmal nicht. wozu geld für ein spiel zahlen bei dem ich dann nen bot spielen lass? wie mir diese ganzen afk lvler am nerv gehn kann ich gar nicht sagen. ich vermute mal das sind dieselben spieler die auch bei nem singleplayer spiel cheats benutzen damits schneller geht lol. nur das sie da niemanden schaden und auf die nerven gehn :p <div></div>

Ernyssyen
10-13-2005, 01:32 PM
<DIV>trauig was man hier so liest .... naja scheint ja ein verbreitetes phenomän zu sein das man alles in den a... geschoben bekommen will ohne dafür was zu tun.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Mal ne frage ...was machst du wenn du nen 25er assasin hast und draufkommst er is dir irgendwie zu langweilig .... heulst rum und sagst dann SOe sollte afk bots für assasinen einbaun, weil die sind so langweilig zum lvln ?</DIV> <DIV>Also ich hab einfach nen anderen char begonnen der mir spass gmacht hat .... also wie wärs wennst einfach nix craftest wenns dir zu langweilig is ? man kann immerhin alles kaufen was handwerker so herstellen <img src="/smilies/8a80c6485cd926be453217d59a84a888.gif" border="0" alt="SMILEY" /></DIV> <DIV>Und bitte diese dämliche vergleich mit dem RL ... wennst a bissal nachdenkst würd dir auffallen anwas dein char da arbeitet <img src="/smilies/8a80c6485cd926be453217d59a84a888.gif" border="0" alt="SMILEY" /> es ist nämlich ein sogenanntes RPG  .... und da hast eben nur ne werkbank und ne säge, und keinen roboter demst beibringen kannst diesen prozess zu automatisieren, aber marktwirtschaft gibts auch schon in der welt in der EQ2 spielt, aber eben keine fertigungsanlgen wo hinten 100erte produkte rauskommen <img src="/smilies/8a80c6485cd926be453217d59a84a888.gif" border="0" alt="SMILEY" /> </DIV> <DIV> </DIV> <DIV>also wennst so denkst solltest einfach zu nem game wechseln das deinen "craftingansprüchen" gerecht wird .... auch wenn mir da jetzt keins einfällt ... ausser vieleicht WOW</DIV>

LuWang
10-13-2005, 06:56 PM
<P>... komischerweise sind die meisten, die sich über craft makros aufregen lvl 50+ crafter ...</P> <P>ich hab bei lvl 32 aufgehört, da das craften da schon ewig gedauert hat mit xp ...</P> <P>Lu</P> <P> </P> <P> </P>

Kampfkatz
10-14-2005, 11:50 AM
ich bin lvl 42 crafter :p hab noch einen lvl 30 und einen lvl 19 abgesehen davon kann man sich meiner meinung nach erst recht aufregen als lvl 50+ ehrlicher crafter. weil der hat dann wirklich arbeit rein gesteckt und is genervt wenn andauernd neben ihm zombiecrafter stehen. natürlich regen sich spieler die nicht craften nicht auf weils ihnen einfach egal is da sie  ja sowieso nix mit craften am hut haben. <div></div>

casac
10-17-2005, 07:09 PM
<DIV>Craften kostet irsinnig viel Zeit, insbesondere wenn ich auch noch selbst sammeln muss. Dafür sind die gecrafteten Artikel aber von hoher Qualität und nicht jeder findet einen besseren loot. Und da es viele Chars gibt, die an einer Crafter-Karriere kein Interesse haben, sind die Preise für Crafter auch ganz ok. Zumindest ist das meine Erfahrung bis T3 Karbonit mittel und schwere Rüstung.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Mittlerweile lege ich ne Platte auf beim Crafen und blätter in irgendwelchen Pospekten. Insbesondere wenn ich wieder mal hunderte Härter oder son müll herstelle, wo ich nicht ganz so auf pristine achte.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Ich kann den Unmut schon verstehen über Leute, die wie auch immer ein Tool nutzen, dass es erlaubt nicht am Platz zu sein. Taschenplatz und so ist ja nun wirklich kein Argument. Kaufst halt Betriebsstoffe und Rohstoffe in rauhen Mengen. Also wenn ich am Stück 200 bis 300 Härter herstellen kann, kann das ein Makro auch.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Ärgerlich ist, dass diese Nicht am Platz crafter die Zeit nutzen und schlafen oder einem anderen Hobby nachgehen können, während ehrliche crafter stundenlang wie doof auf die grünen und blauen Balken gucken. Und wenn BOT-crafter dann ihr Zeugs auf den Markt schmeißen, und man selbst nix bekäme außer ein paar Silberlinge, tja da kann man schon nen Hals bekommen, das ist doch klar.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Übrigens ist nicht jeder afk-crafter ein cheater. Wenn ich mich beim imbuen einer Rüstung auf die Haltbarkeit konzentriere, beobachte ich nebenher nicht mehr den chat.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV> </DIV>

