PDA

View Full Version : crafting nach dem grossen patch


Silberdo
01-12-2005, 03:25 PM
<DIV>hallo zusammen</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>kann mir jemand mal sagen, was sich jetzt genau geaendert hat beim craften der zauperspruch rollen (in Bezug auf app II, III und IV (???) bzw die Auswirkung und Anwendung von buffs), und gilt dies auch in gleichem maasse fuer die faehigkeiten der kaempfer und kundschafter?</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>hab mich noch nicht getraut, es auszuprobieren, wollte mein gual ink nicht verschwenden...</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>danke schonmal im voraus...</DIV>

Twy
01-12-2005, 03:39 PM
Ich finde ds Craften ist ne katastrophe seit dem patch!Beispiel:Mein 29er Alchemist will ein grünes 21er repezt bauen (thy... Harz)Ich starte das craften....-50-10 +50Symbol erscheint, gegenmaßnahme, -48 +4xbr>sw. usw.br>ichtig die Haltbarkeit hochbuffen geht nicht mehr, trotz gegenmaßnamen bekommt man bei leichten Rezepten (lol ?) heftige Fehler reingedrückt ohne das man dem was entgegen setzen kann... möchte nicht wissen wie es dann mit rezepten von Stufe 29 ausschaut <img src="/smilies/9d71f0541cff0a302a0309c5079e8dee.gif" border="0" alt="SMILEY" />)

Kobra
01-12-2005, 04:35 PM
<DIV>Man muss nach dem Patch die buffs etwas anders einsetzen.</DIV> <DIV>Vorher konnte ich wild auf die buff/reaction skills die es mit lvl 10 gab einhämmern und gegebenfalls richtig auf Ereignisse reagieren und nahezu immer war das Ergebniss pristine (fand ich zu einfach).</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Jezt bin ich der Meinung sollte man nur einen buff im Zeitraum zwischen der Aktualisierung des Fortschrittsbalken nutzen (in dem Zeitraum zwischen den Zahlen die über dem Tisch aufsteigen).</DIV> <DIV>Ich hab bemerkt wenn ich anfange zu craften, und kein Ereignis stattfindet verliert das Material 10 Punkte und es gibt 50 Fortschritt (also -10 +50).</DIV> <DIV>Wenn ich aber zwischen der Aktualisierung einen buff nutze habe ich ein anderes Ergebnis, was fast immer positiver ist. z.B. -3 +74.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Man sollte also immer nach einer Aktualisierung, entweder entsprechend reagieren (wenn ein Ereignis stattfindet), oder wenn kein Ereignis aufgetreten ist, einfach irgendeinen Buff nutzen. Aber nur einmal während der Phase, mit mehren hatte ich schlechte Erfahrungen gemacht.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Also ich bin mir nicht sicher ob das die beste Möglichkeit ist, aber ich konnte auf diese Art und Weise pristine erreichen bei items die 1-2 lvl unter meinem waren.(lvl25)</DIV> <DIV> </DIV> <DIV> </DIV>

Bakual
01-12-2005, 06:03 PM
<DIV>Kobra hat das System schon richtig durchblickt <img src="/smilies/3b63d1616c5dfcf29f8a7a031aaa7cad.gif" border="0" alt="SMILEY" /></DIV> <DIV> </DIV> <DIV><A href="http://www.heilsarmeeaarau.ch/eq2/buffs.xls" target=_blank>http://www.heilsarmeeaarau.ch/eq2/buffs.xls</A> für die Liste was welcher Buff so macht. Musst halt den auswählen der das gewünschte Ergebnis bringt.</DIV> <DIV>Oben rechts auf der Liste sind auch die möglichen Grundwerte der Runden angegeben, also zB -10 Haltbarkeit / +50 Fortschritt.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Geändert haben mitm Patch die meisten Buffs und dass die Buffs mit denselben Symbolen denselben Recasttimer teilen.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Geändert hat ebenfalls dass pristine Spells/Essenzen/Runen nun App4 geben und crude gibt App2. Shaped und normal gibt App3 - wobei ich bei shaped nicht 100% sicher bin. Bei Adepts gabs keine Änderung.</DIV>

Bli
01-12-2005, 06:23 PM
<DIV>cooles Spreadsheet!!!</DIV> <DIV>Habs zwar noch nicht 100prozentig durchblickt aber das was ich davon kapiert hab kann ich schon mal sehr gut brauchen! <img src="/smilies/283a16da79f3aa23fe1025c96295f04f.gif" border="0" alt="SMILEY" /></DIV> <DIV> </DIV> <DIV>thx a lot!</DIV>

Bakual
01-12-2005, 06:26 PM
<DIV>Sorry, bin halt Informatiker und packe soviel Infos wie möglich in wenig Zahlen *g*</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Ich bin immer auf der Suche nach den fehlende Daten fürs File - bitte schicken per PM <img src="/smilies/8a80c6485cd926be453217d59a84a888.gif" border="0" alt="SMILEY" /></DIV>

Fussel
01-12-2005, 07:35 PM
<DIV>Ich habe vorhin mit einem Lvl 24 Alchi eingelogt und mit ihm Tier 3 Tyr Resin gemacht. Dabei dauernd den orangen Buff gedrückt die die Qualität auf Kosten des Mana kochsetzen. Dabei hat der Alchi nicht ein Pünktchen Mana verloren - NIX.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Nun habe ich mit einem Lvl 24 Carpenter eingelogt und z.B. 4 mal während eines Prozesses den für mich GELBEN (!!) Buff zur Qualitätssteigerung gedrückt. Danach war mein Mana zu einem Drittel runter ..... bei einem einfachen Holzbrett.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Ich kann als Carpenter manche (nicht alle) Nebenprodukte nicht mehr verkaufen - der NSC Händler will sie nicht mehr. Entweder ich mache jetzt Endprodukte wenn ich nicht draufzahlen will als Carpenter, oder ich zahle drauf. Ach ja - für die Endprodukte bin ich natürlich VOLL abhänig von einem Alchi.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Soviel mein subjektiver Moment-Eindruck vom Craften nach dem Patch ..... vielleicht irre ich mich ja ... werde mir mal das Ganze noch etwas länger anschauen, aber wenns so bleibt [Removed for Content] ich. :smileymad:</DIV>

Draganta-
01-12-2005, 07:41 PM
Das Problem für mich als Waffenschmied ist, dass es einfach zu Zeitintensiv geworden ist.sobald es in crude Phase einen Fehlschlag gibt, kann ich schon auf abbrechen klicken ...und das passiert bei even Rezepten zu 80%. Der manaverbrauch ist einfach zu hoch um das wieder ausgleichen zu können Ich hab gestern nachgezählt..brauchte 12 Anläufen und 20 Min um eine !!! Pristine Waffen herszustellen. Wenn ich für Kohle craften würde wäre es noch in Ordnung, da gibts für alle Qualitätsstufen das selbe Geld beim NPC..aber da ich auch an SPieler craften will, ist es für mich eine Qual geworden.Sorry SOE aber mir ist meine Zeit zu kostbar als das ich mich den ganzen ABend für ein paar gute Waffen vor die Schmiede stelle. Sollte sich an den Marktpreisen was ändern (und das wird es warscheinlich) so werde ich vielleicht wieder anfangen. Aber solange es bleibt, wie es im Moment ist , werde ich nicht mehr craften.mfg<p>Message Edited by Draganta- on <span class=date_text>01-12-2005</span> <span class=time_text>03:42 PM</span>

Silberdo
01-12-2005, 09:07 PM
<DIV>nicht [Removed for Content], Fussel... bitte!</DIV>

