PDA

View Full Version : Erlösung durch Patch am Montag??


Fussel
01-08-2005, 02:16 PM
<DIV>Ich bin zwar der englischen Sprache etwas mächtig, aber jetzt auch nicht sooooooo gut. *hüstel* Die Patch-Notes verstehe ich leider nicht so dolle. :smileysad:</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Daher meine Frage:</DIV> <DIV>Habt ihr mitbekommen, ob sich etwas verbessert / ändert im Bereich des Craften mit dem nun erscheinenden neuen Patch nächste Woche? Also etwas gravierendes .... wichtiges ..... schönes ....</DIV> <DIV> </DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Danke für eure Hilfe im Voraus.</DIV>

Psio
01-08-2005, 04:04 PM
<DIV>Naja, schön?... Aber wichtig: pristine items sind jetzt nicht mehr so leicht herzustellen, die sollen was besonderes sein, also entweder schnell übers Wochenende ne Sonderschicht einlegen, oder damit leben, das sich der Markt verändert.</DIV> <DIV>Weiterhin werden die Buffs in ihren Power Kosten angeglichen und multiple Buffs funktionieren nicht mehr wie vorher, sondern nur der erste einer Sorte pro Runde.</DIV> <DIV>Nahrung hat endlich eine Beschreibung.</DIV> <DIV>Ein Haufen Bugs gefixt und mehr Tradeskill Tasks.</DIV> <DIV>Pristine Spells Scrolls sind nun App IV.</DIV> <DIV>Teilweise falsche Craftskill und Buff Zuordnung korrigiert, aber noch nicht alle, sind immer noch Fehler drin.</DIV> <DIV>Rezepte der Craftsman und speziell Provisioner geändert oder eingefügt</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Generell: viele Fixes aber Craften wird schwieriger.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>P.</DIV>

Cyrdemac
01-08-2005, 04:05 PM
<DIV>Ja, das Crafting wird verschlimmert, es wird alles schwerer. Pristine items werden sehr viel schwerer herzustellensein, die Buffs beim craften stacken nichtmehr und es wird alles sehr viel mehr Mana kosten (also nach jedem item erstmal eine Runde regenerieren..). Soweit ich das mitbekommen habe, beschweren sich schon sehr sehr viele US-Crafter auf den Boards über diese Änderungen.</DIV> <DIV>Ich weiß nicht, ob diese Änderungen jetzt schon im Patch genau drin sin (sie bugfixen den ja immernoch) oder noch kommen, aber es klang eher so, als seien diese Änderungen schon live gegangen dort.</DIV> <DIV> </DIV>

Psio
01-08-2005, 05:09 PM
<DIV>Nicht ganz, die Powerkosten sind nun angeglichen, es gab Buffs die haben so gut wie nichts gekostet und andere (weiss nicht mehr genau, aber z.B. mein Craftsman war betroffen) bei den man nach ca. 5 Anwendungen OOP war. Diese wurden gesenkt, der Rest angehoben.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>P.</DIV>

Fussel
01-09-2005, 07:03 AM
<DIV>:smileysurprised:</DIV> <DIV>Was ist mit den Abhänigkeiten? Da eine Besserung in Sicht? </DIV> <DIV> </DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Lieben Dank euch schonmal für die Infos bisher. :smileyhappy:</DIV>

Psio
01-09-2005, 01:21 PM
<DIV>Der Suchtberater wird erst zusammen mit dem UK Office eingestellt <img src="/smilies/3b63d1616c5dfcf29f8a7a031aaa7cad.gif" border="0" alt="SMILEY" /></DIV> <DIV>Soweit ich das sehe, wird an dem grundsätzlichen Konzept, wer was für wen craftet, nichts mehr geändert...</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>P.</DIV>

Ysobe
01-09-2005, 04:25 PM
<DIV>Dem Ami-Forum nach zu schliessen ist der Patch eine Verschlimmbesserung der aktuellen Situation. Pristine ist zu häufig, die Crafter leveln zu schnell, machen zu viel Geld und generell gehören die genervt - jedenfalls waren das wohl die Intentionen der Devs bei diesem Patch.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Warten wirs mal ab, ich kenn Amis als ausgeprägte Heulsusen <img src="/smilies/3b63d1616c5dfcf29f8a7a031aaa7cad.gif" border="0" alt="SMILEY" /> Die Hoffnung stirbt zuletzt.</DIV> <DIV>Allerdings haben schon viele ihren Acc wegen dem Patch gekündigt.. viel Hoffnung hab ich deswegen nicht, dass der Patch was Gutes bedeutet für die Crafter.</DIV>

Loop
01-10-2005, 03:11 AM
<DIV>Hab mir mal die Mühe gemacht 1-2 h auf den diversen USA-Boards über diesen Patch zu lesen.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Was ich da gesehen habe macht mir gar keine Freude!</DIV> <DIV>Es klingt nämlich nicht einfach nur nach geheule! Nicht wenige sagen, dass sie aufhören zu craften bis da wieder was rückgängig gemacht wird. Das Craften wird offenbar so aufwendig, dass der Lohn in keinem Verhältnis zum Aufwand steht.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Also ich sehe düsteren Zeiten entgegen. Ich weiss nicht wieso SOE zum jetzigen Zeitpunkt solche nerfs machen muss, wenn sie doch genügend "richtige" bugs zu beheben hätten!</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Ich für meinen Teil bin überglücklich, dass ich seit heute in der deutschen final-beta von WoW mitspielen darf!</DIV> <DIV>Das Game rockt die Hütte und das sagt einer, der ursprünglich EQ2 auf alle Fälle vorziehen wollte!</DIV> <DIV>Schon nach 4h Spielzeit sind mir dutzende von Kleinigkeiten aufgefallen, die einfach viel besser gelöst wurden.</DIV> <DIV>Davon, dass ich bis jetzt noch kein einziges englisches Wort gelesen habe (sprich die Übersetzung ist in der Beta schon so wie sie in EQ2 wenigstens nach dem Release hätte sein sollen) will ich noch nicht mal sprechen.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Gruss</DIV> <DIV>Loopan</DIV>

