PDA

View Full Version : Reine Handwerker unmöglich ?


Samoht Lewr
01-27-2005, 02:47 PM
<DIV>Ich weiss nicht wie ihr darüber denkt, die letzten Tage bin ich ziemlich genervt gewesen wegen dem Nachschub an Zwischenprodukten, den Preisen und dem ewigen betteln in der Gilde danach. Dachte ich mir warum nicht einfach reine Nachschubhandwerker frü meinen main Char züchten.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Soweit so gut, Plan A: ziehe dir einen reinen Alchimisten, so ein absolutes Kellerkind der nie das Licht der Sonne sieht....tja nun mit erreichen der zweiten Stufe (ab 10) stelle ich leider fest, das kleine Gnomenkerlchen ist nicht überlebensfähig.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Denn leider bekomme ich eine Steigerung der Lebenspunkte etc, scheinbar nur bei einem Leveln der Abenteuererschiene, mit anderen Worten ein Level 15 Handwerker und Level 4 Abenteurer wird beim ersten Fehler in einem Herstellungsprozess unweigerlich sterben, da die Lebenspunkte viel zu gering sind. Oder was ich noch schlimmer finde, die Mana (blauer Balken) sind so gering das ein sinnvoller Einstatz der Buffs, Counter etc überhaupt nicht möglich ist....</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Also Plan B: grummmmelll...weiter Gildenmitglieder anbetteln ? Weiter über die Preise der Zwischenhändler stöhnen ? oder doch viel mehr Zeit in den Zuchtalchimisten investieren um die benötigten Zwischenprodukte selber herzustellen....</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Was meint ihr dazu ?</DIV> <DIV> </DIV>

SchwarzerTro
01-27-2005, 03:21 PM
Das stimmt nicht. Der Schaden und der Manaverbrauch sind prozentual zu deinen Werten. Es ist egal ob dein Abenteurerlevel 4 oder 20 ist. Der Manaverbrauch ist seit dem großen Patch extrem gestiegen und ich muß mit meinem Alchi nach 2-3 Rezepten Pause machen, bei Spruchrollen sogar nach jeder. Mein Alchi hat auch nur Abenteurerlevel 9 und ich bin noch nie gestorben.

Greaven
01-27-2005, 03:28 PM
versteh nicht das ihr alle so probleme bei dem mana verbrauch habt, das einzigste was zieht ist das fragezeichen und das benutz ich nicht so oft nur wenns sein muss. kann eigentlich durweg ohne pause craften selbst wenn mana aufgebraucht ist regeneriert sich recht zü[email protected] Lewrek: wenn du valor-freihafen bist sprech mich einfach an wenn du was benötigst bis t3 kann ich dir die zutaten herstellen

Inoil
01-27-2005, 03:44 PM
Ich finde sogar, dass man mit niedrigerem adv-Level als Crafter Vorteile hat, da das Mana schneller wieder voll ist, sofern man auf Geränke zurückgreift. Es ma aber auch ein subjektives Gefühl sein - jedenfalls sind die Getränke, die ein "kleiner" Crafter benötigt deutlich preiswerter :o)

Samoht Lewr
01-27-2005, 03:55 PM
<DIV>@Schwarzer Troll </DIV> <DIV>bist du dir sichter das die Werte prozentual zm Abenteurerlevel sind ? Ich hatte jedenfalls beim überschreiten der 10ner Grenze einen anderen Eindruck. Mein Alchi ist Abent. Level 4.... aber ich werde das wohl am WE ausgiebig testen; sicher bin ich nicht gestorben bisher, aber es war ziemlich knapp davor....böses bösen Labortischmonster !!!</DIV>

SchwarzerTro
01-27-2005, 04:03 PM
Also mein anderer Handwerker ist Armorer und Abenteurerlevel 22. Da hab ich halt einen Schaden von 400 Lebenspunkten, was etwa der Hälfte meiner Lebenspunkte entspricht. Man darf halt nicht 2 mal vergessen zu buffen egal welches level man ist.