Bakual
01-13-2005, 01:58 PM
<DIV>@Fussel: Die Beschreibung der Buffs is leider noch die alte. Höchstwahrscheinlich geht besagter Buff neu nicht auf Manakosten sondern auf Erfolgschance.</DIV>

Silberdo
01-13-2005, 03:06 PM
<DIV> <DIV> <DIV>@ Bakual</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>... ich glaube, das ding ist ganz hilfreich, wenn ich's nur 100% verstehen wuerde! Kannst Du vielleicht ein bischen was fuer dumme Nicht-Informatiker dazu erklaeren? Ich wuerd' naemlich auch gern gut craften lernen...</DIV> <DIV> </DIV> <DIV> </DIV> <DIV>@ Kobra</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>... wie meinst du das genau, wann soll ich die buffs anwenden (zeitlich)? Du schriebst: "...zwischen der Aktualisierung des Vortschrittbalkens..." Was genau bedeutet das?</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Danke im Voraus, euch beiden</DIV></DIV></DIV>

Fussel
01-13-2005, 03:16 PM
<DIV>Ich muss gestehen ich habe mich in einem Punkt geirrt: Man kann noch mit plus craften als Carpenter - zumindest wenn man Tyr Resin zu normalen Preisen kriegt. Hier also ein Rückzug von mir - sorry war nicht so. Man verdient nicht mehr so viel Geld, aber kann doch noch etwas Kleingeld machen bzw. man wirtschaftet nicht ins Minus..</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Also dieser eine Buff von mir - der frisst Mana ohne Ende - zwei Holzbretter gemacht und mein Mana ist alle .... und ich habe VIEL Mana und eine sehr gute Mana Regi. Ich kapiere das nicht .... kann mir das mal einer ganz einfach erklären bitte - ich muss gestehen was das Craften angeht brauche ich immer länger bis ich es verstehe udn vor allem sehr sehr einfache Erklärungen :smileysurprised:</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Ich [Removed for Content] jetzt mal nicht ..... sonst heisst es wieder Ratten könnten sich nicht benehmen ... und so Kram. :smileyvery-happy:</DIV>

SchwarzerTro
01-13-2005, 05:39 PM
Also mein Alchi hat jetzt auch einen sehr großen Manaverbrauch und ich muß mich nach jedem Rezept ein bisschen regenerieren (hab mir sogar was zu trinken gekauft, weil ich sonst nicht vorwärts kam). Naja dauert halt das Craften noch ein bischen länger. SOE will halt nicht das die Crafter so schnell aufsteigen.<p>Sonst hat sich bei mir nicht viel geändert. Am Anfang drück ich Probieren oder Analysieren und schau ob ein Fortschritt kommt. Wenn nicht brech ich ab und fang von vorn an sonst drück ich immer abwechselnd Probieren oder Analysieren und auch manchmal Experimentieren oder reagiere auf die Ereignisse, mach auch manchmal eine Pause und drück eine Runde gar nichts (um Mana zu sparen). Wenns eng wird drücke ich Verbildlichen (heist glaub ich so) + Analysieren das gibt meist einen kleinen Fortschritt + etwas Haltbarkeit (wenn das Mana noch reicht). Mit dieser Methode fahr ich eingentlich ganz gut und stell genug pristine her. Gestern habe ich von 12 inks immerhin 7 app4 hergestellt, vor dem Patch hab ich auch nicht mehr pristine hergestellt. Wenn jemand noch eine bessere Methode hat ich bin für Vorschläge offen.<p>Message Edited by SchwarzerTroll on <span class=date_text>01-13-2005</span> <span class=time_text>04:40 AM</span>

Enos
01-13-2005, 07:38 PM
<DIV>Moin,</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>also ich muss sagen, dass sich für mich irgendwie fast gar nichts verändert hat. Ich bin derzeit Scholar lvl 17 und arbeite dem entsprechend fast ausschließlich am Chemistry- und am Scribing-Desk. Der Chemie-Desk ist etwas (aber nicht viel) schwieriger geworden, weil im Schnitt etwas mehr Mana verbraucht wird als vorher. Aber ich war noch nie einer dieser wilden Tastendrücker. Einer meiner Vorposter erwähnte ja schon, dass es sinnvoll ist, immer nur einen Buff zwischen den Ticks up zu haben - dem kann ich nur zustimmen.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Meine Taktik ist bei beiden Desks immer dieselbe, und die funktioniert bislang immer anstandslos, sowohl vor als auch nach dem Big Patch: Ich buffe ausschließlich Fortschritt, bis der Durabilty-Balken im letzten ("pristine") Feld runter ist auf ca. die Hälfte bis zwei Drittel. Dann buffe ich ausschließlich Durability, bis er sich wieder erholt hat, und dann geht's wieder von vorn los.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Als Getränk empfehle ich Black Coffee, außerdem sollte man daran denken, stets alle seine Adventure-Buffs up zu haben. Hat man ein Pet, kann man sich per Essence Shift da auch immer gut mit Mana bedienen, wenn's mal eng werden sollte, außerdem kann man damit nach einer Herstellung schnell wieder reggen....</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Ach ja - der Scribing Desk hat sich für mich nach dem Patch eher zum Positiven verändert! Schon vor dem Patch war es so, dass ich meine Buffs einsetzen konnte wie blöde, und jetzt ist es noch immer so - Mana ging und geht maximal um eine Pille zurück, ich bekomm immer alles pristine (keine Angeberei, ist einfach so). Und da pristine jetzt Apprentice 4 ist, umso besser...</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Viele Grüße,</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Enoshi</DIV> <DIV> </DIV>

Elygron
01-13-2005, 08:14 PM
<DIV><FONT color=#66ff00>Das Mana das die einzelnen Buffs brauchen ist ein Anteil an deiner Maximalen Mana - also ob du 100 Power oder 1000 Power hast - auf dem Balken sieht der Verbrauch gleich viel aus. Wobei die Beschreibung "kostet wenig mana" und "bringt wenig Haltbarkeit" wohl zwei verschiedene "wenig" meint :smileysad:</FONT></DIV> <DIV><FONT color=#66ff00>Aber wirklich anspruchsvoll ist das Craften immer noch nicht nur zeitaufwendiger - was gebannt wurde ist die Gefahr einer Sehnenscheidenentzündung aufgrund von Dauerbuffen. Aber wirklich groß beeinflussen kann man das Ergebnis nicht - wenn man Pechvogel heißt und einen Fehlschlag nach dem anderen kassiert kann man noch so intelligent dagegen buffen aus dem Teil wird nix mehr.</FONT></DIV>

Enos
01-13-2005, 08:24 PM
<BR> <BLOCKQUOTE> <HR> Elygron wrote:<BR> <DIV><FONT color=#66ff00>Das Mana das die einzelnen Buffs brauchen ist ein Anteil an deiner Maximalen Mana - also ob du 100 Power oder 1000 Power hast - auf dem Balken sieht der Verbrauch gleich viel aus. </FONT><BR> <HR> </DIV></BLOCKQUOTE><BR> <DIV>Schon klar, aber gilt das auch für Schäden, die einem der Desk bei Fehlern verpasst? Will sagen, wenn z.B. die Schmiede nach mir ausschlägt, bin ich dann besser geschützt, wenn ich einen Adventure Buff up habe? Oder haut mir die Schmiede auch wieder einen festen Prozentsatz von meinem max Mana an Schaden rein?</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Grüße,</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Enoshi</DIV>