DaralehTh
10-26-2005, 05:25 PM
Eine Möglichkeit Marocraften zu verhindern wäre das man max ein Stack Fuel im Inventar haben kann. Würde mich zwar auch mal so abnerven wenn ich mal wieder Stacks crafte, aber wenn das ein Schritt wäre Makros zu verhindern wäre das ok...Edit:Was das mit dem Nicht auf Tells antworten angeht: Wenn ich crafte habe ich z.B. immer meinen Traders- und Crafingchat an welcher mein Tell Chat überdeckt. Daher antworte ich auch nur sporadisch beim craften wenn ich zwischendurchmal die Tells checke, selten aber sofort. Das ist also mal kein echtes Indiz.Weiter kenne ich jemanden der das Craften seiner Freundin überlässt, bei strikten Tell-Verbot. <img src="/smilies/3b63d1616c5dfcf29f8a7a031aaa7cad.gif" border="0" alt="SMILEY" /><p>Message Edited by DaralehThas on <span class=date_text>10-26-2005</span> <span class=time_text>06:31 AM</span>

Turinia
11-16-2005, 09:51 PM
Ich sag nun auch mal was dazu. Generell finde ich Krafter Macros einfach unverschämt. Ich bin Stufe 59 Schneiderin und habe nebenbei eine kleine stufe 50 Alchemistin (man muss ja an seine Extrakte kommen). Die Chars so hoch zu bekommen hat nicht nur Monate gedauert, es tat auch mehr als einmal tierisch im Arm weh. Leute die Macros nehmen, die machen sich auf Kosten der ehrlichen Spieler ein schönes aber vor allem ein reiches Leben. Ein kleines Rechenbeispiel : Ein Alchemist macht jeden abend in seinem Haus an seinem stufe 1 Chemietisch , sagen wir mal T5 Härter. Kosten : 9.22 Silber für die Kerze 0.06 Silber für das Wasser = 9.28 Silber Er produziert in 4 Minuten einen Stack Härter (20) die er zu einem Preis von 16.22 wieder an den NPC verkaufen kann. das bedeutet in 4 Minuten "erarbeitet" er sich  etwas um die 1.50 Gold.. ohne Rohstoffe Ein Spieler hält das ca 1 stunde durch, dann tut der Arm einfach weh.... macht in einer stunde ca. 18 Gold Gewinn ,  Exp und einen Tennisarm. Ein Macro benutzer stellt bei sich alles ein,  geht ins Bett,  und ist nach 6 Stunden friedlichen , schmerzfreien Schlafes satte  1 Platin und ein paar Gold reicher ...... Ich wär gern bereit, die Brennstoff Stacks auf 10 Pro Spieler reduziert (damit man nicht jedesmal den Brennstoff wechseln muss, wenn man an ein anderes Gerät geht) zu sehen, um soetwas wirklich aus der welt zu schaffen. Denn das macht einen ehrlichen crafter wirklich wütend ! <div></div>