Du
01-27-2005, 04:51 PM
<BR> <BLOCKQUOTE> <HR> Samoht Lewrek wrote:<BR> <DIV>Ich weiss nicht wie ihr darüber denkt, die letzten Tage bin ich ziemlich genervt gewesen wegen dem Nachschub an Zwischenprodukten, den Preisen und dem ewigen betteln in der Gilde danach. Dachte ich mir warum nicht einfach reine Nachschubhandwerker frü meinen main Char züchten.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Soweit so gut, Plan A: ziehe dir einen reinen Alchimisten, so ein absolutes Kellerkind der nie das Licht der Sonne sieht....tja nun mit erreichen der zweiten Stufe (ab 10) stelle ich leider fest, das kleine Gnomenkerlchen ist nicht überlebensfähig.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Denn leider bekomme ich eine Steigerung der Lebenspunkte etc, scheinbar nur bei einem Leveln der Abenteuererschiene, mit anderen Worten ein Level 15 Handwerker und Level 4 Abenteurer wird beim ersten Fehler in einem Herstellungsprozess unweigerlich sterben, da die Lebenspunkte viel zu gering sind. Oder was ich noch schlimmer finde, die Mana (blauer Balken) sind so gering das ein sinnvoller Einstatz der Buffs, Counter etc überhaupt nicht möglich ist....</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Also Plan B: grummmmelll...weiter Gildenmitglieder anbetteln ? Weiter über die Preise der Zwischenhändler stöhnen ? oder doch viel mehr Zeit in den Zuchtalchimisten investieren um die benötigten Zwischenprodukte selber herzustellen....</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Was meint ihr dazu ?</DIV> <DIV> </DIV><BR> <HR> </BLOCKQUOTE> <P>Also es ist meiner Meinung nach wirklich leichter einen Level 6 Abenteurer als Handwerker zu haben.</P> <P>Ich habe 8 Crafter, einer davon ist Level 25 als Abenteurer, die anderen alle Level 6 oder 7. Da das Mana bei gleichen Getränken bei den Level 6 Chars schneller regeneriert, ist es einfacher auch mal die Manabuffs zu nutzen. Mein Level 25er hat da mehr Schwierigkeiten und da der Manabuff der jeweiligen Reihe weder chance noch Haltbarkeit/Fortschritt reduziert ist er wenn Mana vorhanden auch der beste Buff.</P> <P>Die Manakosten für Buffs sind zwar abhängig vom Level/Gesamtmana, aber scheinbar nicht genau. Mein Level 7 Char hat beispielsweise mehr Mana als meine 6er und die Kosten für die selben Buffs sind gleich. Ich denke das wird in Abschnitten eingeteilt sein und nicht in einem genauen Prozentwert, dabei mag ich mich aber auch täuschen, da der Manavorrat zwischen Level 6 und 7 nicht grossartig verschieden ist.</P> <P>Aber auf jeden Fall habe ich keine Schwierigkeiten mit den Level 6 Chars unter Nutzung aller Buffs "pristine" Gegenstände zu bauen, wobei ich mir das bei dem Level 25er schon genau überlegen muss. Allerdings nutze ich der Geschwindigkeit wegen meist auch bei den kleinen Handwerkern nur selten Manabuffs, da die Pausen länger dauern als den Gegenstand erneut zu bauen, zumindest wenn es nur um die Erfahrung geht und nicht darum einen verkaufsfähigen Gegenstand zu bauen.</P> <P>Achja, die Handwerker sind vom Level her alle zwischen 20 und 25 und so ist das Bild eigentlich recht ausgeglichen.</P> <P><BR> </P>

Lo
01-27-2005, 09:27 PM
<DIV>Ich kann nur das vorher gesagt unterstützen.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Mein Alchi alt war lange zeit nur lvl 10. Keinerlei Problem mit Sterben. Du kannst am Chemietisch locker 3 oder 4 hits nehmen (ohne food).</DIV>

Semme
01-28-2005, 04:55 PM
Das mit dem prozentualem Manaverbrauch kann man sehr schön testen, wenn man sich die Beschreibungen zu den Gegenmassnahmen einmal gebufft und einmal ungebufft anschaut. Es ist wirklich absolut relativ <img src="/smilies/3b63d1616c5dfcf29f8a7a031aaa7cad.gif" border="0" alt="SMILEY" />Meines Erachtens hat Soe das an der Stelle genau richtig gemacht.Zum Alchi-Manaverbrauch: Wie ein Vorposter meinte, es ist locker möglich, ohne Pause zu Craften, man muss das Fragezeichen eben genau so oft anwenden, wie es die Manaregeneration zulässt. Das Ganze eben mit ner gewissen Varianz, um viele Fehlversuche ausgleichen zu können.