shinobu
01-13-2005, 09:13 PM
Huhu,Hab mal nicht alles gelesen, aber as Kochen ist seit Patch (wurde heute unter anderem im Craft Channel etwas Diskutiert) eine Qual.Ich habe alle Buff Combis, Ratschläge aus Crafter Chat (Tisch Wechseln, Genossenschaft Wechseln, andere buffs verwenden, anere combis verwenden etc.) versucht, aber es führt alles zum gleichen Resultat, ich komme nur sehr sehr sehr schwer bis gar nicht auf Stufe 4 der Items, dies etrifft alle(!) Items egal ob Orange, Gelb, Weis, Blau Grün oder Grau, das Craften ist ungemein schwerer geworden. Desweiterem hazben wir keine möglichkeit mehr den Qualitätsbalken zu beeinflussen. Wenn man auf ein Ereigniss Reagiert bekommt man meistens Minus Hits kann gehen -16 +66 bis -50 -20 (als Beispiel) für die Reaktion durch einen Buff (Egal ob Artisan, Craftsman, oder Provisioner Buff).Zu gut Deutsch Reagiere ich auf ein Ereignis Spiele ich Lotto ob das nun ein Positiver hit oder ein komplett Negativer hit ist, Reagiere ich nicht ist die Lottochance bei ca. 33% das es ein -10 +50 ein +100 (auf den Fortschritt) oder ein -50 (auf die qualität) hit wird.Nun ja ... wie soll ich da bitte Arbeiten? Wie ja jeder weis ist Qual 3 Essen/trinken schlechter als qual 4 Essen. Mal davon abgesehen je mehr Schritte ich benötige desto niedriger wird die Qualität des zu roduzierenden Produkts ...Shinobu

Kobra
01-14-2005, 02:23 AM
<DIV>@Silberdorn</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Mit "...zwischen der Aktualisierung des Vortschrittbalkens..." meine ich die Runden (so wie das SchwarzerTroll beschrieben hat) die beim craft-prozess stattfinden.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Also sobald du den Prozess startest beginnt schon die 1. Runde, und die ist in dem Moment beendet wenn über dem Arbeitstisch die Zahlen für Zustand und Fortschritt aufsteigen. Und in dem Augenblick würde sogesehn die 2. Runde starten, und beendet sein wenn wieder das Ergebnis über dem Tisch erscheint usw. Und noch bevor dieses Ergebnis angezeigt wird, wäre es sinnvoll einen buff einzusetzen, um Zustandsverlust und/oder Fortschritt zu beeinflussen. </DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Vor dem Patch musste ich auf diesen Ablauf halt nicht achten, da konnte ich wild auf die buffs einhämmern (ganz ohne Plan:robotvery-happy<img src="/smilies/3b63d1616c5dfcf29f8a7a031aaa7cad.gif" border="0" alt="SMILEY" /> und das Ergebnis war fast immer pristine. --->Da war auch wirklich kein Makro Schutz mehr vorhanden.....verstehe sowieso nicht warum man diesen Mechanismus bei release so entschärft hatte.</DIV>

Dwal
01-14-2005, 03:18 AM
<DIV>Hm.. ich habe schon immer erst nach Fortschritt gebuffed^^</DIV> <DIV>Haben echt soviele Leute wild rumgedrueckt?</DIV>

Silberdo
01-14-2005, 03:35 AM
<DIV>@ kobra...</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>in dem Moment, wo die Zahlen aufsteigen, wird ja (ggf) auch ein Ereignis angezeigt. Gilt das dann für die kommende Runde, und hab ich dann (mit Bakuals Methode beispielsweise) mit dem entsprechenden buff zu kontern? Oder war das schon fuer die vergangene Runde? Nur dann frag ich mich, wie kann ein uebereinstimmender buff noch helfen? </DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Ich denke mal ersteres trifft zu, stimmts?</DIV>

Shenesht
01-14-2005, 05:58 AM
<BR> <BLOCKQUOTE><BR> </BLOCKQUOTE> <BLOCKQUOTE> <HR> Draganta- wrote:<BR>Das Problem für mich als Waffenschmied ist, dass es einfach zu Zeitintensiv geworden ist.<BR>sobald es in crude Phase einen Fehlschlag gibt, kann ich schon auf abbrechen klicken ...und das passiert bei even Rezepten zu 80%. Der manaverbrauch ist einfach zu hoch um das wieder ausgleichen zu können <BR><BR>Ich hab gestern nachgezählt..brauchte 12 Anläufen und 20 Min um eine !!! Pristine Waffen herszustellen. <BR>Wenn ich für Kohle craften würde wäre es noch in Ordnung, da gibts für alle Qualitätsstufen das selbe Geld beim NPC..aber da ich auch an SPieler craften will, ist es für mich eine Qual geworden.<BR>Sorry SOE aber mir ist meine Zeit zu kostbar als das ich mich den ganzen ABend für ein paar gute Waffen vor die Schmiede stelle. Sollte sich an den Marktpreisen was ändern (und das wird es warscheinlich) so werde ich vielleicht wieder anfangen. Aber solange es bleibt, wie es im Moment ist , werde ich nicht mehr craften.<BR><BR><BR>mfg <P>Message Edited by Draganta- on <SPAN class=date_text>01-12-2005</SPAN> <SPAN class=time_text>03:42 PM</SPAN><BR> <HR> </BLOCKQUOTE><BR> <DIV> </DIV> <DIV>Aus deiner signatur, lese ich , dass du lvl 31 waffenschmied bist. </DIV> <DIV>Also somit die gleichen buffs hast wie ich, und ich wiedersprech dir hiermit mal ein bissel. </DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Wenn du "löten" nicht oft benutzt sondern nur wenns knapp wird, oder ein ereignis es vordert, kannst du bei richtigen einsatz der t3 und t4 bufs in abwechselnden kombinatuionen, immer noch recht schnell.(ca 30% mehr zeit für rein als vor path)  waffen produziern, das einzige problem ist, das man spätestens nach 3 waffen oom ist.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>(expirmentier da am besten an barren und cros guards wo es auf quali ned so ankommt (ich probier da selber noch bissel rum und da du auch konkurenz zu mir bist, geb ich dir da nicht mehr tips :smileywink<img src="/smilies/3b63d1616c5dfcf29f8a7a031aaa7cad.gif" border="0" alt="SMILEY" />)  </DIV> <DIV> </DIV> <DIV>(mein einzig wirkliches problem ist das ich zur zeit keine T4 alchis finde :smileyvery-happy<img src="/smilies/3b63d1616c5dfcf29f8a7a031aaa7cad.gif" border="0" alt="SMILEY" /></DIV> <DIV> </DIV> <DIV> </DIV> <BLOCKQUOTE> <HR> Draganta- wrote:<BR><BR>Wenn ich für Kohle craften würde wäre es noch in Ordnung, da gibts für alle Qualitätsstufen das selbe Geld beim NPC. .... . Sollte sich an den Marktpreisen was ändern (und das wird es warscheinlich) so werde ich vielleicht wieder anfangen. Aber solange es bleibt, wie es im Moment ist , werde ich nicht mehr craften.<BR><BR><BR>mfg <P>Message Edited by Draganta- on <SPAN class=date_text>01-12-2005</SPAN> <SPAN class=time_text>03:42 PM</SPAN><BR> <HR> </BLOCKQUOTE> <P> </P> <P>Kann sein das ich dich da falsch versteh, aber ich les das so das du im 2ten satz andeutesd; </P> <P>wenn waffen mehr kosten, sprich du für mehr verkaufen kannst, craftesd du wieder, aber im ersten satz, das du ned craftesd um geld zu verdienen. :smileywink:</P> <P> </P> <P>Ich hab meine waffen lediglich 15% teurer gemacht, was den erhöten zeitaufwand betrifft, und werde da glaub auch nichts mehr dran ändern :smileywink:</P> <P> </P> <P>Aber an sonsten wehns ned umbringt den machts härter, und craften sollte auch immer ne gewisse herrausvorderung dar stellen, (sonst machts ja irgendwan jeder :smileywink<img src="/smilies/3b63d1616c5dfcf29f8a7a031aaa7cad.gif" border="0" alt="SMILEY" /> ich find den path doch recht gut gelungen zumindest aus meiner sicht.</P> <DIV><BR></DIV> <DIV> </DIV> <DIV> </DIV></FONT>