Bakual
01-10-2005, 02:10 PM
<DIV>Dass die Spieler alle rumheulen wenn was schwerer wird ist doch klar... Das heisst noch lange nicht dass die Änderung schlecht ist <img src="/smilies/283a16da79f3aa23fe1025c96295f04f.gif" border="0" alt="SMILEY" /></DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Das craften wird/wurde massiv geändert mitm Patch. Ich bevorzuge allerdings den Begriff "anspruchsvoller" und nicht "schwerer".</DIV> <DIV>Bisher wars doch so dass man jedes Item auf pristine gebraucht hat, auch ohne dass man ne Ahnung hatte wie die Buffs und die Reaktionen genau funktionieren. Oder wer von euch hat sich schonmal überlegt mit welchem der möglichen Buffs er denn das Event kontern will? Ihr habt doch alle bloss einfach den erstbesten mit dem betreffenden Symbol genommen, hab ich recht?</DIV> <DIV>Viele von euch haben auch einfach bloss die Buffs gespammt und das führte euch zum gewünschten Ergebnis.</DIV> <DIV>Ausserdem waren einige Berufe sehr einfach (Spellcraften zB konntest Buffs spammen wie du mochtest - kaum Manakosten und Fehler nicht tragisch) während zB an der Schmiede 2 Fehler lebensgefährlich werden konnten.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Eine Änderung war also wirklich nötig da das Craften genauso wie das Mob killen auch bissel was anspruchsvolles sein soll.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Mitm Patch wurden nun folgendes geändert:</DIV> <DIV>- Buffs angepasst</DIV> <DIV>- Buffs mit demselben Symbol haben denselben Recast, sprich du kannst jedes Symbol nur 1mal/Runde nutzen</DIV> <DIV>- Positive Effekte stacken nicht - bloss der erste zählt, sprich du kannst einen Buff für Haltbarkeit und einen für Fortschritt einsetzen. Jeder weitere Buff ist sinnlos (ausser zum kontern)</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Somit musste dir schon überlegen was du nun genau buffen willst, oder welcher Buff auf das Event den optimalen Effekt gibt. Gibt ne taktische Komponenten dazu.</DIV> <DIV>Ebenfalls werden pristine Sachen nun seltener im Spiel sein, grad für App4 Scrolls ist das durchaus wünschenswert da man sonst App3 auch gleich ausm Spiel nehmen könnte... Und nun wirds so sein dass ein guter Crafter eher ein pristine hinkriegt wie einer der nur so nebenbei craftet. Und schlussendlich machts auch den BoTs das Leben ein wenig schwerer <img src="/smilies/283a16da79f3aa23fe1025c96295f04f.gif" border="0" alt="SMILEY" /></DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Grüessli</DIV> <DIV>Bakual</DIV>

DarkMyster
01-10-2005, 03:50 PM
Hört sich ja alles schön und gut an. Haben die aber wenigstens daran gedacht manche Gegenstände zu verbessern? Ich denke da an Rüstungsschmiede, Waffenschmiede und Schneider (und vielleicht auch noch andere. Kenne im Moment mich nur etwas mit Ausstatter aus.) Ich möchte Rüstungsschmied werden, habe aber leider gelesen, dass eigentlich keiner meine Rüstungen braucht, da die gedropten Gegenstände so gut wie immer besser sind, als die von Rüstungsschmied. Und wenn man gerade anfängt Rüstungsschmied zu werden, hat man es dann besonders schwer, weil ich hören musste die Rüstungen von AQ Quest sind viel besser. <img src="/smilies/9d71f0541cff0a302a0309c5079e8dee.gif" border="0" alt="SMILEY" />Ich hoffe doch sehr, dass die, die Rüstungen wenigstens etwas besser gemacht haben, als die Drops und die von AQ. So kann man immer noch entscheiden, ob man für das bisschen bessere Zahlen will, oder darauf verzichtet und mit dem Drop laufen möchte. Außerdem wird es ja durch die schwierigere Herstellung nun schwerer sein reine Gegenstände zu bekommen. Da kann man ja als Armorer ganz vergessen, da die Drops wiederum immer noch besser sind als die Hergestellten reinen Sachen.Waffenschmiede sollen noch ein schwierigeres Schicksal haben, wie ich gehört habe.Was ich ungerecht finde, ist, dass die Weisen/Gelehrten und manche Anderen kriegen für ihre Rollen ne menge Gold in den Taschen, während der Rüstungsschmied nur die Hälfte für ihre Rüstung bekommt. Wenn überhaupt.