Courgan2k4
11-25-2005, 02:39 PM
diese rechnung stimmt so nicht, weil: zb bloodstone + wasser + kerze = ca. 10s. gecraftet auf pristine gibt das 4 stck. xeolith. für 1 stck. xeolith gibt der npc händler ca. 4s x 4 = 16s d.h. 10s für zutaten, 16s bekommst beim npc händler = 6s gewinn pro craftingvorgang d.h. ein stack bloodstone = 20 stck = 6s/stück = 1g20s gewinn pro stack bloodstone angenommen du hast 6 stck. 20er boxen = 120 slots im inventar, dann hat da folgendes platz: zb 30 stacks bloodstones + 30 stacks wasser + 30 stacks kerzen = 90 slots voll (60g ek preis) die restlichen 30 slots brauchst frei fürs xeolith weil du pro stack den du craftest brauchst platz für 4 stacks xeolith craftest du die 30 stacks bloodstone weg gibt das 120 stacks xeolith. wie ich oben geschrieben habe ist der gewinn pro stack 1g20s, somit hast du 36g gewinn. wohlgemerkt: 1g20 gewinn ist NICHT pro stack xeolith sondern pro stack bloodstone!!! das sind 600 craftvorgänge die man machen muss, wenn man mit 30 sec. pro craftvorgang rechnet brauchst dafür 5 stunden... problem dabei: 30 stacks bloodtone/fulginate/diamant auftreiben (zu nem moderaten preis), 60g brauchst für die zutaten erst mal, und du brauchst den platz im inventar. also sooo schnell wird man nicht platinionär, weder mit noch ohne makro <img src="/smilies/8a80c6485cd926be453217d59a84a888.gif" border="0" alt="SMILEY" /> cheers courgan

Calain80
11-25-2005, 03:25 PM
<div></div>Kommt nur noch ein Problem dazu: Wenn man den Crafting Vorgang nach der 1. Stufe abbricht, bekommt man nur 1 Teil, das aber den gleichen Wert hat, wie die 4 Einzelteile bei Pristine! Das geht 1) viel schneller und 2) verbraucht es weniger Platz. Machbar ist es also immer noch! <img src="/smilies/9d71f0541cff0a302a0309c5079e8dee.gif" border="0" alt="SMILEY" /> <div></div>

Courgan2k4
11-25-2005, 05:25 PM
<div></div>willst du damit sagen das ich für 1 stck. xeolith 16s bekomme wenn ich den craftvorgang nach dem ersten schritt abbreche? das ist jetzt nicht dein ernst oder? edit: jetzt kommts mir erst...das wär ja dann sowas wie ein exploit...ein bug...omg...* sich die haare rauft* <img src="/smilies/8a80c6485cd926be453217d59a84a888.gif" border="0" alt="SMILEY" /> cheers courgan <p>Message Edited by Courgan2k4 on <span class=date_text>11-25-2005</span> <span class=time_text>01:29 PM</span>

Calain80
11-25-2005, 06:17 PM
<div></div><span><blockquote><hr>Courgan2k4 wrote:willst du damit sagen das ich für 1 stck. xeolith 16s bekomme wenn ich den craftvorgang nach dem ersten schritt abbreche? das ist jetzt nicht dein ernst oder? edit: jetzt kommts mir erst...das wär ja dann sowas wie ein exploit...ein bug...omg...* sich die haare rauft* <img src="/smilies/8a80c6485cd926be453217d59a84a888.gif" border="0" alt="SMILEY" /> cheers courgan <p>Message Edited by Courgan2k4 on <span class="date_text">11-25-2005</span> <span class="time_text">01:29 PM</span></p><hr></blockquote>Doch das ist es. Der Preis setzt sich zusammen aus:     Preis für benötigten Fuels + Preis für gekaufte Rohstoffe (Wasser) + einen kleinen angesetzen Wert für die geharvesteten Rohstoffe. = Gesammtwert / Anzahl der erhaltenen Stücke = Verkaufspreis Das soll dazu führen, das man nie Verlust macht. Ob man jetzt das frühzeitige Abbrechen als Exploit sieht muss jeder für sich selbst ausmachen. Zumindest habe ich noch nicht von SOE gehört das man es nicht darf. Doch aufgepasst. Der Wert eines Stacks an fertigen Produkten wird immer nach den günstigsten gerechnet! Im ungünstigsten Fall stellt man 19 Stück als Stufe 1 her und bekommt beim 20. den Super Buff mit dem Instant Pristine trotz verpassen. Dann wird der komplette Stack so behandelt als wären alle pristine gewesen. Klar wäre das super selten, aber zumindest, dass Durch ein sehr gutes Ergebnis Stufe 2 raus kommt kommt häufiger mal vor. So kann man also tatsächlich Geld verlieren. Das Extrem Beispiel: (19 x </span>9,28s<span>) + (1 x( 9,28s / 4)) = 1g 78s 64c (20 x </span>4,055 s) = 81s 10c 178,64s - 81,1s = 97s 54c Verlust! Das kommt häufiger vor Beipiel: <span>(10 x </span>9,28s<span>) + (2 x (9,28s / 2)) = 1g 2s 8c (12 x</span> 8,11s) = 97s 32c 102,08s - 97,32s = 4s 76c Verlust! Man hat also Die Möglichkeit mehr Geld / Zeit zu verdienen; hat aber auch das Risiko Geld zu verlieren. Also im Normalfall würde ich es daher keinen Exploit nennen. Klar kann das von Vorteil sein, aber selbst dann kann ein normaler Spieler nicht sonderlich viel Geld damit machen. Mobs zu hauen ist immer noch effektiver und es gibt auch Bots die dass können. <div></div>