Draganta-
01-14-2005, 08:53 AM
<blockquote><hr>Sheneshtra wrote:<BR><BLOCKQUOTE><BR> </BLOCKQUOTE><BLOCKQUOTE><HR>Draganta- wrote:<BR>Das Problem für mich als Waffenschmied ist, dass es einfach zu Zeitintensiv geworden ist.<BR>sobald es in crude Phase einen Fehlschlag gibt, kann ich schon auf abbrechen klicken ...und das passiert bei even Rezepten zu 80%. Der manaverbrauch ist einfach zu hoch um das wieder ausgleichen zu können <BR><BR>Ich hab gestern nachgezählt..brauchte 12 Anläufen und 20 Min um eine !!! Pristine Waffen herszustellen. <BR>Wenn ich für Kohle craften würde wäre es noch in Ordnung, da gibts für alle Qualitätsstufen das selbe Geld beim NPC..aber da ich auch an SPieler craften will, ist es für mich eine Qual geworden.<BR>Sorry SOE aber mir ist meine Zeit zu kostbar als das ich mich den ganzen ABend für ein paar gute Waffen vor die Schmiede stelle. Sollte sich an den Marktpreisen was ändern (und das wird es warscheinlich) so werde ich vielleicht wieder anfangen. Aber solange es bleibt, wie es im Moment ist , werde ich nicht mehr craften.<BR><BR><BR>mfg <P>Message Edited by Draganta- on <SPAN class=date_text>01-12-2005</SPAN> <SPAN class=time_text>03:42 PM</SPAN><BR><HR></BLOCKQUOTE><BR><DIV> </DIV><DIV>Aus deiner signatur, lese ich , dass du lvl 31 waffenschmied bist. </DIV><DIV>Also somit die gleichen buffs hast wie ich, und ich wiedersprech dir hiermit mal ein bissel. </DIV><DIV> </DIV><DIV>Wenn du "löten" nicht oft benutzt sondern nur wenns knapp wird, oder ein ereignis es vordert, kannst du bei richtigen einsatz der t3 und t4 bufs in abwechselnden kombinatuionen, immer noch recht schnell.(ca 30% mehr zeit für rein als vor path) waffen produziern, das einzige problem ist, das man spätestens nach 3 waffen oom ist.</DIV><DIV> </DIV><DIV>(expirmentier da am besten an barren und cros guards wo es auf quali ned so ankommt (ich probier da selber noch bissel rum und da du auch konkurenz zu mir bist, geb ich dir da nicht mehr tips :smileywink<img src="/smilies/3b63d1616c5dfcf29f8a7a031aaa7cad.gif" border="0" alt="SMILEY" />) </DIV><DIV> </DIV><DIV>(mein einzig wirkliches problem ist das ich zur zeit keine T4 alchis finde :smileyvery-happy<img src="/smilies/3b63d1616c5dfcf29f8a7a031aaa7cad.gif" border="0" alt="SMILEY" /></DIV><DIV> </DIV><DIV> </DIV><BLOCKQUOTE><HR>Draganta- wrote:<BR><BR>Wenn ich für Kohle craften würde wäre es noch in Ordnung, da gibts für alle Qualitätsstufen das selbe Geld beim NPC. .... . Sollte sich an den Marktpreisen was ändern (und das wird es warscheinlich) so werde ich vielleicht wieder anfangen. Aber solange es bleibt, wie es im Moment ist , werde ich nicht mehr craften.<BR><BR><BR>mfg <P>Message Edited by Draganta- on <SPAN class=date_text>01-12-2005</SPAN> <SPAN class=time_text>03:42 PM</SPAN><BR><HR></BLOCKQUOTE><P> </P><P>Kann sein das ich dich da falsch versteh, aber ich les das so das du im 2ten satz andeutesd; </P><P>wenn waffen mehr kosten, sprich du für mehr verkaufen kannst, craftesd du wieder, aber im ersten satz, das du ned craftesd um geld zu verdienen. :smileywink:</P><P> </P><P>Ich hab meine waffen lediglich 15% teurer gemacht, was den erhöten zeitaufwand betrifft, und werde da glaub auch nichts mehr dran ändern :smileywink:</P><P> </P><P>Aber an sonsten wehns ned umbringt den machts härter, und craften sollte auch immer ne gewisse herrausvorderung dar stellen, (sonst machts ja irgendwan jeder :smileywink<img src="/smilies/3b63d1616c5dfcf29f8a7a031aaa7cad.gif" border="0" alt="SMILEY" /> ich find den path doch recht gut gelungen zumindest aus meiner sicht.</P><DIV><BR></DIV><DIV> </DIV><DIV> </DIV></FONT><hr></blockquote>Das mit dem löten mach ich genau wie du es beschrieben hast <img src="/smilies/283a16da79f3aa23fe1025c96295f04f.gif" border="0" alt="SMILEY" /> ... aber löten kostet mich fast 1/6 meines gesammten Manavorrats !Man kann also sagen, dass meine gesammte Mana schon für das Entgegenwirken gegen die Ereignisse draufgeht.Deshalb bin ich nun auch ein wenig verwirrt wegen der Aussagen "nach spätestens 3 Waffen keine Mana"..meine Mana reicht gerade mal für eine Waffe und dann auch nur wenn ich keine extra buffs dazwischenschiebe (nagut ab und zu klappts dann doch).Das mit dem Geld war so gemeint, dass ich bei der aktuellen Lage (2 bessere Waffenschmiede "beherrschen" den Markt - ich werd meine Waffen kaum los - kostet alles sehr viel Zeit - nur knapp jede 4te Waffe wird pristine da level even ! ) ich einfach keinen Spass am craften habe. Mag auch ein wenig an mir liegen, denn ich reg mich jedesmal tierisch auf wenn es beim craften nicht so läuft wie es sollte. Und da ich mir nicht künstlich den Spielspass kaputtmachen will, lass ich das craften und verkaufen lieber ganz sein und level so lang meinen Abenteurer ^^mfg

Yaarrg
01-15-2005, 12:54 AM
<DIV>Naja, ich hab früher viel mehr pristines mit viel weniger Mana-verbrauch hergestellt. Allerdings gabs einen ersten Einbruch schon vor ca. 2 Wochen, auch im Ami-Forum nachlesbar. Vielleicht ist für die Neueren der Kontrast da nicht so groß.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Ich gebs aber auf, das macht keinen Spaß mehr, kann man als Alchemist völlig und komplett vergessen.</DIV> <DIV>Dafür ist mir meine Zeit viel zu schade, nach jeder dämlichen Lappalie mit 5-6 Leveln unter meinem auf das reggen meines gesamten mana-balkens zu warten. Wer leidensfähig genug ist, bitte.</DIV> <DIV>Mir ist es zu dumm, mich von SOE derart dumm verarschen zu lassen.</DIV> <DIV>Das entspricht etwa dem als müsste man nach *jedem* Kampf gegen einen 5-6 Level (im Fall eines Vorschreibers sogar <img src="/smilies/b2eb59423fbf5fa39342041237025880.gif" border="0" alt="SMILEY" /> Level drunter stehenden Gegners ) alles komplett reggen.</DIV> <DIV>Würde wohl keiner mitmachen.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV> </DIV>