Psio
01-10-2005, 04:52 PM
<BR> <BLOCKQUOTE> <HR> DarkMysterio wrote:<BR>Hört sich ja alles schön und gut an. Haben die aber wenigstens daran gedacht manche Gegenstände zu verbessern? Ich denke da an Rüstungsschmiede, Waffenschmiede und Schneider (und vielleicht auch noch andere. Kenne im Moment mich nur etwas mit Ausstatter aus.) Ich möchte Rüstungsschmied werden, habe aber leider gelesen, dass eigentlich keiner meine Rüstungen braucht, da die gedropten Gegenstände so gut wie immer besser sind, als die von Rüstungsschmied. Und wenn man gerade anfängt Rüstungsschmied zu werden, hat man es dann besonders schwer, weil ich hören musste die Rüstungen von AQ Quest sind viel besser. <img src="/smilies/9d71f0541cff0a302a0309c5079e8dee.gif" border="0" alt="SMILEY" /><BR><BR>Ich hoffe doch sehr, dass die, die Rüstungen wenigstens etwas besser gemacht haben, als die Drops und die von AQ. So kann man immer noch entscheiden, ob man für das bisschen bessere Zahlen will, oder darauf verzichtet und mit dem Drop laufen möchte. Außerdem wird es ja durch die schwierigere Herstellung nun schwerer sein reine Gegenstände zu bekommen. Da kann man ja als Armorer ganz vergessen, da die Drops wiederum immer noch besser sind als die Hergestellten reinen Sachen.<BR><BR>Waffenschmiede sollen noch ein schwierigeres Schicksal haben, wie ich gehört habe.<BR><BR>Was ich ungerecht finde, ist, dass die Weisen/Gelehrten und manche Anderen kriegen für ihre Rollen ne menge Gold in den Taschen, während der Rüstungsschmied nur die Hälfte für ihre Rüstung bekommt. Wenn überhaupt.<BR><BR> <HR> </BLOCKQUOTE> <P>Hm... Was du beschreibst, könnte in Zukunft (nach dem pristine Patch) passieren, zur Zeit ist es jedenfalls andersrum. Eine gute gecraftete Rüstung übertrifft selbst AQ-Teile, die meisten benutzen die nur, bis sie genügend Geld haben oder bis der Unterschied zwischen AQ und gecraftet grösser wird und sie das nächst-bessere nehmen. Vor lvl20 hast du teilweise recht, es gibt viele gute Quest items, aber danach wird es weniger, ausserdem hat vor lvl20 keiner genug Geld, um ein paar Gold für eine Rüstung auszugeben.</P> <P>Weiterhin macht es vorher auch keinen Sinn, da man zu schnell aus der Rüstung rauslevelt, so ab 25 wird es deutlich langsamer und man steckt länger in der gleichen Rüstung. Ich stecke jedenfalls in gecrafteter Rüstung mit ein paar AQ-Teilen, die bald auch rausfliegen...</P> <P>(Und ich bin nichtmal Tank)</P> <P> </P> <P>P.</P> <P>PS: Bei Waffen geb ich dir recht, die einzige, die ich bisher gekauft habe, war ein cooler Questgegenstand vom Broker</P><p>Message Edited by Psio on <span class=date_text>01-10-2005</span> <span class=time_text>12:53 PM</span>

Dwal
01-10-2005, 06:00 PM
<DIV>@Bakual:</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Ich haette ja nix dagegen, wenns anspruchsvoller wird. Ich haette es auch von Anfang an besser gefunden, wenn pristine Gegenstaende etwas besonderes gewesen waeren.Nur muss sich dann der Kram auch verkaufen und da ist was an dem System falsch <img src="/smilies/9d71f0541cff0a302a0309c5079e8dee.gif" border="0" alt="SMILEY" /></DIV> <DIV>Zumindest als Waffenschmied ist mir im Moment die Lust ein bisschen vergangen.Wenn pristine wirklich viel schwerer sein sollte (was ich ja noch net testen konnte) bewirkt das nur 2 Dinge:</DIV> <DIV>1. Ich muss NOCH mehr Waffen in den NPC hauen, da unter pristine schonmal keiner kauft.</DIV> <DIV>2. Preise werden wohl steigen, da man mehr Zeit investieren muss, was wiederum dazu fuehrt, dass sich noch mehr Leute ueberlegen ne teure Waffe zu kaufen.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Wenn das wirklich so eintrifft, wie manche Amerikaner behaupten, seh ich in meinem Beruf jedenfalls keine grosse Zukunft <img src="/smilies/3b63d1616c5dfcf29f8a7a031aaa7cad.gif" border="0" alt="SMILEY" /></DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Ich werd jedenfalls nun erstma oefter meinen kleinen mage spielen und ma abwarten ob irgendwann mehr Leute nach guten Waffen verlangen <img src="/smilies/3b63d1616c5dfcf29f8a7a031aaa7cad.gif" border="0" alt="SMILEY" /></DIV>

Bakual
01-10-2005, 06:14 PM
<DIV align=left>Waffenschmiede habens anscheinend echt nicht einfach was ich so lese.</DIV> <DIV align=left>Als Juwelier krieg ich meine Sachen bisher schon verkauft. Was allerdings manchmal auch vergessen geht: Pristine sind vom Stats-Anforderungen-Verhältnis her gesehen eigentlich ziemlich mies. Mit lvl20 kann ich Tier3 Jewelery tragen, in diesem Level gibts aber uU schon Quests mit besserem Reward zu haben. Crude-Sachen handkehrum haben massiv weniger Anforderung und können dadurch 6 Levels früher angezogen werden - und sind immernoch besser wie das pristine vom vorherigen Tier. Mit lvl14 würd ich jedenfalls keine Questitems finden welche Crude Tier3 Jewelery toppt. Wie das bei Waffen aussieht weiss ich aber auch nicht.</DIV>