Lo
01-29-2005, 03:24 AM
<DIV>Es ist schon sehr interessant, daß irgendein grenzdebiles Kleinkind es für nötig empfunden hat den kompletten thread zu onestarren.......</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Manchmal könnte man meinen es gibt nur noch Vollidioten auf der Welt.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Wenn der anonyme Bewerter auch nur einen funken Selbstachtung hätte würde er hier mal posten warum er einen völlig normalen Thread denn so schlecht findet. Aber vorher wird wohl eher die Hölle zufrieren......</DIV> <DIV> </DIV> <DIV> </DIV> <DIV>on topic:</DIV> <DIV>Ein Nachteil ist mir doch noch eingefallen. Als lvl 10 hast du eine deutlich geringere Tragkraft. Du bist also schneller überladen mit dem gecrafteten Zeug. Aber auch nicht so schlimm würd ich mal sagen.</DIV>

Samoht Lewr
01-29-2005, 03:28 PM
@Loadist doch egal mit der bewertung ...ich sehe das mal so ...es ist immerhin ein Stern und das ist besser als kein stern oder ? ich sehe das als posetive bewertung. ..im übrigen ein update:inzwischen habe ich mal etwas mehr erfahrung und habe die sache mal beobachtet und mit den antworten die ich bekommen habe mal untersucht.1. Danke ihr hattet recht, offensichtlich ist der Abenteurerlevel wirklich nicht entscheident für die Höhe der Abzüge2. Es ist wirklich einfacher das Manna (blau) wieder aufzufrischen und das ist wirklich ein grosser Voreil in meinen Augen3. Tragkraft...guter Tipp, aber bei meinem Achimistensklaven war das bisher kein Problemweitere Beobachtungen:a) Die Höhe der Skills (Alchimist = Chemie ) ist nicht an den Lewel des Abenteurers gebunden.. ich war bei Level 4 Ab am Start so 25/25 und bin mittlerweile auf 50/50b) man kann gottseidank ja rucksäcke mit inhalt über die bankfächer tauschen, so sind die 4 slots im bankfach eigentlich kein problem für den resourcentausch zwischen den eigenen Chars...c) man spart sich die sonnencreme, die herstellersklaven für den mainchar sind ja doch nur im keller *gg*<p>Message Edited by Samoht Lewrek on <span class=date_text>01-29-2005</span> <span class=time_text>11:29 AM</span>

Bakual
01-31-2005, 03:37 PM
<BR> <BLOCKQUOTE> <HR> Samoht Lewrek wrote:<BR>a) Die Höhe der Skills (Alchimist = Chemie ) ist nicht an den Lewel des Abenteurers gebunden.. ich war bei Level 4 Ab am Start so 25/25 und bin mittlerweile auf 50/50<BR> <HR> </BLOCKQUOTE> <DIV>Die Maximalhöhe der Crafterskills ist logischwerweise abhängig vom Crafterlevel, das siehst du richtig. Bei den Sammelskills wie Holzfällerei, etc zählt der höhere Level, also entweder Abenteurer oder Crafterlevel.</DIV>

Elygron
01-31-2005, 06:24 PM
<BR> <BLOCKQUOTE> <HR> Bakual wrote:<BR><BR> <BLOCKQUOTE> <HR> Samoht Lewrek wrote:<BR>a) Die Höhe der Skills (Alchimist = Chemie ) ist nicht an den Lewel des Abenteurers gebunden.. ich war bei Level 4 Ab am Start so 25/25 und bin mittlerweile auf 50/50<BR> <HR> </BLOCKQUOTE> <DIV>Die Maximalhöhe der Crafterskills ist logischwerweise abhängig vom Crafterlevel, das siehst du richtig. Bei den Sammelskills wie Holzfällerei, etc zählt der höhere Level, also entweder Abenteurer oder Crafterlevel.</DIV><BR> <HR> </BLOCKQUOTE> <P><FONT color=#66ff00>Und nichts ist vergleichbar mit dem Adrenalinschub als Winzlingadv. mit hohem Craftlevel und Sammelskills sich in der Donenrsteppe oder sogar den verzauberten Landen auf die Ressourcen zu stürzen. Immer auch gut für ein leichtes Schmunzeln als Winzlingsadv. in Zek nach einer Gruppe fragen :smileywink:</FONT></P> <P><FONT color=#66ff00>Theoretisch musst du deinen Keller jedoch nie verlassen und kannst munter bis Level 50 craften. </FONT><BR></P>

Samoht Lewr
01-31-2005, 06:39 PM
<DIV>@Elygron....meine Crafter habe ich in den Kellern angekettet !...der Gnom ist mir diese Wochenende nämlich schon ein mal entwischt und hat sich die Hucke voll Schwarzbier gehaun und Trolldamen angemacht !!</DIV> <DIV>..</DIV> <DIV>nein im Ernst, mein mainchar sammelt drausen und beliefert die armen kellerkinder, das sind reine crafter.</DIV> <DIV>..</DIV> <DIV>und mittlerweile nach anfänglicher skepzis und den tips hier...es läuft richtig gut !!!!</DIV>