Modrag
01-16-2005, 12:23 AM
Also das Craften als Provisioner war vor dem Patch einfach tod langweilig. Man nehme 4-5 Buffs, ziehe diese immer durch und fertig sind die pristine Items. Ok, das geht jetzt nun nicht mehr. Zu allem Überfluss wird mir jetzt vorgegaukelt, ich könnte mit den Buffs die resultierende Qualität beeinflussen. Aber das stimmt halt nicht. Als 33er Provisioner habe ich einfach mal blaue Rezepte genommen und gar nichts gemacht. Nach dem Verarbeiten von einem vollen Stack hatte ich 25% q4 und 75% q3. Jetzt nochmal das ganze mit Buffs, kontern von Ereignissen. Ergebnis war 80% q4 und 20% q3. Nun ist das natürlich bei Leibe nicht repräsentativ. Da müsste man schon so um die 100-1000 Stacks verarbeiten jeweils. Für mich aber heisst die Tendenz: Ich kann nicht die Qualität beeinflussen, sondern lediglich die Wahrscheinlichkeit für eine Qualität. Und das macht keinen Spaß. Egal wie gut man kontert, welche Buffs man nutzt, die resultierende Qualität ist dennoch zufällig. Die jetzt negative Ereignisse (-50) viel häufiger vorkommen, habe ich gar keine Chance diese wieder anzuheben. Insgesamt dauert dadurch das Craften wesentlich länger, was mich nicht gerade motiviert Nahrung herzustellen, die mehrere Kombinationen benötigt. Ich hätte mir gewünscht, dass SOE die Haltbarkeit der Nahrung mehr vom Level des Rezeptes abhängig gemacht hätte und dafür die Qualitätsstufen für die Anzahl der resultierenden Items genutzt hätte. Ich denke, dann würden mehr Getränke im Broker zu günstigeren Preisen angeboten werden.

Twy
01-17-2005, 03:37 AM
Ich kann mittlerweile behaupten *gg* das ein gegenwirken von ereignissen in 70% nur INEN Buff erlaubt, in 10% noch einen zweiten dazu, in weiteren 20% geht es in die Hose. Buffs die die Haltbarkeite erhöhen sollen, funktionieren nicht wirklich und überhaupt hat man keinen wirklichen einfluss mehr auf das Endprodukt. Nur eines ist sicher, Miss-Erfolge sind enorm gestiegen....Diese Analyse gilt für meinen level 14 Kreuzritter - level 30 Alchemist....SOE ich bin echt enttäuscht von der [Removed for Content] mit der ihr seit dem letzten Patch nach uns geworfen habt....

Modrag
01-17-2005, 04:13 AM
Nunja, ich habe jetzt als Level 35 Provisioner nochmal ein paar weisse Rezepte ausprobiert. Ich denke nicht, dass ich noch weiter craften werde. Keine Chance die Qualität zu beeinflussen, massenhaft negative Runden, Buffen oder nicht völlig egal und als Provisioner lächerlichste NPC-Verkaufspreise (maximum bisher 35c für Lvl 40 Nahrung mit 3-4 Kombines). Was soll das Craften da noch groß bringen? Spaß jedenfalls nicht. Die NPC-Preise wurden gesenkt mit der Begründung, dass A) Provisioner zu viel Geld machen würden durch NPC-Verkauf und B) zu wenig Nahrung im Broker angeboten wurde. Nunja, mit den letzten Änderungen dürfte das Angebot an Nahrung mal wieder kräftig gesunken sein, bzw. die Preise sind entsprechend gestiegen. Traurig, traurig SOE!

Artaros
01-17-2005, 01:28 PM
<DIV>Zuviel Geld mit dem Verkauf an NPC?</DIV> <DIV>Zu wenig Nahrung beim Broker??</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Was sind das denn für Gründe?</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Also sorry aber es sollte langsam mal der laufende Verkäufer an den start gehen. Ich meine eine Art von Board was man mit sich rumschlept und andere können darauf zugreifen. Das wäre mal ne innovation.</DIV> <DIV>Somit könnte man da verkaufen wo es andere brauchen im Kellerchen <img src="/smilies/3b63d1616c5dfcf29f8a7a031aaa7cad.gif" border="0" alt="SMILEY" /></DIV> <DIV>Wenn ich nen tollen Ring oder was auch immer herstelle dann ist der Gold für mich und ich statte mich selber erst mal aus, der npc gibt mir doch glat 3 Silberlinge für meine Schweißtreibende Arbeit.</DIV> <DIV>Das steht in keinem Verhältnis.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Ich stell mich doch nicht in meinen Raum um zu verkaufen die ganze Zeit. Wenn ich afk bin dann ja aber wenn ich Spielen möchte dann ist das doch sehr blöde.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Ich sehe keinen Unterschied ob ich mit buffs schwischen durch arbeite oder ohne. Wenn das Symbol kommt dann drücke ich, wenn ich einfach so drücke geht das zu 99% auf meinen Fortschritt und Haltbarkeit.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Aber für wen Produziere ich denn?</DIV> <DIV>Ich mache alles was ich benötige selber und das in höchster Qualität aber es gibt sachen die kann ich nicht zbsp.: maple quill aber benötige ihn ganz oft. Da bleibt mir nur ein 2 Charakter der zu Holzwurm mutiert. <img src="/smilies/3b63d1616c5dfcf29f8a7a031aaa7cad.gif" border="0" alt="SMILEY" /></DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Ach sacht mal bin ich doof oder warum verstehe ich keine einzige Aufgabe die der Whosaler von mir möchte.</DIV> <DIV>Erst sollte ich Gürtel machen, als ich einen fertig hatte wurde er nicht zur quest gefühgt.</DIV> <DIV>Dann sollte ich Schriftrollen herstellen: Konsum Ego Lehrling III Was zu geier ist das denn? Da hatte aber keiner ne Antwort drauf.</DIV> <DIV>Jetzt soll ich Rune zu den Waffen (oder so) herstellen aber ich finde die nicht.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>MfG</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Artaros</DIV>

Yaarrg
01-17-2005, 05:21 PM
<DIV> <DIV>>Ach sacht mal bin ich doof oder warum verstehe ich keine einzige Aufgabe die der Whosaler von mir möchte.</DIV> <DIV>>Erst sollte ich Gürtel machen, als ich einen fertig hatte wurde er nicht zur quest gefühgt.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Die müssen auch genau den angegebenen Qualitätswert haben. Also nicht pristine machen, wenn normale oder shaped gefragt sind.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>>Dann sollte ich Schriftrollen herstellen: Konsum Ego Lehrling III Was zu geier ist das denn? Da hatte aber keiner ne Antwort >drauf.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Das dürfte das "Consume Ego Apprentice III" Rezept sein.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>>Jetzt soll ich Rune zu den Waffen (oder so) herstellen aber ich finde die nicht</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Und das "Rune (oder ist es ne Essenz ?) of Call to Arms".</DIV> <DIV> </DIV></DIV>