Thyri
01-10-2005, 08:16 PM
Also Waffenschmied Rüstungsschmied stellt schon ein bisschen bessere Items her als Quest Drops. Klar ein paar ausnahmen gibts immer (zb die lvl20 handschuhe quest drop in fg), aber das bleiben einzelne teile und sind meistens dann auch rare quest drops und keine npc quests. AQ Armor ist wirklich was nettes, mein tank hat sich trotzdem mit lvl20 eine pristine forged carbonite vanguard armor zugelegt, leicht bessere stats als die aq armor, und vor allem verwendbar alle teile ab lvl20 bis lvl30, aq ist bis auf den brustkorb alles ab ca. 26 überholt und der brustkorb vor glaub 25 gar nicht tragbar. Schilde zb sollten Rüstungschmiede viel mehr herstellen. Ich hab über eine Woche jeden Tag im Broker geschaut, jeden tag 2-3 komplette heavy armors drinnen aber nur schrott quest schilde. Quest Schilde 20+ hab ich bisher noch nicht gesehen und die drop bzw. npc händler sind im vergleich zum gecrafteten echter schrott (zb Drachenschild vom Händler is nur halb so gut wie ein pristine tower schild, bin ja mal gespannt was ein pristine drachenschild dann so draufhat wenn mein armorer das mal bauen kann).Waffen dasselbe, unter 20 gibts ne menge einfache quest waffen, über 20 is 99% der quest ausrüstung drop und die wirklich guten rare drop. Beste waffe die ich bisher gefunden hab hab ich anfertigen lassen, also auch hier die eindeutig bessere Ausrüstung für weniger Zeitaufwand (das bissl gold is schneller gemacht als 2,3 tage lang mobs campen für nen bestimmten rare quest drop)

Dwal
01-10-2005, 09:50 PM
<DIV>Jo Waffen lvl 20-30 gehn ja auch einigermassen weg <img src="/smilies/3b63d1616c5dfcf29f8a7a031aaa7cad.gif" border="0" alt="SMILEY" /></DIV> <DIV>Bei den 30+ haperts, da sind Drops zu gut <img src="/smilies/9d71f0541cff0a302a0309c5079e8dee.gif" border="0" alt="SMILEY" /></DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Es gibt inzwischen auch schon ne Menge 20+ Waffenschmiede und so lohnt sich fuer mich ne Anfertigung von solchen Waffen eher weniger <img src="/smilies/3b63d1616c5dfcf29f8a7a031aaa7cad.gif" border="0" alt="SMILEY" /></DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Schilde macht der Woodworker - evtl liegt es daran, dass die nicht so oft im Broker sind ka ...</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Ich weiss schon was ich verkaufe wenn ich Sachen in Broker stelle und fuer 1-2 Waffen in paar Stunden is mir das einfach zu bloed afk zu gehn. Und das sind dann schon Waffen, die unter einem Level liegen, bei dem ich noch Exp machen koennte nebenher.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Wir schweifen grad aber glaub langsam arg vom Topic ab <img src="/smilies/283a16da79f3aa23fe1025c96295f04f.gif" border="0" alt="SMILEY" /></DIV>

DarkMyster
01-11-2005, 04:03 AM
Danke euch! Habt mir bisschele Mut gemacht. <img src="/smilies/3b63d1616c5dfcf29f8a7a031aaa7cad.gif" border="0" alt="SMILEY" /> Also sind AQ Rüstungen doch nicht so gut, wie die meisten sagen. Das erleichtert mich sehr. Jetzt kann ich wieder fröhlich weiter Leveln und ohne große Sorge zum Armorer übergehen. <img src="/smilies/8a80c6485cd926be453217d59a84a888.gif" border="0" alt="SMILEY" />Ich habe mich auch schon gefragt, warum Holzverarbeiter die Rüstungen herstellen. Holzschilde ist selbstverständlich, aber Turm- oder Drachen- oder was auch sonst für Schilde währe doch recht komisch.

Psio
01-11-2005, 01:05 PM
<BR> <BLOCKQUOTE> <HR> DarkMysterio wrote:<BR>Ich habe mich auch schon gefragt, warum Holzverarbeiter die Rüstungen herstellen. Holzschilde ist selbstverständlich, aber Turm- oder Drachen- oder was auch sonst für Schilde währe doch recht komisch.<BR> <HR> </BLOCKQUOTE> <P>Naja, man darf es nicht mit der Realität vergleichen, denn dann wären einige Crafterberufe ziemlich sinnlos, während andere die ganzen Endprodukte machen könnten. Man hat versucht, die Produkte möglichst fair auf alle Klassen aufzuteilen. Ob das gelungen ist, ist eine andere Sache... <img src="/smilies/3b63d1616c5dfcf29f8a7a031aaa7cad.gif" border="0" alt="SMILEY" /></P> <P> </P> <P>P.</P>

Wizard_c
01-11-2005, 05:00 PM
<DIV><FONT size=3>Ich les hier immer Waffenschmied und Rüstugnsschmied .. schonmal jmd versucht Moebel zu verkaufen? <img src="/smilies/3b63d1616c5dfcf29f8a7a031aaa7cad.gif" border="0" alt="SMILEY" /></FONT></DIV> <DIV><FONT size=3>Ausserdem fehlt meienr Meinung nach immer noch eien vernftige Anleitung zu craften .. ich will hier keine taktischen Planungen aufstellen und ausarbeiten sondern aehm was herstellen.</FONT></DIV> <DIV><FONT size=3>Das mit dem prestien is ja ne nette Sache aber das sollte dann nicht bei zwischenprodutken sein .. ebenfalls sollten dann die erfahrungspunkte etwas anderst geregelt sein .. das ijetzt is wieder nur eine 0 8 15 aenderung weil man mal wieder gesehen hat da was nicht so is wie die sich das vorstellen udn dann aendert man hier und da mal ein bsischen aber sieht das komplexe system (was ich eigendlich nicht schlecht finde nur sehr durcheinander und nicht durchdacht) nicht als ganzes.</FONT></DIV>

Bakual
01-11-2005, 05:29 PM
<P>Möbel wirst nun auch besser verkaufen können. Bisher war das Haus zu schnell am 30er Limit <img src="/smilies/9d71f0541cff0a302a0309c5079e8dee.gif" border="0" alt="SMILEY" /><BR></P> <BLOCKQUOTE> <HR> Wizard_cdv wrote:<BR> <DIV><FONT size=3>Ausserdem fehlt meienr Meinung nach immer noch eien vernftige Anleitung zu craften .. ich will hier keine taktischen Planungen aufstellen und ausarbeiten sondern aehm was herstellen.</FONT></DIV><BR> <HR> </BLOCKQUOTE> <DIV>Genau dies sieht SOE und viele Spieler hingegen anders. So wurde das Craften bei EQ2 auch beworben, dass es eben nicht blosses klicken ist sondern Planung braucht. Im RL nimmst auch ned einfach ne Säge und bastelst wild rum damit am Schluss ein schöner Tisch entsteht *g*</DIV>