Calain80
11-25-2005, 06:28 PM
<div></div>Ein Mod würde übrigens das hier angebrachte 2. Beispiel noch verschlimmern, da er dannn bestimmt nicht zum NPC zum verkaufen läuft, sondern noch 8 Teile auf der ersten Stufe herstellt: <span>(18 x </span>9,28s<span>) + (2 x (9,28s / 2)) = 1g 76s 32c (20 x</span> 8,11s) = 1g 62s 20c 176,32s -162,20s = 14s 12c Verlust! <div></div>

Courgan2k4
11-25-2005, 06:34 PM
<span><blockquote><hr><span>Doch das ist es. Der Preis setzt sich zusammen aus:     Preis für benötigten Fuels + Preis für gekaufte Rohstoffe (Wasser) + einen kleinen angesetzen Wert für die geharvesteten Rohstoffe. = Gesammtwert / Anzahl der erhaltenen Stücke = Verkaufspreis <font color="#9966ff">Also bis hierher kann ich ncoh folgen <img src="/smilies/283a16da79f3aa23fe1025c96295f04f.gif" border="0" alt="SMILEY" /></font><font color="#9966ff"> </font> Das soll dazu führen, das man nie Verlust macht. Ob man jetzt das frühzeitige Abbrechen als Exploit sieht muss jeder für sich selbst ausmachen. Zumindest habe ich noch nicht von SOE gehört das man es nicht darf. Doch aufgepasst. Der Wert eines Stacks an fertigen Produkten wird immer nach den günstigsten gerechnet! Im ungünstigsten Fall stellt man 19 Stück als Stufe 1 her und bekommt beim 20. den Super Buff mit dem Instant Pristine trotz verpassen. Dann wird der komplette Stack so behandelt als wären alle pristine gewesen. Klar wäre das super selten, aber zumindest, dass Durch ein sehr gutes Ergebnis Stufe 2 raus kommt kommt häufiger mal vor. So kann man also tatsächlich Geld verlieren. <font color="#9966ff">hier wirds schon schwieriger <img src="/smilies/283a16da79f3aa23fe1025c96295f04f.gif" border="0" alt="SMILEY" /></font><font color="#9966ff"> </font> Das Extrem Beispiel: (19 x </span>9,28s<span>) + (1 x( 9,28s / 4)) = 1g 78s 64c (20 x </span>4,055 s) = 81s 10c 178,64s - 81,1s = 97s 54c Verlust! Das kommt häufiger vor Beipiel: <span>(10 x </span>9,28s<span>) + (2 x (9,28s / 2)) = 1g 2s 8c (12 x</span> 8,11s) = 97s 32c 102,08s - 97,32s = 4s 76c Verlust! <font color="#9966ff">und hier ist schluss mit verstehen <img src="/smilies/69934afc394145350659cd7add244ca9.gif" border="0" alt="SMILEY" /></font> Man hat also Die Möglichkeit mehr Geld / Zeit zu verdienen; hat aber auch das Risiko Geld zu verlieren. Also im Normalfall würde ich es daher keinen Exploit nennen. Klar kann das von Vorteil sein, aber selbst dann kann ein normaler Spieler nicht sonderlich viel Geld damit machen. Mobs zu hauen ist immer noch effektiver und es gibt auch Bots die dass können. <div></div><hr></blockquote><font color="#9966ff">aber passst schon, ich glaub ich weiss worauf du hinaus willst</font> cheers courgan</span><div></div>