Artaros
01-17-2005, 05:39 PM
<DIV>mhm das symbol ist ein "würfel" und entspricht dem sysmbol für ne rune aber symbole sind ja nicht immer eindeutig wie ich gesehen habe.</DIV> <DIV>wenn ich im beim craften auf nen symbol gehe um es zu untersuchen um deren bestandteile zu erfahren dann stelle ich meistens fesst das die angaben nicht dem entsprechen die ich anklicke.</DIV> <DIV>aber is wohl nen bug wa?</DIV> <DIV>aber wenn du recht hast dann verstehe ich nicht warum ich aufgaben bekomme die ich gar nicht meistern kann??!!</DIV> <DIV>weil ich das rezept nicht habe und herstellen heist ja nicht kaufen <img src="/smilies/3b63d1616c5dfcf29f8a7a031aaa7cad.gif" border="0" alt="SMILEY" /></DIV> <DIV>achso wenn er nen crude gürtel will dann muss ich nach crude aufhören um den gegenstand einzupacken? ich depp <img src="/smilies/9d71f0541cff0a302a0309c5079e8dee.gif" border="0" alt="SMILEY" /></DIV> <DIV> </DIV> <DIV>kann ich eigentlich destilliertes wasser erstellen?</DIV> <DIV>ich hatte es mal gesehen besteht aus knolle und was anderem aber ich finde den werktisch nicht mehr oder gar das rezept.</DIV> <DIV>komisch vielleicht habe ich auch hallos vom zu viel spielen <img src="/smilies/3b63d1616c5dfcf29f8a7a031aaa7cad.gif" border="0" alt="SMILEY" /></DIV> <DIV> </DIV> <DIV>kann ich nachsehen welche rezepte ich schon habe und welche nicht? also wenn mir 12 fehlt zbsp.<img src="/smilies/0a4d7238daa496a758252d0a2b1a1384.gif" border="0" alt="SMILEY" /></DIV> <DIV> </DIV> <DIV>mfg</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>artaros</DIV>

degiam
01-17-2005, 06:03 PM
<DIV>ich kann modragon leider nur voll bestätigen. hab das gleiche getestet und musste feststellen, das es auf dauer keine auswirkung am endprodukt hat ob ich buffe oder nicht oder ob ich überhaupt einen konter mach.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>der provisioner war vor dem patch ja schon total buggy aber man konnte wenigstens für die "kunden" relativ schnell einen stack erzeugen. aufgrund dessen waren meine preise auch immer relativ nieder und die leute zufrieden. jetzt ist es so, das ich für einen stack fast die 4-fache zeit stehe, das bei einem für mich blauen rezept und die 4. qualitätsstufe eigentlich reiner zufall ist. man muss sich das vielleicht so vorstellen, als würdet ihr nach dem patch bei einem blauen single-mob plötzlich die 4-fache zeit brauchen. </DIV> <DIV>dazu kommt noch, das soe eigentlich sagte/versprach, das wenigstens die kosten für die erzeugung eines produkts gedeckt sein soll. wenn ich nun ein produkt hernehme, das aus ein paar anderen besteht und dann zum schluss läppische 30 kupfer bekomme wo mich wirklich nur die unsammelbaren rohstoffe bereits 50 kupfer kosten und als vergleich ein paar ledersachen hernehme, wo mich die unsammelbaren rohstoffe 30 kupfer kosten und ich das zwischenprodukt bereits für 1 silber verkaufen kann, frag ich mich, nach welchen richtlinien die ihre preise festlegen oder ist es doch nur eine [Removed for Content] um uns an der stange zu halten weil .. mit dem nächsten patch wird alles anders.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>dazu kommt noch, das die benötigte fertigkeit zum kochen durch den vorherigen bug so gut wie nie gestigen ist. nach dem patch hab ich nun 3 skills zum kochen, die für mich rot und in weite ferne gerückt sind. so kann ich nur mit "alten" und grauen skills arbeiten und die bewirken genausoviel als würde ich nichts klicken. wer weiss das schon, vielleicht würde ich ja gut buffen können wenn die skills, die ich zwar habe aber nicht benutzen darf auch funktionieren würden aber ich denk mal nicht, nachdem was ich hier und in anderen threads bereits gelesen habe.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>fazit ist, ich hab nun einen charakter mit dem ich eigentlich beim craften derzeit nichts anfangen kann ausser mittelmässiges herzustellen was ungemein befriedigend ist. klar kann ich auch einen neuen char anfangen, was auch nicht wirklich ein problem ist aber leider hab ich hier bei diesem char, nachdem es mein mainchar sein sollte, auch die ganzen features von der limited-edition etc. die leider nicht handelbar sind. aber wer weiss, villeicht gibt es bei soe ja doch noch fähige, die es schaffen ein funktionierendes crafting-system zu entwickeln, immerhin schaffen sie es ja auch neues zu entwickeln und auf verbuggtes aufzusetzen, was meiner meinung nach ein ziemliches können vorraussetzt. erinnert mich stark an ein toll aussehndes auto mit wunderschön und perfekt designten, allerding viereckigen, rädern und 1000e kunden deren unmut über das "reitende" fahrerlebnis dadurch besänftigt wird, indem man ihnen einen cd-wechsler einbaut, der jedes ruckeln schluckt und die musik immer sauber wiedergibt.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>mal sehen, wie lange das bei der kommenden konkurrenz, bei der sicher auch nicht alles sauber läuft aber ein weitaus besseres kundenservice hat, noch gut geht.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>salute</DIV>

Rowain deWo
01-17-2005, 06:24 PM
<DIV><I><B>Mondragon:</B></DIV> <DIV>Als 33er Provisioner habe ich einfach mal blaue Rezepte genommen und gar nichts gemacht. Nach dem Verarbeiten von einem vollen Stack hatte ich 25% q4 und 75% q3. Jetzt nochmal das ganze mit Buffs, kontern von Ereignissen. Ergebnis war 80% q4 und 20% q3.<BR><BR>Nun ist das natürlich bei Leibe nicht repräsentativ. Da müsste man schon so um die 100-1000 Stacks verarbeiten jeweils. Für mich aber heisst die Tendenz: Ich kann nicht die Qualität beeinflussen, sondern lediglich die Wahrscheinlichkeit für eine Qualität. Und das macht keinen Spaß.<BR><BR>Egal wie gut man kontert, welche Buffs man nutzt, die resultierende Qualität ist dennoch zufällig. </DIV> <DIV></I></DIV> <DIV> </DIV> <DIV><I><B>degiam:</B></DIV> <DIV> <DIV>ich kann modragon leider nur voll bestätigen. hab das gleiche getestet und musste feststellen, das es auf dauer keine auswirkung am endprodukt hat ob ich buffe oder nicht oder ob ich überhaupt einen konter mach.</I></DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Was heist <B>keine</B> Auswirkung?!?! Eine Steigerung von 25%q4 auf 80%q4 nennst du keine Auswirkung??</DIV> <DIV>Also ich persönlich finde eine Steigerung der Anzahl pristine -gefertigter Sachen um das 3-fache schon recht üppig. Gäb es einen Weg der 100% eine perfekte Ware erzeugt wär der markt bald total überschwemmt.</DIV> <DIV> </DIV></DIV>