Thyri
01-11-2005, 06:05 PM
dem stimm ich nur zu. "Einfach nur was herstellen" gibts in genügend anderen MMORPGs, es wird einfach nur langweilig auf dauer, macht crafter viel reich, und je nach system gehts tw. sogar soweit das mit 1h pro Tag aufwand locker 500 leute und mehr versorgen kann. Wenn du in EQ2 einfach nur was herstellen willst, machst halt crafter nebenbei, tier1 maximal tier2 am besten spells für newbies, die sind einfach zu bauen ohne großen Aufwand. Du bekommst 80% der sachen die du für tier1 brauchst fix und fertig beim händler, also da is es dann einfach nur craften. Der Rest ist einfach genial gemacht in EQ2, hier und da muss vielleicht noch ein bisschen geschraubt werden was "Balancing" angeht, aber so wie man den foren entnimmt is das mehr ein sinnhaftigkeits balancing, aussehen von items, bessere items usw. aber die art zu craften find ich (klingt) nach dem neuen Patch noch besser. Ich eriner mich da nur an SWG wo etwa 1,5 Jahre nach Release kein neuer sich mehr als "großer" Crafter etablieren konnte, die alten hasen hatten abertonnen extrem guter seltener Resourcen für Lebenszeit auf Lager, und sonstige schwere Dinge an die ein normal sterblicher nicht mehr rankommen konnte. Hier is es anders, da kann sich jeder etablieren, man braucht keine unmengen an geld um crafter zu skillen (Hab gestern 9lvl gecraftet mit insgesamt 3s aufwand) und man muss halt was können um zu den besten zu zählen und nicht einfach nur die besten Items / Resourcen was auch immer haben, so ein 2 wochen alter char gleiche chancen wie jemand der dann irgendwann mal 2 jahre dabei is

Mandor
01-11-2005, 06:54 PM
<DIV> <DIV>..................</DIV> <DIV>Davon, dass ich bis jetzt noch kein einziges englisches Wort gelesen habe (sprich die Übersetzung ist in der Beta schon so wie sie in EQ2 wenigstens nach dem Release hätte sein sollen) will ich noch nicht mal sprechen</DIV> <DIV>..................</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>hehe.... und das schreibt jemand der in seinen 11 Zeilen, 10 englische Worte anstelle von deutschen verwendet...</DIV> <DIV> </DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Nimms nicht tragisch...</DIV></DIV>

Loop
01-11-2005, 08:43 PM
<DIV> <DIV>************</DIV> <DIV>hehe.... und das schreibt jemand der in seinen 11 Zeilen, 10 englische Worte anstelle von deutschen verwendet...</DIV> <DIV>************</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>@Mandorak</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>You're missing the point! <img src="/smilies/3b63d1616c5dfcf29f8a7a031aaa7cad.gif" border="0" alt="SMILEY" /></DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Ich bin des Englischen durchaus mächtig, das Problem ist das D/Englisch! Ein Mischmasch welches zu viel Konfusion führt und so wie ich das sehe, wird dieser Zustand noch seeeehr lange andauern und das ist imo eine Schande! Es kann nämlich unmöglich ein solch grosses Problem sein mal alles zu übersetzen! So viel es auch ist, mit der richtigen Priorisierung bzw. den Resourcen muss das einfach innert nützlicher Frist über die Bühne gehen!</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Gruss</DIV> <DIV>Loopan</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>PS: Ich nimms nicht tragisch, spiel einfach WoW-Beta und schau ab und an mal vorbei obs schon besser ist<img src="/smilies/3b63d1616c5dfcf29f8a7a031aaa7cad.gif" border="0" alt="SMILEY" /> </DIV> <DIV>Will ja eigentlich EQ2 zocken <img src="/smilies/8a80c6485cd926be453217d59a84a888.gif" border="0" alt="SMILEY" /> </DIV> <DIV> </DIV></DIV>

Bärchi
01-11-2005, 10:05 PM
ok und wieder zurück zum Thema:beim Crafting hat sich vorallem die Craftsman Schiene: Alle "advanced craftsman" Bücher sollten jetzt gehen und die Kochen-buffs sollten zum einen den Kochen-Skill beim benutzen steigern und außerdem wie in der Beschreibung funktionieren, nur leider ist auch der Bug beseiteig dass sie kein Manna kosten, aber das ist mehtr als fair.br>nsonsten freue ich mich auf eine Menge von rare-Möbeln, die richtig klasse aussehen.