Bakual
11-25-2005, 06:40 PM
<blockquote><hr>Calain80 wrote:<div></div>Kommt nur noch ein Problem dazu: Wenn man den Crafting Vorgang nach der 1. Stufe abbricht, bekommt man nur 1 Teil, das aber den gleichen Wert hat, wie die 4 Einzelteile bei Pristine! Das geht 1) viel schneller und 2) verbraucht es weniger Platz. Machbar ist es also immer noch! <img src="/smilies/9d71f0541cff0a302a0309c5079e8dee.gif" border="0" alt="SMILEY" /> <div></div><hr></blockquote>Zumindest bei WORTs (Spülung, Öl, Harz und Härter) ist dies schon länger nicht mehr der Fall. Nämlich seit jede Stufe pristine Resultate gibt, aber in anderen Mengen <img src="/smilies/8a80c6485cd926be453217d59a84a888.gif" border="0" alt="SMILEY" />

Courgan2k4
11-25-2005, 06:53 PM
zwei poster, zwei meinungen <img src="/smilies/8a80c6485cd926be453217d59a84a888.gif" border="0" alt="SMILEY" /> obwohl ich schon eher zu bakuals theorie tendiere welche auch besser in mein (eq2) weltbild passt <img src="/smilies/283a16da79f3aa23fe1025c96295f04f.gif" border="0" alt="SMILEY" /> da gibts nur eins für mich: heut abend selber ausprobieren <img src="/smilies/69934afc394145350659cd7add244ca9.gif" border="0" alt="SMILEY" /> cheers courgan

Calain80
11-25-2005, 07:09 PM
<div></div>Der Preis wird unabhängig vom Itemnamen ermittelt. Der Preis wird für jedes Item beim craften errechnet. Du hast z.B. einen anden Verkaufspreis, wenn Du ein Item mit destilierten Wasser herstellst, als wenn Du es mit durchlüfteten Wasser herstellst. Gerade dadurch das alle als Pristine gelten, kann es ja dazu kommen, das man Verlust macht, da der Preis bei einem stackable Items nur für den kompletten Stack berechnet wird. Dabei wird dann immer der Preis des billigsten in den Stack eingegangenen Teils als Ausgangswert genommen. Probiert es einfach mal aus und postet dann hier Eure Antwort. Dann sehen auch die, die dies nur lesen, was stimmt. <img src="/smilies/8a80c6485cd926be453217d59a84a888.gif" border="0" alt="SMILEY" /> <div></div>

Courgan2k4
11-25-2005, 07:10 PM
SIR! YES SIR! <img src="/smilies/8a80c6485cd926be453217d59a84a888.gif" border="0" alt="SMILEY" /> cheers courgan