Yaarrg
01-17-2005, 06:51 PM
<DIV> <DIV>>mhm das symbol ist ein "würfel" und entspricht dem sysmbol für ne rune aber symbole sind ja nicht immer eindeutig >wie ich gesehen habe.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Hmmm, doch bei den Runen eigentlich schon.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>>wenn ich im beim craften auf nen symbol gehe um es zu untersuchen um deren bestandteile zu erfahren dann stelle >ich meistens fesst das die angaben nicht dem entsprechen die ich anklicke.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Hu ? Wie schaffst Du das denn ?</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>>aber wenn du recht hast dann verstehe ich nicht warum ich aufgaben bekomme die ich gar nicht meistern kann??!!</DIV> <DIV>>weil ich das rezept nicht habe und herstellen heist ja nicht kaufen <img src="/smilies/3b63d1616c5dfcf29f8a7a031aaa7cad.gif" border="0" alt="SMILEY" /></DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Na, das dürfte dran liegen, daß Du das rezept vermutlich haben kannst, selbst wenn Du es noch nicht hast. Also das zugehörige Rezeptbuch bereits hättest kaufen und benutzen können.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>>achso wenn er nen crude gürtel will dann muss ich nach crude aufhören um den gegenstand einzupacken? ich depp <img src="/smilies/9d71f0541cff0a302a0309c5079e8dee.gif" border="0" alt="SMILEY" /></DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Genau <img src="/smilies/3b63d1616c5dfcf29f8a7a031aaa7cad.gif" border="0" alt="SMILEY" /> Das mit dem crude, nicht das mit dem Depp .)</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>>kann ich eigentlich destilliertes wasser erstellen?</DIV> <DIV>>ich hatte es mal gesehen besteht aus knolle und was anderem aber ich finde den werktisch nicht mehr oder gar das >rezept.</DIV> <DIV>>komisch vielleicht habe ich auch hallos vom zu viel spielen <img src="/smilies/3b63d1616c5dfcf29f8a7a031aaa7cad.gif" border="0" alt="SMILEY" /></DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Das glaub ich schon.... ist das erste mal das ich das höre, da gibt es kein Rez. für.  Aber Du kannst statt dest. Wasser auch das "Mineralwasser" für 6c verwenden <img src="/smilies/3b63d1616c5dfcf29f8a7a031aaa7cad.gif" border="0" alt="SMILEY" /></DIV> <DIV> </DIV> <DIV> </DIV> <DIV>>kann ich nachsehen welche rezepte ich schon habe und welche nicht? also wenn mir 12 fehlt zbsp.<img src="/smilies/0a4d7238daa496a758252d0a2b1a1384.gif" border="0" alt="SMILEY" /></DIV> <DIV> </DIV> <DIV>B öffnet das Rezeptbuch, eine Übersicht über fehlende Rezepte gibt es nicht.</DIV></DIV>

Witchmast
01-17-2005, 09:27 PM
<DIV>Fehlende Rezeptbücher:</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Einzige mir bekannte Möglichkeit ist der Filter bei den Rezepten. Ganz unten im Filter findet man die Filtermöglichkeit für die Bücher ... dort sind alle Bücher aufgelistet, die man gelesen/geschrieben hat. Einfach durchsehen und auf Lücken achten bzw. mit dem eigenen Crafter-Level vergleichen. Dran denken, "Advanced" Bücher (Drops) gibt es nicht für jeden Level.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Crafter Tasks:</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Ich meine, dass man Taska bekommt, die "ungefähr" dem eigenen Level entsprechen, es kann also sein, dass Du das Rezept für den Task erst im nächsten Level bekommst.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV> </DIV>

Alashara
01-21-2005, 09:25 AM
<DIV>@Witchmaster:</DIV> <DIV>Also, was nun diese reizenden Tasks angeht und deren Levelanpassung...  ich habe einen lvl 13 Fighter, der lvl 26 Alchemist ist und die Aufgabe bekommen hat, 15 sullied medium quality Pelze zu beschaffen <hüstel> Wie ich das nun auf lvl 13 mach soll, wo ich doch nichtmal im Fallenstellen den notwendigen Skill haben KANN um in DS zu sammeln, weiß ich bis heute nicht. </DIV> <DIV>Nun erinnere ich mich in dem Zusammenhang an die Aussage, dass es ja möglich sein soll, auch einen reinen Crafter zu spielen, der gerade mal als Abenteurer den für die Stadtbereiche notwendigen lvl hat. Diesen Leuten nimmt man aber freundlicher Weise (unterdessen) die Möglichkeit, für eine Society etwas zu tun, da sie als lvl 20+ Crafter die Tasks nicht erfüllen können.</DIV> <DIV>Kommen wir dann zu meinem lvl 14 Craftsman (wird Koch). Mit diesem Charakter soll ich nun Lederhosen herstellen... <kopfschüttel>. Also, mit scheint, das mit der Levelanpassung hat noch nicht so wirklich geklappt, oder ich bin einfach zu blöd das zu durchschauen <img src="/smilies/3b63d1616c5dfcf29f8a7a031aaa7cad.gif" border="0" alt="SMILEY" /> Hätte man mich jetzt 15 Federn machen lassen (o.vglb. aus meiner Klasse) ok, aber Lederhosen?</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Ansonsten kann ich das, was andere hier z.T. schreiben, nur bestätigen. Mit meinem lvl 26 Sage habe ich nach dem Patch in etwa die gleiche Erfolgsrate wie zuvor... mit meinem lvl 26 Alchi allerdings... . </DIV> <DIV>Lustiger Weise war mein Alchi direkt nach dem Patch noch lvl 25, und entweder hatte da die Programmierung gute Laune, oder aber meine Erfolgschancen waren besser. Kaum erreichte ich lvl 26 und bekam das erste Skillup ging der Krampf los (und nein, dazwischen lagen nicht mehrere Tage oder weitere Patches). Ich habe schon vorher sehr bedacht gebufft (nicht das wilde Rumhämmern auf Tasten) und ich konnte tatsächlich mit ein wenig Taktik auch bei anfänglichen Misserfolgen (2x -50 in a row) noch auf pristine kommen. Versuche ich das jetzt, habe ich Glück, wenn der Alchemistenraum nicht noch schiefer wird, als er ohnehin schon ist, weil mein Chemietisch explodiert. Abbrüche sind unterdessen somit Standart. </DIV> <DIV>Kaum denke ich aber "Ha, na also, das ist jetzt nur eine vernünftige Combo" starte ich den nächsten Prozess, erreiche (nach einigen Abbrüchen natürlich) Stufe 4 und auf einmal haut es mir 2x -50 rein. Wage ich es dann, einen Buff zu benutzen, der "eigentlich" die Haltbarkeit erhöhen müsste, passiert im besten Fall gar nichts, im schlimmsten Fall bin ich schonmal auf Stufe 1 zurück gefallen. Wage ich es, keinen Buff zu benutzen, kann es sein, dass ich Glück habe und plötzlich ein +100 bekomme und das Item ist pristine, oder ich falle auf Stufe 3 zurück und habe immerhin ein 3. Stufe Item.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Ich fand Prepatch Crafting ehrlich gesagt viel zu einfach, es war mir geradezu langweilig. </DIV> <DIV>Postpatch kann ich nur sagen: Ja, es ist schwerer geworden... aber nicht etwa, weil es unbedingt mehr geschick erfordert, sondern vor allem weil Buffs, die vorher funktionierten jetzt schlicht nicht mehr vorhanden sind (und nein, es wurde auch nicht bei allen der Name bzw. Effekt vertauscht/geändert... zumindest nicht nach meinem Herumtesten). Nutze ich jetzt einen Buff, der Dura gegen Mana macht, naja, dann verliere ich zu 50% nicht nur Mana, sondern auch Dura, ca. 40% der Fälle bleibt Dura +/- 0, 10% kriege ich ein +1-+10.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Ich bin ja mal gespannt, wie das Ganze dann auf lvl 27 wird, vielleicht habe ich dann obige Probleme mit meinem Sage (der jetzt neuerdings nicht mehr Sage sondern Salbei als Crafterklasse ist <img src="/smilies/8a80c6485cd926be453217d59a84a888.gif" border="0" alt="SMILEY" /> ) und nicht mehr mit meinem Alchi.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>So long,</DIV> <DIV>Alash</DIV>

Modrag
01-21-2005, 01:44 PM
<blockquote><hr>Alasharana wrote:<div>@Witchmaster:</div><div>Also, was nun diese reizenden Tasks angeht und deren Levelanpassung... ich habe einen lvl 13 Fighter, der lvl 26 Alchemist ist und die Aufgabe bekommen hat, 15 sullied medium quality Pelze zu beschaffen Wie ich das nun auf lvl 13 mach soll, wo ich doch nichtmal im Fallenstellen den notwendigen Skill haben KANN um in DS zu sammeln, weiß ich bis heute nicht.</div><hr></blockquote>br>aja, ganz so stimmt das aber nicht. Denn wenn Du lvl 26 Alchemist bist, dann _kannst_ Du durchaus den Fallenstellenskill hoch genug haben. Das Maximum für die Rohstoff-Sammelskills steigt alle 20% vom Crafterlevel um 1 Punkt an. Man muss halt entsprechend sammeln gehen. In DS braucht man für Fallenstellen - wenn ich das jetzt nicht mit Holz verwechsel - 90 Skill. Einfach etliche der Tier-Bauten abernten. Ich selber bin 35er Provisioner und 25er Mage und sammel bereits in EL und ZEK. Es ist nicht immer einfach (nur noch rote Mobs, gerne Aggro), aber es geht.