Digioso
01-12-2005, 02:38 AM
Also für ´nen Alchemisten ist es jetzt fast unmöglich, noch irgendwas herzustellen.Ich habe als Lvl 28 Alchemist 2 Buffs, die die Haltbarkeit wieder heraufsetzen.Problem an denen ist, dass die jeweils über 200 Mana kosten, nur sehr wenig Haltbarkeit (meistens nur +1) bringen oder gar nichts oder in 30% aller Fälle -20-30.Wenn ich einen neuen Spell anfange, ist das erste, was ich bekomme ´nen -59-30 und dann kann ich direkt abbrechen und nochmal neu anfangen, weil ich ansonsten nichtmal Apprentice 3 Spells hinbekomme.Ich hab als Lvl 31 Necro 1360 Mana und kann die Haltbarkeits-Buffs also nur ca. 6mal einsetzen.Apprentice 4 (Pristine) Spells zu craften ist fast unmöglich und gelingt vielleicht in 5% aller Fälle.Ich habe jetzt sogar schon Probleme, überhaupt Thylakoid oder Neolith auf Pristine herstellen zu können.Von den drei Level 20+ Buffs, die ich bekommen habe, habe ich die beiden, die kein Mana brauchen, dauerhaft an und mit meinem Mana benutze ich dann die Haltbarkeits-Buffs wenn es notwändig ist.Tinte zu bauen habe ich noch nicht probiert, aber das Ergebniss kann ich mir denken - Shaped Carbon Ink - wenn ich Glück habe...Die will niemand kaufen, denn was soll man schon mit Apprentice 2 Spells anfangen? Die gibts billiger beim NPC.Gifte und Tränke habe ich ebenfalls noch nicht nach dem Patch probiert, aber ich habe schon ein paar fertige, die zwar jetzt Beschreibungen haben, welche aber dennoch zu wünschen übrig lassen...Alles in allem mein Faszit:Ich habe gerne gecraftet, aber momentan ist es für mich nicht tragbar, etwas zu craften und werde deshalb so lange aufhören müssen, bis das ganze System wieder funktioniert.Wenn nichts geändert wird - craften adé...

Dwal
01-12-2005, 04:27 AM
<DIV>Also ich muss sagen ich hatte es mir schlimmer vorgestellt.</DIV> <DIV>Ich muss nun auch oefter ma auf Stufe 1 abbrechen wenn ich sehe, dass es net hinkommt aber es geht eigentlich.</DIV> <DIV>Ich habe vorher als schon nur 2-3 Buffs genutzt und habe nun 2, die kein Mana brauchen und komm mit denen auch en Stueck weit.Als ma en Durabuff noch dazugehauen und es geht.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Habe Preise trotzdem en bissl angepasst aber lvl 40+ Leuten is das wohl recht egal ob ne Waffe 1g mehr oder weniger kostet.</DIV> <DIV>Dachte,nach lesen der Amiboards, ich wuerde ne grosse Pause machen aber so wies aussieht mache ich doch jeden Tag ein bisschen was <img src="/smilies/3b63d1616c5dfcf29f8a7a031aaa7cad.gif" border="0" alt="SMILEY" /></DIV>

BaKaZu
01-12-2005, 10:33 AM
Balmor.. was das craften von Pristine angeht..soo viel schwerer ists echt nicht geworden... ok bisserl kniffeliger hie und da, aber das wars auch. nicht der rede wert wie ich finde.Mich persönlich [Removed for Content] die [Removed for Content] SOEs eher an, das sie behaupten dieses sei ausgiebig getestet worden..Die Beschreibung der gifte und der elixiere ist ein witz.Die beschreibung vom essen..ein witz.Die Versprochenen t4 und t5 Tasks.. öhm.. witz..und das ganze nach 2 MONATEN nach der beta..hallo? hab ich was verpasst?Ich mag nicht wie soe mich derweil [Removed for Content].Sollen sie sagen : Hey sry, wir habens nicht hingekriegt.. aber nicht lügen *[Removed for Content]*

Thyri
01-12-2005, 02:29 PM
<blockquote><hr>BaKaZu wrote:Balmor.. was das craften von Pristine angeht..soo viel schwerer ists echt nicht geworden... ok bisserl kniffeliger hie und da, aber das wars auch. nicht der rede wert wie ich finde.Mich persönlich [Removed for Content] die [Removed for Content] SOEs eher an, das sie behaupten dieses sei ausgiebig getestet worden..Die Beschreibung der gifte und der elixiere ist ein witz.Die beschreibung vom essen..ein witz.Die Versprochenen t4 und t5 Tasks.. öhm.. witz..und das ganze nach 2 MONATEN nach der beta..hallo? hab ich was verpasst?Ich mag nicht wie soe mich derweil [Removed for Content].Sollen sie sagen : Hey sry, wir habens nicht hingekriegt.. aber nicht lügen *[Removed for Content]*<hr></blockquote> Hab da gestern mal bissl im Crafter Chan rumgefragt weil pristine für mich als fast Provisioner sogar noch leichter geworden ist als es war, für manche Klassen hat sich nich viel verändert aber für einige ist es sehr viel schwerer bis fast unmöglich geworden. Wenn du meinst es sei ne [Removed for Content] das es getestet wurde, würd ich vorschlagen du gehst einfach mal ins Testerver forum und postest deine Meinung da <img src="/smilies/8a80c6485cd926be453217d59a84a888.gif" border="0" alt="SMILEY" /> Wo bitte is die Beschreibung nen Witz für die Sachen? Mein was willst noch beim essen/trinken stehen haben außer Zeitdauer und wie gut es Regeneriert? Willst vielleicht so werte wie bei RKs stehen haben wie "Regeneration 70 (120 auf Level 40)" Benötigt "Saufgelake 100, Mastery Saufgelake 150" oder was?