Keanview
11-25-2005, 08:13 PM
<span><blockquote><hr>Bakual wrote:Zumindest bei WORTs (Spülung, Öl, Harz und Härter) ist dies schon länger nicht mehr der Fall. Nämlich seit jede Stufe pristine Resultate gibt, aber in anderen Mengen <img src="/smilies/8a80c6485cd926be453217d59a84a888.gif" border="0" alt="SMILEY" /><hr></blockquote> Es geht ja bei pristine nicht um die Qualität des hergestellten Produkts sondern um die Qualität der Herstellung an sich (also wie weit der Balken fortschreitet) was sich ja - wie du richtig sagst - ausschließlich in der Menge niederschlägt. Davon ausgehend - nur als Beispiel: Kosten für Herstellung (Fuel, Flüssigkeit, Rohmaterial) = 10s Anzahl bei Pristine-Qualität der Herstellung = 4 Verkaufspreis je Einzelstück = 10s / 4 = 2,5s </span><span>Anzahl bei Crude-Qualität der Herstellung = 1 </span><span>Verkaufspreis</span><span> je Einzelstück = 10s / 1 = 10s </span> Wenn du jetzt also einen Stack mit 20 Stück erzeugst, bekommst du entweder 50s (2,5s x 20) oder 200s ( 10s x 20 ). (Das ist bitte nur als Beispiel zu verstehen! Die Preise sind aus der Luft gegriffen!) Das einzig Blöde ist halt nur wenn du den Turbo-Super-Fertigstell-Buff abfängst und in den selben Stack ein billiger reinrauscht weil ja - wie oben beschrieben - der Preis für einen Stack nach dem billigsten Produkt bemessen wird. lg Keanview <div></div>

Courgan2k4
11-27-2005, 09:38 PM
habs jetzt mal getestet: es ist also definitiv so das man für 1 stck xeolith (crafting abgebrochen nach dem erreichen der ersten stufe) 16s bekommt und für 4 stck. xeolith je 4s also wieder 16s... find ich schon interessant das ganze, vor allem wenn man nur craftet um geld zu verdienen beim npc <img src="/smilies/8a80c6485cd926be453217d59a84a888.gif" border="0" alt="SMILEY" /> cheers courgan

Calain80
11-28-2005, 01:29 PM
Wenn Du nur für den NPC produzierst, solltest Du geg. Crafting Tasks machen. (Die von deiner weiterführenden Instanz.) Die geben soweit ich weis 40% (oder sogar 60%) Bonus auf den Wert des Hergestellten Produkts. Das ist sicherlich effektiver als immer nur xeolith herzustellen. <img src="/smilies/8a80c6485cd926be453217d59a84a888.gif" border="0" alt="SMILEY" /> <div></div>

Courgan2k4
11-28-2005, 06:18 PM
klingt vernünftig...ist schon etwas öde auf dauer nur WORT herzustellen <img src="/smilies/8a80c6485cd926be453217d59a84a888.gif" border="0" alt="SMILEY" /> cheers courgan

Bakual
11-28-2005, 08:03 PM
Hmm, dann isses ne Bug der wieder reingerutscht ist. Also das mit den Pristine bei jeder Stufe eingeführt wurde, war auch der Preis immer gleich. Zumindest meinte ich sowas gelesen zu haben. Wirklich getestet hab ichs nie.Aber war damals auch ein Argument für den Change, neben dem dass damit alles stackbar ist.

Courgan2k4
11-28-2005, 08:41 PM
hmm...weiss ned ob das wirklich ein bug ist... ich meine wenn du als alchi xolith für nen anderen spieler  herstellst und bei "crude" abbrichst legst dir selber ein ei, weil man ja mit 1 stck. grundzutat eigentlich 4 stck. machen kann. craftest nur für den npc, brauchst dadurch halt weniger platz...obwohl ich persönlich finds nicht grad "befriedigend", wenn ich nach der ersten stufe abbreche <img src="/smilies/8a80c6485cd926be453217d59a84a888.gif" border="0" alt="SMILEY" /> cheers courgan

Keanview
11-29-2005, 03:22 PM
<span><blockquote><hr>Courgan2k4 wrote:craftest nur für den npc, brauchst dadurch halt weniger platz...obwohl ich persönlich finds nicht grad "befriedigend", wenn ich nach der ersten stufe abbreche <img src="/smilies/8a80c6485cd926be453217d59a84a888.gif" border="0" alt="SMILEY" /> <hr></blockquote>Außerdem gibt's auch weniger XP dafür wenn ich mich recht entsinne... lg Keanview</span><div></div>

Courgan2k4
11-29-2005, 05:48 PM
auch darum nicht grad "befriedigend" <img src="/smilies/283a16da79f3aa23fe1025c96295f04f.gif" border="0" alt="SMILEY" /> cheers courgan