Modrag
01-21-2005, 01:44 PM
Doppelpost gelöscht<p>Message Edited by Modragon on <span class=date_text>01-21-2005</span> <span class=time_text>09:44 AM</span>

Vad
01-21-2005, 04:53 PM
So langsam aber sicher schwindet bei mir die Lust am Craften, entweder die Holzköppe machen da was drann, das es wieder erschwinglich wird was Herzustellen oder ich schmeiss das [Removed for Content] Game inne Tonne, wenn ich dafür nichts Zahlen müsste hätte ich es auch schon längst getann.Buff beschreibungen fehlerhaft, vertauscht nicht vollständig. Massnahmen zur erhöhung der Haltbarkeit bewirken genau das gegenteil bestes bsp. Binden, soll angeblich Haltbarkeit erhöhen drück aber bei jedem mal ne satte -40 rein, gegenmassnahmen kann man auch komplett vergessen, man muss schon angst haben wenn eine kommen sollte, vorhin ne Lockere -100 -59 gehabt als gegenmassnahme MUHA.SOE seht zu das Ihr die sache mitm craften hinbekommt, der rotz ist wichtig ansonsten könnter den Markt rantz vergessen. Bzw. werden euch weitere Spieler flötten gehen, und da wäre dann die frage, sind euch nicht schon genug abgehaun?!...oder könnt Ihr die nächsten abgänge locker von den Einnahmen her vertragen?! Zur Zeit seid Ihr das beste bsp. dafür wie man ein Game Kaputt patchen kann.Man ey bin ich geladen auf den Hersteller haufen

Bakual
01-21-2005, 05:07 PM
<BR> <BLOCKQUOTE> <HR> Vaddi wrote:<BR>Buff beschreibungen fehlerhaft, vertauscht nicht vollständig. Massnahmen zur erhöhung der Haltbarkeit bewirken genau das gegenteil bestes bsp. Binden, soll angeblich Haltbarkeit erhöhen drück aber bei jedem mal ne satte -40 rein, gegenmassnahmen kann man auch komplett vergessen, man muss schon angst haben wenn eine kommen sollte, vorhin ne Lockere -100 -59 gehabt als gegenmassnahme MUHA.<BR> <HR> </BLOCKQUOTE> <DIV>Immer zuerst mal laut ausrufen bevor man sich mal hinterfragt ob man evtl was nicht verstanden hat?</DIV> <DIV>-40 bedeutet du hast ne schlechte Runde gekriegt welche normal -50 / 0 wäre. Durch deine Gegenmassnahme (resp besser ausgedrückt: Handwerksfähigkeit) konntest du den -40 Haltbarkeitsverlust jedoch noch ein wenig abfedern und hast -40 / 0 gekriegt (Binden macht +10 / 0 / -12%). Der -100 / -59 basiert auf einer Katastrophenrunde welche auch ab und zu auftreten kann, diese ist als Grundrunde -100 / -50. Die Kombination von Buff auf das betreffende Event dürfte dir den negativen Effekt eingebracht haben (pass auf mit welchem Buff du welchen Event konterts - nicht alle "richtigen" Kombinationen geben positive Effekte!).</DIV>

degiam
01-31-2005, 08:08 PM
<BR> <BLOCKQUOTE> <HR> Rowain deWolf wrote:<BR> <DIV><I><B>Mondragon:</B></DIV> <DIV>Als 33er Provisioner habe ich einfach mal blaue Rezepte genommen und gar nichts gemacht. Nach dem Verarbeiten von einem vollen Stack hatte ich 25% q4 und 75% q3. Jetzt nochmal das ganze mit Buffs, kontern von Ereignissen. Ergebnis war 80% q4 und 20% q3.<BR><BR>Nun ist das natürlich bei Leibe nicht repräsentativ. Da müsste man schon so um die 100-1000 Stacks verarbeiten jeweils. Für mich aber heisst die Tendenz: Ich kann nicht die Qualität beeinflussen, sondern lediglich die Wahrscheinlichkeit für eine Qualität. Und das macht keinen Spaß.<BR><BR>Egal wie gut man kontert, welche Buffs man nutzt, die resultierende Qualität ist dennoch zufällig. </DIV> <DIV></I></DIV> <DIV> </DIV> <DIV><I><B>degiam:</B></DIV> <DIV> <DIV>ich kann modragon leider nur voll bestätigen. hab das gleiche getestet und musste feststellen, das es auf dauer keine auswirkung am endprodukt hat ob ich buffe oder nicht oder ob ich überhaupt einen konter mach.</I></DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Was heist <B>keine</B> Auswirkung?!?! Eine Steigerung von 25%q4 auf 80%q4 nennst du keine Auswirkung??</DIV> <DIV>Also ich persönlich finde eine Steigerung der Anzahl pristine -gefertigter Sachen um das 3-fache schon recht üppig. Gäb es einen Weg der 100% eine perfekte Ware erzeugt wär der markt bald total überschwemmt.</DIV> <DIV> </DIV></DIV><BR> <HR> </BLOCKQUOTE><BR> <P>rofl ... tja, die die lesen können usw. .. war mein fehler, ich hatte das q4 mit q3 beim lesen vertauscht.</P> <P>bei mir kam trotz des einsatzes (und kommt noch immer gleich) das gleiche raus als würde ich ohne skills craften. die 25%q4/75%q3 (ohne skills) und (bei mir) 20%q4/80%q3 (mit skills) kann ich bestätigen und nicht umgekehrt (80%q4 ...)</P> <P>immerhin habe ich einen haufen roter skills fürs craften, die ich nicht einsetzen kann weil meine fertigkeit zu gering ist obwohl ich seit anbeginn des chars nichts anderes gemacht habe ausser provisioner. und so crafte ich mit graue skills, die in meinem lvl eigentlich keine auswirkung haben und die einzige labidare meldung wenn ich meine x-te petition absetze ist ... "du schreiben tun bug", den ich wie jeden abend wieder neu verfasse (paste und copy sei dank)</P> <P>salute</P>

Bakual
02-01-2005, 02:30 PM
<DIV>Provisioner kriegen mit lvl20 6 Buffs, 3 davon solltest eigentlich erst mit 30 kriegen, das sind die welche du (noch) nicht nutzen kannst. Dies ist ein Bug und dürfte irgendwann geflickt werden - is aber nicht weiter tragisch <img src="/smilies/283a16da79f3aa23fe1025c96295f04f.gif" border="0" alt="SMILEY" /></DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Jeden Abend /bug zu machen nützt auch nix ausser dass du damit die Devs nervst und sie vom reparieren abhälst weil du deren Zeit vergeudest. Einmal schreiben reicht völlig aus.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Ob deine Buffs grau sind oder weiss ist auch völlig (!) egal. Den Effekt haben sie genau gleich. Die werden nicht nutzlos wenn sie grau sind.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Und wenn ich meine Buffs brauche krieg ich zu 99,99% Pristine, wenn nicht krieg ich bei finished Items zu 100% KEIN Pristine, mit Glück Quali3. Bei Refine spielts ned sone Rolle da dort a) der Herstellungsprozess einfacher und b) mein Skill schon weit darüber ist.</DIV>