Schwertie
01-12-2005, 02:54 PM
<BR> <BLOCKQUOTE> <HR> Bakual wrote:<BR> <DIV>Dass die Spieler alle rumheulen wenn was schwerer wird ist doch klar... Das heisst noch lange nicht dass die Änderung schlecht ist <img src="/smilies/283a16da79f3aa23fe1025c96295f04f.gif" border="0" alt="SMILEY" /></DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Das craften wird/wurde massiv geändert mitm Patch. Ich bevorzuge allerdings den Begriff "anspruchsvoller" und nicht "schwerer".</DIV> <DIV><FONT color=#ff0000>Bisher wars doch so dass man jedes Item auf pristine gebraucht hat, auch ohne dass man ne Ahnung hatte wie die Buffs und die Reaktionen genau funktionieren. Oder wer von euch hat sich schonmal überlegt mit welchem der möglichen Buffs er denn das Event kontern will? Ihr habt doch alle bloss einfach den erstbesten mit dem betreffenden Symbol genommen, hab ich recht?</FONT></DIV> <DIV>Viele von euch haben auch einfach bloss die Buffs gespammt und das führte euch zum gewünschten Ergebnis.</DIV> <DIV>Ausserdem waren einige Berufe sehr einfach (Spellcraften zB konntest Buffs spammen wie du mochtest - kaum Manakosten und Fehler nicht tragisch) während zB an der Schmiede 2 Fehler lebensgefährlich werden konnten.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Eine Änderung war also wirklich nötig da das Craften genauso wie das Mob killen auch bissel was anspruchsvolles sein soll.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Mitm Patch wurden nun folgendes geändert:</DIV> <DIV>- Buffs angepasst</DIV> <DIV>- Buffs mit demselben Symbol haben denselben Recast, sprich du kannst jedes Symbol nur 1mal/Runde nutzen</DIV> <DIV>- Positive Effekte stacken nicht - bloss der erste zählt, sprich du kannst einen Buff für Haltbarkeit und einen für Fortschritt einsetzen. Jeder weitere Buff ist sinnlos (ausser zum kontern)</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Somit musste dir schon überlegen was du nun genau buffen willst, oder welcher Buff auf das Event den optimalen Effekt gibt. Gibt ne taktische Komponenten dazu.</DIV> <DIV>Ebenfalls werden pristine Sachen nun seltener im Spiel sein, grad für App4 Scrolls ist das durchaus wünschenswert da man sonst App3 auch gleich ausm Spiel nehmen könnte... Und nun wirds so sein dass ein guter Crafter eher ein pristine hinkriegt wie einer der nur so nebenbei craftet. Und schlussendlich machts auch den BoTs das Leben ein wenig schwerer <img src="/smilies/283a16da79f3aa23fe1025c96295f04f.gif" border="0" alt="SMILEY" /></DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Grüessli</DIV> <DIV>Bakual</DIV><BR> <HR> </BLOCKQUOTE> <P>nein hast du nicht :smileytongue: ich habe alle 6 buffs in meiner leiste (die 3 für fortschritt und die 3 für haltbarkeit) und habe immer die ausgelöst die ich brauchte. dies waren aber eh in 95 von 100 fällen die haltbarkeitssprüche.</P> <P>bin aber gestern leider noch nicht zum testen gekommen um definitiv sagen zu können wies nun ist.<BR></P>

Bakual
01-12-2005, 06:22 PM
<DIV>Und trotzdem hab ich recht.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Ich mach maln Beispiel aus meinem Beruf Juwelier:</DIV> <DIV>Ich krieg nen Event "Impurities", darauf kann ich mit 3 verschiedenen - allesamt korrekten Buffs antworten:</DIV> <DIV>-> Runder Schnitt</DIV> <DIV>-> Quadratischer Schnitt</DIV> <DIV>-> Ovaler Schnitt</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Nun ist mal fast jedem klar was die einzelnen Buffs für sich machen, also rund und oval erhöhen Fortschritt, quadrat die Haltbarkeit. Was aber kaum einer weiss:</DIV> <DIV>Wenn ich besagten Event nun mit dem Ovalschnitt kontere krieg ich <STRONG>zusätzlich</STRONG> zum erwarteten Effekt vom Buff (+18 Fortschritt) nochmal +12 Fortschritt gratis. Beim Quadratschnitt is der Effekt anders und bei Rundenschnitt nochmal anders.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Manche Kombination ergeben einen negative Effekt (zB "Center fo Spirit" auf "Paradigm Shift" = -6 Haltbarkeit), manche verringern die Kosten des Buffs oder kehren sie sogar ins positive um, andere verstärken den positiven Effekt. Und manche scheinen die Power wieder zu erhöhen (zB Precognition auf Magic Anomaly).</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Dies kann man durchaus auch taktisch nutzen - das meinte ich eigentlich <img src="/smilies/8a80c6485cd926be453217d59a84a888.gif" border="0" alt="SMILEY" /></DIV>

Dwal
01-12-2005, 09:30 PM
<DIV>Jo Baralis is is net viel schwerer geworden nur muss ich, wie gesagt, entweder oefter vor crude abbrechen oder halt mein mana ziemlich komplett raushauen.Dadurch verlaengert sich schon en bissl die Zeit, die ich brauche.</DIV> <DIV>Mir macht die Aenderung nicht viel aus, sondern eher das ganze System.Vor allem fuer meinen Berufszweig (kann net gross fuer andere sprechen).Man muesste im Prinzip ne sehr seltene Chance auf richtig gute Waffen haben, die die Spieler auch wollen.So kaeme man evtl auch zuner vernuenftigen Preisgestaltung.</DIV> <DIV>Irgendwie finde ich es seltsam, dass Waffen so sehr an Wert verloren haben in nem MMORPG.Frueher war ne Waffe mal das Wichtigste, was man haben wollte und nu juckts in EQ2 keinen mehr, mit welcher Waffe er rumrennt.</DIV> <DIV>Die Leute kaufen hoechstens alle 10 lvl mal eine und wenn man dann ueberlegt, was sone "Highend-Waffe" wert is koennte man doch glatt heulen.Da es keinen Itemschwund gibt, aber immer mehr Crafter, wird der Kram wohl auch immer billiger mit der Zeit.</DIV> <DIV>Das System zur jetzigen Zeit sieht doch so aus:</DIV> <DIV>Sich hochcraften und bissl verkaufen und wenn man oben is fuer Freunde oder per tell bissl was machen, weil sichs kaum lohnt sich afk zum Verkaufen hinzustellen.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Zu den Buffs:</DIV> <DIV>Evtl gibts ja welche, die echt wild 5 buffs reingedrueckt haben aber ich weiss schon was meine Combos bewirken.</DIV> <DIV>Wobei ich zugegebenermassen auch oft irgendeinen Konter druecke wenn ich ma wieder TV gucke oder so. Leider ja egal ob jedes Item pristine wird.NPC gibt das gleiche Geld und an Spieler kann ich eh nix gross verkaufen also was solls <img src="/smilies/9d71f0541cff0a302a0309c5079e8dee.gif" border="0" alt="SMILEY" /></DIV>

DerIv
01-13-2005, 04:40 AM
<BR> <BLOCKQUOTE> <HR> Dwalin wrote:<BR> <DIV>Jo Baralis is is net viel schwerer geworden nur muss ich, wie gesagt, entweder oefter vor crude abbrechen oder halt mein mana ziemlich komplett raushauen.Dadurch verlaengert sich schon en bissl die Zeit, die ich brauche.</DIV> <DIV>Mir macht die Aenderung nicht viel aus, sondern eher das ganze System.Vor allem fuer meinen Berufszweig (kann net gross fuer andere sprechen).Man muesste im Prinzip ne sehr seltene Chance auf richtig gute Waffen haben, die die Spieler auch wollen.So kaeme man evtl auch zuner vernuenftigen Preisgestaltung.</DIV> <DIV>Irgendwie finde ich es seltsam, dass Waffen so sehr an Wert verloren haben in nem MMORPG.Frueher war ne Waffe mal das Wichtigste, was man haben wollte und nu juckts in EQ2 keinen mehr, mit welcher Waffe er rumrennt.</DIV> <DIV>Die Leute kaufen hoechstens alle 10 lvl mal eine und wenn man dann ueberlegt, was sone "Highend-Waffe" wert is koennte man doch glatt heulen.Da es keinen Itemschwund gibt, aber immer mehr Crafter, wird der Kram wohl auch immer billiger mit der Zeit.</DIV> <DIV>Das System zur jetzigen Zeit sieht doch so aus:</DIV> <DIV>Sich hochcraften und bissl verkaufen und wenn man oben is fuer Freunde oder per tell bissl was machen, weil sichs kaum lohnt sich afk zum Verkaufen hinzustellen.</DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Zu den Buffs:</DIV> <DIV>Evtl gibts ja welche, die echt wild 5 buffs reingedrueckt haben aber ich weiss schon was meine Combos bewirken.</DIV> <DIV>Wobei ich zugegebenermassen auch oft irgendeinen Konter druecke wenn ich ma wieder TV gucke oder so. Leider ja egal ob jedes Item pristine wird.NPC gibt das gleiche Geld und an Spieler kann ich eh nix gross verkaufen also was solls <img src="/smilies/9d71f0541cff0a302a0309c5079e8dee.gif" border="0" alt="SMILEY" /></DIV><BR> <HR> </BLOCKQUOTE><BR> 100% aggree. Tatsache ist doch, dass durch den fehlenden decay der items immer mehr Waffen (Waren) ins Spiel gelangen. Teilweise werden ja jetzt schon die Waffen weitergehandelt, sprich in die zweite Generation verkauft. Irgendwann ist der Markt satt mit Waffen bzw. items, die keinen decay haben oder attunable sind. Und natürlich möchte man die Dinge die man beim Leveln crafted auch verkaufen. Feyiron verkauft sich furchtbar schlecht, da die Questwafen ja teilweise besser sind und scheinbar werden Waffen für die Spieler erst ab einem dumping Preis interessant. Schade eigentlich.

Bakual
01-13-2005, 01:56 PM
<BR> <BLOCKQUOTE> <HR> DerIvag wrote:<BR><BR> Irgendwann ist der Markt satt mit Waffen bzw. items, die keinen decay haben oder attunable sind. <HR> </BLOCKQUOTE> <DIV>Also das war bei EQ1 auch schon so und da war durchaus noch ein Handel, auch nach 5 Jahren noch. Allerdings hat sich der Handel verändert. Während man zu Spielbeginn noch mit FineSteel-Waffen Geld verdienen konnte ging das natürlich nach 5 Jahren nicht mehr. Aber damit hat SOE eigentlich Erfahrung und wir dürfen wohl gespannt sein was in Zukunft noch gemacht wird. Darüber zu spekulieren was innem halben Jahr sein wird ist müssig da in der Zeit neue Expansionen kommen werden mit Inhalten die wir nicht kennen <img src="/smilies/8a80c6485cd926be453217d59a84a888.gif" border="0" alt="SMILEY" /></DIV> <DIV> </DIV> <DIV>Ein dickes Plus gegenüber EQ1 ist schonmal dass man Lowlevels nicht mit Highlevelitems twinken kann. Der Highlevel wird also für seine Twinks Sachen brauchen die er nicht einfach kurz farmen kann (mangels Kisten) - also ist das einfachste was beim Crafter zu bestellen, und der wiederum kann vom Highlevel durchaus bissel was verlangen dafür <img src="/smilies/8a80c6485cd926be453217d59a84a888.gif" border="0" alt="SMILEY" /></DIV> <DIV>Der Highlevel wird auch selten seine Sachen aufbewahren für allfällige Twinks, und da er unter Umständen keine Lust hat als Händler rumzustehen verkauft ers einfach kurz dem NPC. Das is übrigens auch der Grund warum ich hoffe dass SOE keinen Offlineverkauf einführt *g*.</DIV>

Yaarrg
01-15-2005, 02:02 AM
<DIV>Kann ich mich nur anschließen, bin Lv. 26 Alchi und laß es jetzt einfach, das kann man knicken. Ab und an ne Essenz für nen Gildenkollegen vielleicht grade noch so, aber Massenware ? Lol, vergeßt es.</DIV> <DIV> </DIV>